Greece
Profítis Ilías

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

5 travelers at this place

  • Day1

    Piräus...

    December 27, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 12 °C

    ...war mein erstes Ziel, nachdem ich am späten Vormittag in Athen gelandet bin.
    Von hier soll meine Reise am nächsten Morgen mit dem Schiff weiter gehen.
    Piräus, ca. 20 Kilometer südlich von Athen, ist der historische Hafen von Athen.
    Kennt ihr das, man hat eine Vorstellung von dem Ort, den man besuchen will im Kopf und dann trifft einen die Realität.
    Ich hatte über Piräus gelesen...historischer Hafen von Athen, größter Passagierhafen Europas und zehntgrößter Containerumschlaghafen.
    Mein Kopf hat nur HISTORISCH abgespeichert und ich hatte die Vorstellung eines kleinen, süßen Hafenstädtchens und einer kleinen Fähre, die mich auf die Insel bringen sollte.
    Als mich der Bus vom Flughafen direkt vor dem Büro der Fährgesellschaft „ausspuckte“, ich musste meine Tickets noch abholen, ....sechsspurige Straße, vollgestopft mit Autos, ein Gewusel von Menschen (1,8 Millionen Passagiere pro Jahr auf den Fähren- die haben aber auch viele Inseln, die Griechen) und Fährschiffe, riesig wie Kreuzfahrer. Willkommen in der Realität, tschüss Romantik.
    Mein Bett stand aber in der Nähe des Yachthafens, der war dann schon schöner.
    Ich habe vom Yachthafen aus noch einen schönen Spaziergang direkt am Wasser entlang gemacht. Kein Sandstrand, sondern Felsen, über die man zum Teil klettern musste oder der Weg führte oberhalb vom Wasser entlang. Es gab da einige Ecken mit ganz viel Potenzial, aber tolle Ausblicke auf‘s Meer.
    In einer kleinen typischen Taverne gab es lecker Fisch, bevor ich zurück ins Hotel bin.
    Read more

  • Day3

    Piraeus Greece, The cruise begins

    June 18, 2016 in Greece ⋅ ☀️ 35 °C

    A pleasant taxi ride to the port, followed by a calm & welcoming embarkation on The Windstar and before we knew it, we were sailing the Greek & Turkish Islands. We were thrilled with the luxury of our cabins, the friendliness of the staff, the fanfare of the sail-away to the overture "Conquest of Paradise" and the gourmet meal. We gathered on the top deck for a nightly glass of wine and were treated to the story of The Temple of Poseidon as we sailed off into the sunset.
    This idyllic mood was broken in the middle of the night when an alarm sounded in our stateroom. Waking from a deep sleep, I wasn't at my best, but after fumbling for the phone & a somewhat frantic run through the ship in my pjs, I found a steward to remove the offending smoke detector. All's well that ends well, when I negotiated some free wifi for my trouble.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Profítis Ilías, Profitis Ilias, Προφήτης Ηλίας

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now