Iceland
Bláhnúkur

Here you’ll find travel reports about Bláhnúkur. Discover travel destinations in Iceland of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day3

    Landmannalaugar

    August 13, 2017 in Iceland

    Today, we drove two hours to Landmannalaugar. That's far away from the Route 1 and would give you a taste of the roughness of Iceland's wilderness in its central part. The landscape is very special and a short loop hike around 2 hours allows you to visit a lava field, a valley of wildflowers and an active volcano.

    4WD car is required to drive to this place and the road is extremely bumpy. We took the route F208 which is the only one without crossing any stream or river because it sounds too scary to drive into water.

    And, you have to pack your own lunch as there is nothing to buy.
    Read more

  • Jul15

    Hrafntinnusker - Landmannalaugar (12 km)
    Los ging es: Mit nassen Schuhen, aber frisch gestärkt. Noch einmal 100 m durch den Schnee nach oben und dann ca. weitere 3 km durch den Schnee weiter, aber dafür abwärts. Ich bin dabei einfach direkt hinter Manu in seinen Fußstapfen gelaufen. Fühlt man sich so beim Militär, wenn man im Gleichschritt hintereinander herläuft? Falls ja, auch Dauer würde ich nen Knall kriegen. ;) Aber so kamen wir relativ schnell vorwärts. Irgendwann war dann das große Schneefeld zu Ende und es ging mal durch Schnee, mal über steinige Flächen. Immer von der Sonne begleitet. Mit großartigen Aussichten. Und ich habe während der Tour ein neues Hobby entwickelt, was mich auch wieder sehr an den Tough Mudder erinnert hat: auf dem Hosenboden einen Berg herunter rutschen. :D An zwei Stellen war es im Schnee so rutschig, dass es einfacher war sich hinzusetzen und mit dem Rucksack voran bergab zu rutschen... Suuuper! Wer braucht schon nen Schlitten, wenn man auch ne Regenhose hat. ;)
    Am Ende der Tour haben wir noch einen kleinen Extraabstecher gemacht. Die Rucksäcke haben wir einfach liegen lassen und sind geschwind auf einen Berg hochgelaufen, weil uns klar war, das wir die Strecke sicher nicht nochmal zurücklaufen. Die Aussicht war mal wieder großartig! Man konnte das Tal um Landmannalaugar und die umliegenden Berge sehen, das Lavafeld vor Landmannalaugar und die Flusslandschaft dahinter... Einmalig!
    Mit dieser Aussicht sind wir dann weiter nach Landmannalaugar... am Lavafeld vorbei und direkt zum Campingplatz.
    Endlich am Ziel angekommen! Es war anstrengend aber toll! Und gleich geht es noch zur Belohnung in den Hot Pot. :D
    Nebenbei haben wir dank des Schnees - wie es sich für einen Sommerurlaub gehört - Sonnenbrand. ;)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bláhnúkur, Blahnukur

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now