India
Madgaon

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
6 travelers at this place
  • Day14

    Mittlerweile nerven Fotos immer mehr

    March 1, 2020 in India ⋅ ☀️ 31 °C

    Nann und ich sind nochmal an nen Lieblingsspot und haben da gezeichnet, wobei wir echt viele komische Begegnungen hatten. Zum einen wollten mal wieder seeehr viele Einheimische Bilder mit uns machen, manche davon aber so selbstverständlich und taktlos. Niemals berühmt sein/werden! Das ist echt die Erkenntnis gewesen, denn das nervt nach Ner Weile, vorallem wenn man nichtmal mehr richtig gefragt wird, sondern einfach als Fotoobjekt/Statue, die zum Tempel gehört, gesehen wird xD
    2 davon waren Typen über die wir uns gut amüsieren konnten, weil die auf instalifestyle gemacht haben und die komischsten Posen dafür mit Sonnenbrille und Markenklamotten sich ausgedacht haben. irgendwann haben die ihre Laptops rausgeholt, um für ihr Shooting so zu tun, als würden sie dort arbeiten- hääaä...
    Wir wurden 2 mal ermahnt, man dürfe nciht malen und bräuchte dafür ne Genehmigung, wofür uns doch irgendwie das Verständnis fehlte und uns nicht so schlüssig vorkam xD
    Laut Ticket sollte unser Bus um 18:00 kommen, 2 Stunden später konnten wir dann auf unsere Plätze :D Goldig war, als ein älterer Mann vorbeikam und uns Kartentricks gezeigt hat :)
    Die Fahrt war sehr ruckelig aber in Ordnung.
    Im Hotel in Margao mussten wir mal wieder die unnötigsten Sachen ausfüllen, also wahnsinnig überschätzter bürokratischer Aufwand. Als wir Essen waren und danach noch rumgelaufen sind, hat man doch gemerkt, dass die Gegen ncohmal anders ist als dort, wo wir zuvor immer waren. Es sind recht wenige Frauen auf den Straßen und alles machte einen verlasseneren sowie auch deutlich ärmeren Eindruck. Uns hat random eine sehr nette Frau angesprochen, die von uns ein paar wenige Worte Deutsch lernen wollte und uns dann nochmal vor der Gegend warnte. Außerdem hat sie uns gesagt, was wir im Notfall, also falls wir blöd bedrängt werden, sagen sollen- hab ich aber gerade wieder vergessen 🤦🏼‍♀️
    War aber eine sehr nette kurze Begegnung :)
    Read more

    Karin M

    Ihr seid einfach zu fotogen 😂

    3/1/20Reply
    Karin M

    What‘s the Problem? No problem .... relax! 😘

    3/1/20Reply
    Karin M

    … Indian Standard Time (IST) … only five minutes … ihr habt die Uhr … die Inder haben die Zeit 😉

    3/1/20Reply
     
  • Day15

    Weg hier (;

    March 2, 2020 in India ⋅ ⛅ 24 °C

    Das Aufstehen haben wir wahrscheinlich deshalb so hinausgezögert, weil wir nicht den Reiz gesehen haben, die Unterkunft zu verlassen.
    An sich war ich heute eher positiv überrascht von Margao aber der Tag hat sich als Überlebenskampf dargestellt xD
    Wir sind erst ins Reisebüro, wurden dort entweder immer weitergeschickt zum Kollegen oder es hieß, wir können alles easy woanders regeln.
    Als wir dann Essen waren, dort saßen wir bestimmt 2 Stunden, ging das Debakel los. Nann drückt es immer gut damit aus, dass nur einer ne Idee in den Raum werfen muss und wir innerhalb von wenigen Minuten ne 180 Gradwende machen. Als wir also wieder im Reisebüro saßen, haben wir uns doch entschieden anders vorzugehen. Ausgelaugt, sind wir erstmal auf den Markt, fanden dort nichts ansprechend genug um den Frust mit Kaufkonsum zu begleichen. Weiter wollten wir zum anderen Markt, standen dann aber mal wieder vor nem abgerissenen Gebäude xD dann ging's mit dem Rumgeschickt werden, neuen Ideen haben, Enttäuschungen, toten Ratten, schlechten Gerüchen, unverständlichen Auskünften, ein gefühlter Überlebenskampf in der Wartpschlange, langem Warten los .... Haben aber nach langer Zeit jetzt eine 20 stündige Busfahrt nach Mysore für morgen- sowas gehört dann wohl auch Mal dazu und letztlich war alles in unserem niedergeschlagenen Dasein echt lustig xD
    Haben dann noch den Kampf auf uns genommen, Essen zu finden und uns nochmal zur weiteren Planung besonnen (:
    Jetzt werfen wir noch mit Äpfeln durchs Zimmer :)
    Read more

  • Day15

    Margao- Nein danke

    March 2, 2020 in India ⋅ ⛅ 25 °C

    Es kam tatsächlich das erste Mal vor, dass wir uns an dem Ort und im Hotel nicht allzu wohl fühlen. Nachdem wir den Schlaf von der Nachtfahrt aufgeholt hatten sind wir los ins erste Reisebüro- der Beginn eines anstrengenden Hin-und Hers. Die wildesten Ideen wurden durchgedacht, eine 180° Wende nach der anderen hingelegt und wir wurden von jedem Reisebüro nochmal weiter geleitet bis wir am Ende des Tages eine weitere Nachtfahrt nach Mysore gebucht haben um dann direkt nach Ooty zu kommen. Mal sehen ob das dann klappt, aber es ist auf jeden Fall eine Entscheidung mit der wir glücklich sind :))Read more

  • Day15

    Margao...uff

    March 2, 2020 in India ⋅ ⛅ 32 °C

    Gestern war der erste Eindruck von Margao ganz ok, alles eher verlassen und auch etwas ärmer, als sonst. Das Hotel wirkt von außen und auch von innen eher wenig einladend, aber dafür sind die Zimmer sauber und auch das Bad überdurchschnittlich luxuriös. Sehr fertig über den Tag sind wir eigentlich nur 2 Mal Essen gegangen und sind bisschen durch die Stadt gelaufen, waren aber nicht unbedingt geflasht xD
    Heute morgen haben wir richtig ausgeschlafen und sind schnurschtracks ins Reisebüro und ab diesem Punkt hat eine ganz lange Odyssee an weiteren Reisebüros, generell Rumfragen, zu Busstationen und diversen Ticketschaltern. Ergebnis dessen war, dass wir bereits morgen Nachmittag aus Margao abreisen und mit dem Nachtbus nach Mysore fahren, um dann nach Ooty zu kommen. Somit fahren wir nicht am 5. von hier nach Kozhikkode und dann einen Tag später weiter nach Ooty. Jetzt sparen wir uns ein paar Tage, verlieren aber ein bisschen Geld. Das alles, weil wir eigentlich nicht länger in Margao bleiben wollen und auch eigentlich nicht nach Kozhikkode wollen. Diese Zugfahrt hatten wir im Vorhinein gebucht, weil es hieß, dass Zugfahrten allgemein sehr früh ausgebucht sind. Das könnte auch stimmen, dennoch gibt es soweit immer noch genug Alternativen über andere Städte oder auch Busfahrten. Morgen ist der Plan noch früh morgens zum Colva beach zu fahren, um diesem Ort wenigstens eine positive Sache abgewinnen zu können xD
    Read more

You might also know this place by the following names:

Madgaon, Маргао