Hungary
Budapest I. kerület

Here you’ll find travel reports about Budapest I. kerület. Discover travel destinations in Hungary of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

34 travelers at this place:

  • Day13

    Budapest - Day 1

    August 18 in Hungary ⋅ ⛅ 31 °C

    We visited St Stephens’s Basilica first, which was spectacular. After that, we hopped on a bus over to the Buda side of the river and made our way up to the castle where there was a folk festival. We got some Lángos. Alex has a photo of them! They are like big flat churros with stuff on top... of your choice. Alex had the veggie option, Elena and I had meat 🥩

    Next we went to the National Gallery and saw some Hungarian art, followed by a stroll down the hill and over the Chain Bridge, which was pedestrianised because there was a music festival on there today, which we stopped to look at.

    My only gripe about the city is that you have to pay for ALL toilets and there are no water fountains.

    Today’s quiz: From which iconic 80s film are our are gallery poses? Clue: The Smiths - Please please please let me get what I want should be playing in the background.
    Read more

  • Day2

    Day 2 in Budapest

    May 6, 2018 in Hungary ⋅ ⛅ 23 °C

    Guess what? I woke up at 5am today just to get to Széchenyi thermal baths. I was a little bit scared to use the metro that early in the morning. But it's summer so it is light and there were lots of people out. Today also included a visit to Fisherman's Bastion which was crowded with TOO MANY tour groups. People were literally fighting for spaces to take photos. Thank god for my tripod it really helps when you are a solo traveller. I met a nice Hungarian man who actually offered to take a few photos for me. He then gave me a little tour of the area and told me about Hungary's history. They were ruled by Turkey for 150 years, and then Russia took over their country for 50 years after world war 2.Read more

  • Day11

    Budapest

    October 3 in Hungary ⋅ ⛅ 15 °C

    Gestern so viel Mühe gegeben und wo ist es —in den Weiten des Netzes. Hinter mir liegen 2 Tage Budapest,die Fahrt von Bratislavas nach Budapest war mehr oder weniger entspannt,vielleicht sind die Autobahnen gut befahrbar,die Nebenstraßen sind es nicht immer und so hab ich für die letzten 20 km doch ne Stunde gebraucht.Budapest ist auch nicht unbedingt Wohnmobil freundlich,bin schon fast auf einen Campingplatz gefahren,und hab dann zum Glück noch ein kuscheliges Plätzchen in Stadt nähe(mit dem Fahrrad 5Minuten ).gefunden.Der Tag war auch vom Wetter her super und soo hab ich mit dem Rad die Stadt erkundet,erst dachte ich na ja aber inzwischen find ich Budapest richtig gut,gestern Abend ging nun noch die Gasflasche zur Neige,hatte ja gehofft ,dies ist kein Problem,aber ist es doch,hier gibt es überwiegend Aluflaschen,und ich dachte ich kann meine einfach auffüllen lassen.
    Bin nun heute morgen aufgebrochen um nach Bukarest zu fahren und sitze nun hier in Hödmezövasarhelyi,kann das jemand aussprechen,und trinke hier einen Cafe(WLAN). Will hier auch noch mal nach Gas gucken da aufsteht ohne Kaffee ein Supergau ist,vielleicht fahre ich auch noch bis Rumänien,im Gegensatz zu Budapest ist es hier merklich kühler,aber gerade kämpft die Sonne ein bisschen mit den Wolken.Die fahrt hierher war strassentechnisch sehr angenehm und so gut wie gar kein Verkehr,landschaftlich dachte ich so an ungarische Pusta?ja zumindest sah es oft wie Steppe aus.
    Read more

  • Day10

    Ungarn

    October 2 in Hungary ⋅ ⛅ 23 °C

    Bin gestern in Ungarn angekommen,hatte einen schönen Platz neben einer kleinen Kapelle gesucht und dachte ,dass es da einigermaßen ruhig ist.was der Abend auch war,jedoch am nächsten Morgen kam um 7 das erste Auto.Ging immer so weiter da gab es wohl heiliges Wasser und die kamen mit Kanistern und Flaschen und machten sich den Kofferraum voll.Die erste Strecke nach Budapest rein war völlig doof und habe für die 90 km fast 3Stunden gebraucht.Budapest ist keine Wohnmobil freundliche Stadt,gibt auch so gut wie keine Möglichkeit direkt an die Donau zu kommen,der Fluss ist hier eher ein Kanal,nach langem Suchen aber doch noch einen sehr guten Platz gefunden,war eigentlich schon auf dem Weg zu einem Campingplatz der aber ca 15km außerhalb war,beim Platz suchen dachte ich erst schon wieder so ne hässlich Stadt,aber Budapest ist schon eine Reise wert,bei manchem muss man halt auf die andere Seite sehn.Heute morgen die Heizung mehr oder weniger gut zum laufen gebracht,noch nicht optimal aber sie tut was sie muss,aber erstmal ist es hier eh sehr angenehm warm,sogar Abends ist ein TShirt ausreichend.Habe heute auch ein bisschen Muskelkater vom Fahrrad fahren,warum mussten die auch die Burgen und Schlösser auf steile Berge bauen. Heute will ich mir die Stadt ein wenig mehr ansehen,die touristischen Angebote außen vor lassen,bin so froh ein Rad dabei zu haben.Es gibt auch so gut wie kein WLAN!Read more

  • Day6

    Über den Dächern von Budapest

    July 13, 2017 in Hungary ⋅ ☀️ 22 °C

    Bei einer Bus Tour checken wir die Entfernungen der Sightseeingpunkte ab. Ob, von der Burg, verschaffen wir uns einen Überblick über die beiden Stadtteile Buda und Pest welche durch die Donau getrennt sind. Die Hauptstadt Ungarn mit über 1,7 Millionen Einwohnern. Das Parlamentsgebäude, die Staatsoper, die Markthalle und der Burgpalast gehören u.a. zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.Read more

  • Jun15

    Budapest

    June 15 in Hungary ⋅ ⛅ 32 °C

    Prachtige stad, een verzameling bombastische barrokke gebouwen en natuurlijk de Danube, niet zó blauw echter...
    In Buda staat het Vissers Bastion (1895-1901) met deel van de burchtmuur, de Matthias kerk en het standbeeld van koning Stefanus 1. Hier zagen we weer een bruiloft. Mooi zicht op Pest met de Donau.
    De stad Pest is groen, mooie parken en heel veel banken om uit te rusten. Gemakkelijk reizen met het openbaar vervoer vanaf ons heerlijk onderkomen in Buda. Alleen is de naam van onze straat voor ons moeilijk uit te spreken. Het begin is gemakkelijk, maar de rest.... laat maar.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Budapest I. kerület, Budapest I. keruelet

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now