India
Sīkar

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

2 travelers at this place

  • Day6

    Haveli Nadine Leprince

    January 3, 2019 in India ⋅ 🌙 12 °C

    Wir setzen unsere Reise durch Rajasthan fort und vor uns liegen 200 km Richtung Fatehpur. Unsere Navi errechnet 4h Fahrzeit! 4 Stunden? Uli ist zuversichtlich. Die Zeitangabe hat ihren Grund. Gefühlt fahren wir durch die entlegensten Gassen Indiens. Die Straßen vor uns sind kleinste Landstraßen und Feldwege, teilweise gesperrt und somit fahren wir durch touristisch völlig unentdeckte Orte. Kinder jubeln, rufen und winken. Mit freundlichstem Lächeln werden wir durch engste Gassen gewunken - eine wunderbare Fahrt durch das innerste Rajasthan mit schönsten Eindrücken.
    Fatehpur erreichen wir nach 3 h - Navi Lügen gestraft;-) Uli hat im entlegenen Fatehpur 2 Nächte in einem Haveli gebucht. Für mich ein völlig neuer Begriff:
    "Als Haveli werden die palastartig ausgestalteten Wohnhäuser wohlhabender – meist muslimischer – Fernhändler im Norden Indiens und in Pakistans bezeichnet ..."
    Die schlichte Tür unseres Havelis öffnet sich und mit großen Augen stehe ich plötzlich in 1001 Nacht. Wunderschön!!! In jeder Ecke gibt es Kostbarkeiten zu entdecken. Die Wände sind über und über mit indischen Geschichten in schönsten Bildern bemalt. Man möchte schauen und schauen, und fast hat man Sorge, Kostbarkeiten und Schönheiten zu übersehen.
    Unser Zimmer ist ein indischer Traum. Hier, entfernt von übervollen Touristenpfaden, tauchen wir in die Schönheiten des alten Indiens. Auf Empfehlung unseres französischen Gastgebers laufen wir noch vor Sonnenuntergang durch die engen Gassen und Basare Fatehpurs. Und auch hier nimmt unser Staunen kein Ende, ein Haveli neben dem nächsten, schöner und schöner - nur leider in keinem guten Zustand. Unser Gastgeber berichtet mit großem Bedauern vom kaum vorhandenem Bewusstsein der Regierenden und der Bevölkerung für historische Gebäude. Alles Moderne scheint besser. Somit wurden viele dieser großartigen Häuser schon abgerissen oder sind dem Verfall ausgeliefert. Und wir bewundern und bedauern mit.
    Read more

  • Day7

    Ramgarh, Indien

    January 4, 2019 in India ⋅ ⛅ 23 °C

    Auf Empfehlung unseres Gastgebers besuchen wir die Kleinstadt Ramgarh, ca 20 km entfernt. Ramgarh ist ein Ort mit unzähligen Havelis, eines schöner als das andere. Da mein Schmuckbudget schon erschöpft ist, ist Uli jetzt auf der Suche nach antiken indischen Schätzen. Zweimal quer durch die engen Gassen von Ramgarh und schon - erst - finden wir den empfohlenen Antikladen. Markes Joirie, der Besitzer des Ladens, ist sehr geschäftstüchtig und versucht neues Antikes mit viel Engagement zu verkaufen. Die Möbel sind OK, aber ich glaube Mömaxx kauft auch hier ein. Da er ihn ständiges deutsches Kopfschütteln erwartet, führt er ins von Raum zu Raum. Je mehr Räume, desto älter und interessanter werden die Dinge. Allerdings auch größer. In einem wunderschönen morbiden Haus liegt das große Interieur der zerstörten Havelis, Türen, Fenster, Tische, Stühle. Wunderschön und doch bedauerlich, dass sie nicht mehr an Ort und Stelle sind. Zeit vergeht und noch immer kein Verkaufserfolg. So eine Tür lässt sich wirklich schwer nach Hause schleppen. Er öffnet seine letzte Schatzkammer für uns. Ein Haveli hinter seinem neuen Wohnhaus, und dort unzählige gesammelte Kleinigkeiten, unglaublich interessant aber weder hänge ich mir das um den Hals noch an die Wand. Uli kauft zwei kleine Dingsbums. In seinem Büro ist sicher Platz dafür;-) Zurück in unserem Haveli genießen wir einen ruhigen Abend und einen langen Film "Gandhi". Geschichte im Film, Ort und Protagonisten vor unserer Tür, ein spannender Abend.Read more

You might also know this place by the following names:

Sīkar, Sikar

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now