Greece
Nea Makri

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day4

      Fahrt nach Mati in unser nächstes Hotel

      May 20, 2022 in Greece ⋅ 🌬 21 °C

      Nachdem wir alles besichtigt haben geht es nach köstlicher Stärkung (ανάμεικτα ορεκτικά) in einer Bergtaverne weiter. Über Aradroma den Pronai Tempel die Thebenebenen und Athen nach Mati. Hotel liegt direkt am Meer.Es wird uns aber empfohlen heute aufs schwimmen zu verzichten.Meer ist sehr stürmisch und es geht ein starker Nordwind. Deshalb spazieren wir zur Kirche des Ortes. Wir haben schönes Erlebniss mit einem netten Pater und erhalten als Draufgabe noch eine Flasche Messwein von ihm. A bissl griechisch sprechen öffnet das Herz selbst bei an strengen Pater🤗Read more

      Traveler

      A bisi zu windig zum schwimmen heut.

      5/21/22Reply
       
    • Day42

      Einen Marathon laufen?

      December 3, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 16 °C

      Neee, lass mal. Aber die ursprüngliche Strecke mal mit dem Auto befahren, dafür sind wir offen. Wusstest Du, von wo nach wo diese Strecke geht? In der Schule habe ich dies mal gelernt. Und jetzt sind wir da.Read more

    • Sep12

      Hotel Miami

      September 12, 2020 in Greece ⋅ ☀️ 27 °C

      Lediglich 16km liegen zwischen dem Flughafen und unserer ersten Unterkunft, diese haben es aber wider Erwarten in sich. Die Griechen sind scheinbar Experten darin, harmlosen Radfahrern biestige Steigungen in den Weg zu stellen. Aber auch den ersten Blick auf das Meer dürfen wir bereits erhaschen. So hat uns also schon die erste kurze "Flachetappe" den Schweiß auf die Stirn getrieben, als wir am frühen Abend das vorab gebuchte Zimmer im Hotel Miami beziehen. Einen kurzen Spaziergang ans Wasser unternehmen wir noch und stellen mal wieder fest: Es wird früh dunkel in Griechenland...Read more

      Traveler

      Viel Glück auf euren weiteren Etappen und passt gut auf euch auf.

      9/16/20Reply
      Claudia

      Danke 😀

      9/17/20Reply
       
    • Day79

      Neujahr

      January 1, 2022 in Greece ⋅ ⛅ 14 °C

      Gemütlicher Morgen (Jobbrainstorming)
      Erste Sonnenstrahlen auf Dachterrasse
      Banana Porridge
      Strandspaziergang
      Vegane Gänsekeulen mit Spätzle, Rotkraut und brauner Sauce

      Traveler

      Prost Neujahr 🎈🎆 und noch viele schöne Erlebnisse auf deiner Tour!

      1/2/22Reply
       
    • Day43

      Jassas Athina!

      October 8, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 21 °C

      Hey ihr! Sind am campingplatz in nea makri angekommen, alles hat geklappt soweit. Die betreiber waren ziemlich nett, der campingplatz aber ziemlich verwohnt. Viele dauercamper, aber ein bisschen wie ausgestorben. Die sanis waren alt aber sauber👍👍also burg aufgebaut, badehose und bikini an und an den strand gelaufen! Es war schon spät, aber ein paar sonnenstrahlen haben wir noch abgekriegt☺️. Wasser superklar, aber bissl weiter drin felsig und mit seeigeln drauf. Bei dem anblick sagte silly nach 3s im wasser: „so, genug geschwommen!“😂. Auf dem rückweg vom strand haben wir uns noch eine süsse taverna rausgesucht, bei der wir später essen waren. Muscheln, lecker!! Die ausgiebige dusche nachm schwimmen (heiss und mit richtigem strahl!) war geil, ein ziemlicher luxus nach 4 tagen wildcampen😉.
      Nach ner guten nacht hat der wecker um halb 8 geklingelt. Wir wollten den bus um halb 10 nach athen kriegen! Termine sind eigentlich nix für uns auf dieser reise, aber wir hams hingekriegt! Naja, fast!☺️ wir waren um 20 nach 9 an der haltestelle, da fuhr der bus schon ab🙈. Blöd, der nächste ging erst in 1 std. Während des ärgerns hielt ein auto mit quietschenden reifen neben uns: drinnen saß der campingplatzbetreiber und winkte uns in seine karre, um den bus einzuholen😂😂😂 den bus hat er an der nächsten haltestelle abgegrätscht! saugut und sehr nett! Nach 40 min busfahrt und weiteren 20 min metro waren wir im tourigetümmel und haben uns ein wenig treiben lassen... interessant war die tatsache dass die busstrecke entlang der berühmten laufstrecke von marathon nach athen ging. Und wir haben tatsächlich einige läufer gesehn!👍 Erster eindruckvon athen: die stadt ist eine einzige riesige ausgrabungsstätte und ein paradies für archäologen! Klar war, dass wir um 14h eine stadtführung mitmachen wollten. Affehitz in athen! Wie is das erst im sommer? Da hüpft man wahrscheinlich nur von schatten zu schatten, keine schöne vorstellung!
      Beim treibenlassen haben wir im anafiotika-viertel den netten austauschbanditen, äh, strassenmusiker dimitrios getroffen. Er hat mit uns ein bisschen erzählt, uns auf seiner ukulele (hieß anders, namen vergessen☺️) spielen lassen und einen schnaps mit uns geteilt! Er hat uns erzählt, wie er chinesische touristen verarscht, wenn er als fotomodel missbraucht wird, geiler typ😂!. Die stadtführung mit maria als unser guide war sehr interessant! Aber wir merkten beide, dass wir ziemlich satt waren. Satt von vielen städten, die wir besichtigt haben und so viele infos, die wir aufgenommen haben. Der kanal war voll😂. Trotzdem hats spass gemacht nd wir haben danach noch die akropolis besichtigt. HAMMER! Die bilder sprechen für sich, ein beeindruckender anblick😳! Dann noch ein leckeres abendessen in der Taverna mit live-musik, was will man mehr! Aber da war ja noch der rückweg... also ab in die metro an die haltestelle, an der wir morgens eingestiegen sind, um dann auf den linienbus zu warten. Der kam erstmal ne viertel std zu spät, so dass wir uns mental schon auf taxifahren eingestellt hatten. Aber ging ja dann doch. Ein toller tag!
      Nächster tag! Den bus-metro-trip kannten wir ja schon, also gings auch reibungsloser. Wir hatten uns tags vorher ein museums-kombiticket gekauft, dass wir heute weiter abarbeiteten. Heute gingen silli und ich uns mal wieder gehörig auf den sack . War auch bissl aufgestauter lagerkoller vom leben miteinander auf so engem raum. So kams, dass ich eine weitere ausgrabungsstätte allein besuchte und sille „schlampern“ ( shoppen und kaffetrinken) ging. Nach 2 std war dann wieder bissl besser und wir suchten uns ein cafe. Der pistazienkuchen war grossartig! Danach hab ich mitgeshoppt und den tag mit einem guten taverna-essen abgerundet. Uns beiden war klar: Ok, letzte grosse stadtbesichtigung auf unserer reise!☺️die letzte nacht auf dem campingplatz war echt ok. Aber wir mussten wäsche waschen! Also nach dem auschecken einen waschsalon angesteuert, leider mitten in athen😣
      Das klackern aus dem motorraum war noch da und gipfelte im aufleuchten der öldruckkontrolle während der fahrt! Jetz muss es schnell gehn!! An ner tanke gehalten, motorraum freigeräumt und geschaut was sache is. Es war zum glück banal: durch ein ölleck nach aussen am ölfilter hatten wir mehr ölverlust als vermutet und der ölmessstab zeigte gähnende leere an. Also 1,5l (!) öl nachgefüllt, und schon war das klackern der hydrostössel weg. Glück gehabt!☺️ Also ab in den waschsalon👍
      Read more

      Saugen, aber für mich mit zwei linken Händen und Kfz-technisch unbedarft der blanke Horror. Lob an Gerrit👌

      10/13/19Reply

      Natürlich 'saugeil' , scheiß Schreibprogramm

      10/13/19Reply
      Traveler

      Unter Beobachtung ♥ Alle Augen sind auf dich gerichtet ...

      10/19/19Reply
       
    • Day2

      Einreise in Griechenland und Mati

      September 5, 2020 in Greece ⋅ 🌙 24 °C

      Während des Flugs waren alle sehr diszipliniert. Nur um etwas zu Essen und Trinken müssen die Masken natürlich abgesetzt werden.

      Die Einreise war unkompliziert. Bereits vor Antritt der Reise musste eine Passenger Locator Form ausgefüllt werden, damit man einreisen kann und die ersten Hotels angegeben werden, damit sie einem im Falle des Falles kontaktieren können. Sie haben auch einige Leute per Zufallsprinzip zum Corona test rausgezogen, aber uns zum Glück nicht.

      Die Mietwagenabholung hat zum Glück auch reibungslos funktioniert und jetzt sitzen wir am Meer in Mati und trinken das erste griechische Bier.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Néa Mákri, Nea Makri, Νέα Μάκρη

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android