Greece
Kavala

Here you’ll find travel reports about Kavala. Discover travel destinations in Greece of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

18 travelers at this place:

  • Day182

    Kavala, Campingplatz

    November 4 in Greece

    Die Nacht war ruhig in Alexandroupolis und morgens würden wir von einer Militärkapelle begrüßt. Bei schönem Wetter sind wir nach Kavala weitergefahren.

    Hier wollten wir auf einem Campingplatz unsere Vorräte auffüllen und etwas Wäsche waschen.
    Am Eingang war niemand und die Rezeption ist nur von Mo-Fr besetzt. So haben wir uns einen sonnigen Platz gesucht und erst Mal das Mittelmeer getestet.

    Einen Strand für uns alleine.
    Read more

  • Day64

    Verlassnigs Thermalgebiet

    November 9 in Greece

    Uu speziell, es het da es grosses Gebiet mit vielne Hüsli vomene ehemalige Resort. Das Ganze isch entlang vomene Fluss wo überal eider Thermisches Wasser mit bis zu 41°C ine flüüsst. I de einte Hüser wohned es paar "Uusstiiger" wo fründlich sind. Ussert me schniit de Boim Est ab - au wenns eh tot sind... Sie hend natürli spezielli Iistellige, segs en Veganer wo seit Zucker segi s Best für de Körper, Bulgare wo ihri inneri Mitti sueched bi fliissigem Getrummle uf irgendwelchne Bongos, oder ebe dä wo en tote Ast vom Baum absage vergliicht demit wie mir ois würed fühle, wen er ez oise Arm wür absage. Das isch ja s Gliiche ;)

    Aber s allerwichtigst und coolst isch eigentli, das mer da d Anja und de Manuel us Züri & Wald/Winti känneglärnt hend und die lustige Erläbnis mit ihne hend chönne teile! Die zwei sind scho fasch es Jahr mit ihrem T4 underwegs und devo 1 Monet i de Mongolei am Riite gsii!! Soo cool, d Mongolei isch ursprünglich (nach de letste lange Reis) au mal mini Wunschdestination gsi für s nächste Abentüür :)

    Mir hend also zwei Täg z vierte gnosse, sind ga bädele, im gebiet ga umelaufe, de Resort, wo meistens meh e Ruine isch, ga erkunde und hend viel und uu fein gässe :)
    Ah ja und mir gsehnd ez wider chli zivilisierter uus, d Anja het mer d Haar echli gschnitte (die sind en seich, chömed immer in wäg und bruchrd viel Shampo ;)) und am Domi hemmer mit ihrem Maschineli de Bart gstutzt - hallo Domigsicht <3 :)
    Read more

  • Day188

    Kavala

    November 5 in Greece

    So, unserem Fiat können sie nur indirekt helfen. Der Dieselpartikelfilter würde 1800Euro kosten, müsste aus Italien geliefert werden und hat eine Lieferzeit von 14 Tagen! Die Injektoren kämen auf 4 x 450 Euro, und dann noch der Einbau. Zwei Wochen können wir nicht warten - Savas, der FIAT Grieche, holt Nektarios als Dolmetscher. Die griechische Lösung: DPF raus, leere Hülse wieder anschrauben, die Software wird "gehackt", neu aufgespielt, die Injektoren werden repariert und nicht neu bestellt - und tada - das Käschtli fährt wieder. Zwar nicht mehr Euro 4, aber eine gute Lösung.Read more

  • Day87

    Heiße Quellen - ein Traum

    December 6 in Greece

    Nach einer ziemlich kalten Nacht entschieden wir uns für ein ebenso kaltes Frühstück vor dem Bus, denn an Nikolaus muss der Tisch schön und mit vielen Köstlichkeiten gedeckt sein, egal ob es draußen nur knapp 5 Grad hat.

    Mit beinahe abgefrorenen Gliedern machten wir uns auf um die Ausgrabungen zu bestaunen, deren Wegweiser wir gestern noch entdeckt hatten. Leider mussten wir feststellen, dass sich diese derzeit in einer großen Baustelle befindet und deshalb nur wenig prachtvoll waren. Macht aber nichts, umso schneller konnten wir zu den heißen Quellen aufbrechen.

    Nach weiteren zwei Stunden auf der Autobahn erreichten wir die Quellen in der Nähe von Elefteron. Hier haben sich einige Vagabunden niedergelassen, die den Märchenwald pflegen und beschützen. Ein wirklich traumhafter Ort an dem man sich sehr wohl fühlt.
    Wir hüpften direkt in die 37 Grad warme Quelle und fühlten uns nach 1,5 Stunden wie frisch aus dem Thermalbad. Ganz alleine waren wir hier jedoch nicht, denn es hatten sich auch andere Camper dieses Plätzchen ausgesucht.

    Später kamen auch Karl und Elina noch dazu. Den Abend verbrachten wir in dem wir uns unsere typischen Adventsüßigkeiten gegenseitig näher brachten. Von uns gab es Marzipanstollen und die beiden zeigten uns Spekulatius mit Blauschimmelkäse bestrichen. Hört sich erst komisch an, aber ist unglaublich lecker!
    Read more

  • Day41

    Hotel Nefeli

    June 19, 2015 in Greece

    Our last stop in Greece, let's just say Kavala did not disappoint. We went put for dinner in smaller groups, I was with Jayden, Hayden, Ashlee, Georgia, Tori & Jessie. After dinner we headed to what looked like a local fair after a few drinks and went onto the dodgem cars. It was the most fun I have had in ages!Read more

  • Day16

    In Kavala genossen wir mal wieder einen Freddo Cappuccino und spazierten danach durch den Hafen und vorbei am Aquädukt in der Altstadt.
    Auf dem Weg in Richtung Alexandroupoli nahmen wir noch ein Bad und genossen eine unserer letzten Strandduschen. Danach ging es wieder auf die Autobahn. Dort kann man auch in Griechenland ein paar außergewöhnliche Sachen erleben. Es ist auf jeden Fall ziemlich gängig bei Harndrang auf dem Standstreifen anzuhalten.
    In Alexandroupoli haben wir uns nach kurzer Suche für einen Stellplatz an einem Strand entschieden und einen ruhigen Abend genossen.
    Read more

  • Day28

    Athens to Kavala

    June 14, 2016 in Greece

    Long driving day - 3, three hour legs!

    We did make a stop along the way at the site of the Battle of Thermopyle. There a great summary in the photo I took of a sign...This battle was also the basis for the Gerard Butler movie - 300.

    We only had one night in Kavala, but you could hear the sea from there tents and we spent the evening at the beach front patio! Unfortunately, the showers weren't ideal - heated by solar power and I did not enjoy the freezing cold shower I took that night! I decided to do that rather than have a shower in the morning, especially when we needed to pack up camp and be in the road by 6:30 because we needed to catch the ferry from Ecebat to Gallipoli at 7:30.Read more

You might also know this place by the following names:

Nomós Kaválas, Nomos Kavalas, Kavala, Καβάλα

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now