Greece
Mýtikas

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day34

      Je ne parle pas français

      May 17, 2022 in Greece ⋅ ☀️ 21 °C

      Heute wurde ich von der lieben Familie aus Freiburg zum Frühstück eingeladen. Bis 11 Uhr haben wir zusammengesessen. Ich fahre den ganzen Tag in der prallen Sonne. Kurzer stopp für Ruinen. Heute wird wieder mal wild geschlafen, also gecampt. Dusche am Strand. Zelt direkt neben einem Norwegischen Campervan. Später gesellt sich noch ein französischer dazu, der mich auch gleich zu einem Bier einlädt. Er Franz, ich Englisch und Deutsch.Read more

    • Day57

      Westküste Griechenland

      November 4, 2019 in Greece ⋅ 🌧 17 °C

      Nach einer 3,5 stündigen, kurvenreichen, nervenaufreibender Berg und Talfahrt erreichten wir am Freitag Nachmittag die Westküste Griechenlands. Das Wochenende verbrachten wir am Ufer des Ionischen Meeres etwa 10 km südlich des Ortes Kanali. Anders als an den Stränden zuvor, wurden wir hier von einem feinkornigen Kiesstrand begrüßt, was sich durchaus als Vorteil herausstellte😂🏖️
      Nachdem wir die letzten Tage von viel Sonne, einem nahe zu wellenlosen, glasklaren Meer verwöhnt worden sind, wurden wir heute Morgen vom "Weltuntergang" höchst persönlich geweckt 😂🙈⚡🌬️🌊🌧️🌪️ Das Meer tobt, der Regen peischt und wir genießen das beeindruckende Naturschaupiel in unserem Rubi.
      Read more

    • Day19

      PREVEZA

      January 6 in Greece ⋅ ☀️ 15 °C

      Das kleine Örtchen PREVEZA wurde uns von anderen Reisenden empfohlen.

      Wir machten einen Spaziergang durch die schönen engen Gassen und entlang des Hafens.

      Da heute 06.01. ein gesetzlicher Feiertag in Griechenland ist, war wahrscheinlich die gesamte Ortschaft auf den Beinen. Die Straßen-Cafés und Restaurants waren gut gefüllt - es herrschte Partystimmung.Read more

    • Day26

      Happy

      September 30, 2022 in Greece ⋅ ⛅ 26 °C

      Wir sind in Griechenland und ganz happy. Stehen frei an einem schönen Strand. Es ist ziemlich leer. Eine Strandbude hat auf und alle sind sehr freundlich. Das Wasser ist herrlich warm. Mit dem Fahrrad besuchen wir Prevaza. Eine schöne kleine Stadt mit Tavernen und Yachthafen. Am Strand wird Petanque gespielt. Auf dem Rückweg hat Michael einen Platten. Hinten und vorne. 🙈

      Zum Abendessen gibt es Kalamari und Zaziki. Es ist 21 Uhr und wir haben noch immer 24 Grad.
      Read more

      Traveler

      Geschafft!! Sehr schön 😊😊😊

      10/1/22Reply
      Traveler

      Ja das Ziel ist erreicht. Aber wir fahren noch südlicher auf die Pelepones. Wir schwitzen heute sehr. Es ist jetzt 20.30 und wir haben noch immer 25 Grad. 😊

      10/1/22Reply
       
    • Day61

      Plage du début

      November 21, 2022 in Greece ⋅ 🌧 15 °C

      Cette nuit il y a eu beaucoup de vent et de pluie. On se serait cru dans un bateau tellement ça tanguait.
      Matinée tranquille et douche sur la plage. Vadrouille le long de la côte pour trouver le prochain spot
      On choisit de passer la nuit à la plage de nos début près de Preveza.
      Read more

      Traveler

      trop cool la douche

      11/24/22Reply
       
    • Day949

      Preveza

      September 28, 2022 in Greece ⋅ ⛅ 25 °C

      Nachdem meine Pakete eine Woche beim Lieferdienst lagen, ohne das ich es wusste, hat sie mir gestern ein freundlicher Mensch mitgebracht. Somit kann ich weiter.

      Gut, weit gekommen bin ich nicht wirklich, aber ich wollte mich hier in Preveza noch mal um Internet bemühen und dann weiter

      Motor angemacht und Disko: Handbremse, Bremsbeläge, ABS, ESP, EDC Alles leuchtete und die Handbremse war fest. Hurra. Also immer etwas Gas gegeben, bis die Bremse irgendwann gelöst hat und gleich mal die nächste MB Werkstatt rausgesucht, aber nach dem rangieren war alles gut. Keine Disko mehr. Sehr gut. Doch keine Dreckskarre

      Also erst mal an die Tankstelle. Die Reifen wollten alle etwas griechische Luft. Sollen sie haben. Tank auch wieder voll gemacht. Man weiß ja nie.
      Dann gemütlich Richtung Preveza zum Lidl. Einkaufsliste abarbeiten. Danach auf einen Parkplatz im Hafen und prompt einen fiesen Kantstein runter gefahren, den ich nicht gesehen hatte,

      Scherben im Auto zusammengefegt, Auto gestaubsaugt, Hunde geschnappt und zum Handyshop marschiert. Es war 15.45 und die hatten seit 15 Minuten zu. Machen heute auch nicht mehr auf. Läuft bei mir.

      Okay. Also Altstadtbummnel und ab in eine Taverve. Das warl wirklich lecker. nur fahren ist nicht mehr. Also bleibe ich heute Nacht hier im Hafen, versuche es morgen noch mal mit dem Internet und warte ab, was sonst so passiert.

      Preveza ist im übrigen wirklich schön.
      Read more

    • Day5

      Nikopolis und Obst

      September 23, 2022 in Greece ⋅ ☀️ 22 °C

      Am letzten Tag wurde (natürlich) wieder ausgiebig gefrühstückt und danach ging es schnellen Schrittes zu Enterprise. Mit dem Mietwagen wollten wir eigentlich einen Tagestrip machen, welcher jedoch schon nach 40km wieder in Parga endete.
      Wir hörten ein quietschen vom hinteren linken Reifen. Ich vermutete, die Felge könnte sich gelöst haben und wollte an dem Rad wackeln um die These zu prüfen. Dabei habe ich mir dann beinahe die Hand verbrannt weil sich das komplette Rad extrem aufgeheizt hatte. Vermutlich hat die Bremse während der Fahrt geschliffen und sich dabei so stark erhitzt.

      Nach kurzer Erklärung des Sachverhalts hatten wir unseren Hyundai dann gegen einen Suzuki getauscht und die Reise konnte (dann in gekürzter Form, weil schon zu viel Zeit vergangen war) beginnen.

      Beeindruckend finde ich immer wieder die kleinen Obst und Gemüsestände mitten im nirgendwo an einer staubigen Straße. Noch nie habe ich so frische Früchte gegessen - auch in diesem Jahr wieder super lecker!

      Das eigentliche Ziel war jedoch Nikopolis und die dortige Ruine, welche leider nicht besichtigt werden konnte, da sie gerade wieder restauriert wird.
      Read more

    • Day16

      Spontane Nachtfahrt ⛵️✨

      September 12, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 30 °C

      Tag 15 & 16: Ankunft in Preveza, der neuen Heimat von „Joker“ ⛵️.
      Wir nutzten die Zeit um vorab die Einwinterung abzuklären und besichtigten das Trockendock.

      Eine super Brise Wind kam nachmittags auf. Wir setzten die Segel und kreuzten gegen Norden auf. Das Boot lief super bei bis zu 22 Knoten Windgeschwindigkeit.

      Leider war der geplante Hafen aufgrund des Seegangs zu riskant zum Anlaufen und die Ankerbuchten nicht genügend geschützt. Wind und Wellen wurden stärker und die Sonne ging allmählich unter. 🌅
      Um 21.00Uhr siegte die Vernunft und wir beschlossen nach Preveza umzukehren. Eine Nachtfahrt stand an✨🌙

      Dann ging alles recht schnell: Segeln einrollen, Taschenlampen und Fernstecher positionieren, Schwimmwesten mit Lifebelts anziehen und die Positionslampen einschalten. Mit dem großen Wagen✨ im Rücken fuhren wir 3h zurück.

      Höchste Aufmerksamkeit war geboten, damit wir mit keinem anderen Boot kollidieren oder eine Untiefe übersehen.

      Die spannendsten Aufgabe stand jedoch noch bevor😓. Einen Ankerplatz suchen, alle bereits ankernden Schiffe ausfindig machen und den Anker erfolgreich werfen. Nach einer Stunde und 2 erfolglosen Anläufen sitzt er endlich ⚓️😊😬🙏🏼

      Das Abenteuer Griechenland geht bald zu Ende und das nächste Ziel ist bereits gesetzt.

      More about that... later 😉🤙🏼
      Read more

    • Day83

      Auf nach Preveza

      December 3, 2019 in Greece ⋅ 🌙 12 °C

      Montag Früh kamen nochmal die Handwerker. Es war ein schwieriges Unterfangen mit dem Autopiloten... Um 13 Uhr konnten wir endlich den Hafen verlassen. Dieses Mal konnten wir segeln!!? 2 Stunden später funktionierte der Autopilot plötzlich nicht mehr richtig. Hermann telefonierte mit den Handwerkern hin und her. Wie waren kurz davor umzudrehen. Doch dann bastelte Hermann mit der Technik herum und es funktionierte wieder alles. Leider haben wir dieses Problem immer wieder auf der Fahrt und er muss es ständig richten... Irgendwann war der Wind nicht mehr stark genug und wir mussten wieder mit Motor fahren. So sind wir dann um 04:00 Uhr morgens in Preveza angekommen. Um 3:00 bekam Marina Hunger und machte uns Rührei und Bratwürste.

      Die ganze Fahrt über hatten wir wunderschönes Wetter!! Der Sternenhimmel war unglaublich. Was soll ich sagen? Die Stimmung auf dem Meer ist etwas sehr Besonderes. Erst war ich nicht scharf darauf, in der Nacht zu segeln und dann konnte ich mich nicht sattsehen am Sonnenuntergang, dem Mond und den Sternen!
      Read more

      Traveler

      Versuch mal die Sterne zu fotografieren 💫

      12/3/19Reply
      Traveler

      Gute Idee eigentlich!! Mal schauen, ob man sie heute Abend wieder so gut sieht!

      12/3/19Reply
      Traveler

      Wow! Was für eine schöne Stimmung. Wundervolle Bilder!

      12/3/19Reply
      4 more comments
       
    • Day60

      Preveza

      July 28, 2007 in Greece ⋅ 33 °C

      Heute wollten wir eigentlich nach Levkas rüber. Aber kaum aus dem Hafen raus, rief uns ein Skipper zu: " the bridge to Levkas is closed! " Ich ging ans Funkgerät und rief den Tower der Brücke auf. Tatsächlich, " today the bridge is closed ! " hiess es. Wir kehrten wieder um und konnten den gleichen Platz am Kai wieder einnehmen.
      Jetzt musste Gian noch in den Mast, Das Grossfall hatte sich beim hohen Wellengang um den Radar verwickelt. Er löste diese Aufgabe super.
      Vis-à vis lag eine Yacht unter Oesterreichischer Flagge. Wir kamen ins Gespräch. Gerd aus Wien und seine LAP Zoe aus Basel. Sie tingeln schon seit 17 Jahren in dieser Gegend herum und konnten uns viele nützliche Tipps geben. Am Abend gingen wir dann mit ihnen griechisch Essen, mit dabei war auch Leo. Er ist Grieche, lebt in
      London und hat ihr altes Schiff gekauft.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Mýtikas, Mytikas, Μύτικας

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android