Greece
Ionian Islands

Here you’ll find travel reports about Ionian Islands. Discover travel destinations in Greece of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

73 travelers at this place:

  • Day12

    Goldenes Dinner

    May 22 in Greece

    Wie jedes Jahr, wurden wir einmal ins Exklusivrestaurant eingeladen. Wein und Wasser gingen auf‘s Haus.

    Im Vorfeld haben wir uns in der Speisekarte schlau gemacht, was dieses Jahr so geboten wird. So richtig waren wir nicht begeistert...Wachteln etc. Französische Küche. Gott sei dank war ein Menü vorbereitet.

    Für Andreas wurde immer eine tolle Alternative angeboten.

  • Day11

    Kann es noch heißer?

    May 21 in Greece

    Eindeutlig ja. Heute war es noch heißer als gestern, so dass ich auch freiwillig ins Meer gehüpft bin, um mich abzukühlen.

    Am Nachmittag entschlossen wir uns eine Runde mit dem Auto zu drehen und fuhren den höhsten Berg Korfu´s an. Es war nicht viel los auf der Straße, lag vielleicht auch an dem heutigen korfiotischen Feiertag (nicht Pfingstmontag).

    Oben am Berg angekommen genoßen wir die Aussicht. Ganz klar es zwar nicht, aber deutlich besser als manch anders mal wo wir hier schon waren.Read more

  • Day8

    Tagesziele

    May 18 in Greece

    Zum Frühstück würden wir von einem Urlaubsbekannten (Grieche) gefragt, ob wir nicht mit zu einer typischen griech. Fischtaverne bei Petritis kommen wollen. Spontan sagten wir zu. So verabredeten wir uns für 13 Uhr dort. Jedoch wollten wir vorher noch an den Salzsee fahren. Gesagt getan.

    Dort kam auch die Sonne raus.

  • Day11

    Pantokrator

    May 21 in Greece

    Der Pantokrator ist der höchste Berg auf der griechischen Insel Korfu. Er befindet sich im Nordosten der Insel. Seine Höhenangaben schwanken zwischen 906 und 917 m. Der Name bedeutet so viel wie Allesbeherrscher.

  • Day8

    Fischtaverne in Petritis

    May 18 in Greece

    Nach dem Salzsee fahren wir mit Handynavi nach Petritis zum vereinbarten Treffpunkt. Wir wurden auch bereits erwartet.

    Sehr schöner Hafen, einfache Taverne aber man hat sich sofort Wohlgefühlt. Ich fand es dort einfach klasse. Wir ließen uns frischen Fisch bringen, Pommes und Salat. Wir haben uns da ganz auf unseren Griechen Alex verlassen. Gut wars.

  • Day10

    Soll ich?

    May 20 in Greece

    Heute war der heißeste Tag bisher (ca. 28 Grad). Ein Tag wo man sich wenig bewegen sollte. Haben wir dann auch so getan. Mich überkam es doch glatt bei der Hitze, ich muss mal ins Meer. Am Ufer und bei der Fußprobe - Schei... ist kalt (gehört bei mir auch nicht viel dazu, Badewannentemperatur wäre schön.).

    Also die Frage rein oder Rückzug. Der innere Schweinehund... ab auf die Liege. Aber tapfer eins zwei drei war ich drin und kalt. Da ich drin war, Konnte ich auch eine Runde schwimmen.Read more

  • Day10

    Männer Bootstour

    May 20 in Greece

    Unser Urlaubsbekannter Alex (der Grieche) hatte wieder mal einer seiner Ideen. Die Männer sollten doch mit ihm eine Runde Boot fahren. Hansi (unser langjähriger Urlaubsbekannter) und Andreas sagten sofort zu.

    Es ging dann auch gleich los. Vom Hotelsteg ging es dann Richtung Korfustadt. Dort lag ein Großes Kriegsschiff vor Anker. Dann um die alte Festung in Korfustadt. Einen großen Bogen und wieder zurück. Sie waren so ungefähr eine Stunde unterwegs. Andreas war begeistert.Read more

  • Day12

    Strandleben

    May 22 in Greece

    Man glaubt es nicht, es geht noch heißer. Dadurch werde ich langsam freiwillig zur Wasserratte 😀. Mir ist das Wasser immer noch zu kalt, draußen aber auch im Schatten zu heiß. Um ins Wasser zu kommen und den inneren Schweinehund zu besiegen, wende ich die Methode an die wir im Bayerwaldhof (Haki) gelernt haben. Es hilft wirklich...

  • Day9

    Seele baumeln lassen

    May 19 in Greece

    Was gab es heute? Nix, na fast nix.

    Gutes Frühstück, super Wetter und Strand.

    Oh, da hätte ich fast vergessen, es gab doch was. Neue Liegen am Strand. Ohne Auflagen nicht auszuhalten, mit Auflage liegt man wie auf einen Thron. Muss mich noch einliegen. Sonst war es ruhig und chillig.

  • Day13

    Lake Korission

    Yesterday in Greece

    Nachdem das Wetter für heute nicht so schön angesagt wurde, entschieden wir uns gestern heute einen kompletten Tagesausflug zu machen.

    Wir entschieden uns nochmals an den Salzsee zu fahren, aber an das südliche Ende.

    Hier überraschte uns das schöne Wetter, so dass wir den Tag hier am Strand verbrachten. Anschließend fuhren wir nochmals nach Korfu Stadt, wo der Wahnsinn tobte (Von Jahr zu Jahr mehr Autos die durch die Stadt schlängeln.). Bei Marks & Spencer gab es nichts was sich zu kaufen lohnte. Also Geld gespart. Zu Hause erwartet uns ja eine Autorechnung (TÜV und Durchsicht, Sommerreifen Andreas Auto).Read more

You might also know this place by the following names:

Ionian Islands, Ιόνια Νησιά, Îles Ioniennes, Isole Ionie, 이오니아 제도 주

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now