Indonesia
Gili Trawangan

Here you’ll find travel reports about Gili Trawangan. Discover travel destinations in Indonesia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

114 travelers at this place:

  • Day97

    Open Water Diving License 03

    January 21 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute hatten wir die Theorie Prüfung für den Tauchschein und haben es beide geschafft.
    Dann sind wir noch zweimal Tauchen gegangen, leider war der Wellengang so hoch, dass wir nicht an die Stelle konnten, an der man Mantarochen und Walhaie sehen kann. Aber es war trotzdem sehr schön. Abends waren wir zur Feier des Tages in einem tollen Warung und haben uns verwöhnen lassen.Read more

  • Day94

    Gili Trawangan

    January 18 in Indonesia ⋅ ☁️ 25 °C

    Nach einer sehr stürmische Überfahrt sind wir auf Gili Trawangan angekommen, einer kleinen Insel neben Lombok.
    Dort haben wir uns erstmal nach einer Organisation umgehört, bei der wir unseren Tauchschein machen können.
    Danach waren wir noch schön am Strand essen und noch in einer Bar um RocknRoll Bingo zu spielen.Read more

  • Day66

    Gili T Schnorcheltour 3

    September 18 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

    Wir haben gestern ja schon das Non plus Ultra Erlebis mit den 3 Schildkröten gehabt. Davor hatten wir aber schon eine Schnorcheltour für die 3 Giliinseln gebucht. So im Nachhinein hätten wir diese Tour nicht machen müssen. Die Schnorchelplätze waren im Vergleich zu den anderen 2 Ausflügen sehr überlaufen und man hat aufgrund der Tiefe auch nicht so viel gesehen leider. Auch beim Turtle Point haben wir nur 1 Schildkröte gesehen weit unten und beim schlafen.

    Dieser Ausflug war auch noch der längste von allen, so dass unser Tag schon recht fast vorbei war bei Rückkehr. Hier geht die Sonne schon um 6-6:30 Uhr unter. Morgen gehen wir vielleicht nochmal an den Turtle Spot auf unserer Insel Gili T und hoffen auf noch eine Begegnung mit Meeresschildkröten. 😊

    Es gibt hier keine Autos und keine Roller, aber auch keine Hunde. Dafür ganz viele Katzen und vor allem Katzen mit Stummelschwänzen. Ein wirklich sehr komischer Anblick. 🤔 Sogar ein paar Katzenbabys sind uns heute über den Weg gelaufen. 😊
    Read more

  • Day96

    Open Water Diving License 02

    January 20 in Indonesia ⋅ ⛅ 26 °C

    Am Vormittag gab es wieder 2 Stunden Theorie, aber jetzt haben wir es hinter uns.
    Danach ging es in den Pool um noch ein bisschen an den Tauch Skills zu arbeiten, z.B. Maske abnehmen und wieder aufsetzten, jemanden „retten“ usw.
    Nach einer kurzen Mittagspause sind wir zu einem Tauchspot gefahren, dort gab es tolle Korallen und natürlich viele wunderschöne Fische und Schildkröten.Read more

  • Day67

    Neues Lieblingshobby, Schnorcheln

    September 19 in Indonesia ⋅ ☀️ 28 °C

    Unsere neue Routine hier ist echt simpel, da die Insel auch sehr klein ist. Wir liegen am Strand oder sind schnorcheln. Auf Gili kann man tollerweise fast überall direkt vom Strand aus losschnorcheln.

    Wir brauchen unsere Wasserschuhe wirklich, da überall Korallen und scharfe Steine sind, aber nach den ersten 50 Metern kann man knietief und später hüfttief im Wasser schnorcheln. An einzelnen Stellen ist das Wasser auch mal 2-3 Meter tief. Aber um tiefer zu kommen müssten wir den Wellen stark entgegen schwimmen und die Schildkröten schwimmen zum Glück auch im sehr seichten Wasser von ca 1 meter. 😊 Stattdessen lassen wir uns eher von den Wellen tragen. Die Unterwasserwelt ist hier wirklich wunderschön und unglaublich vielfältig. Wir entdecken immer wieder neue Fische und andere Korallen. An dem gleichen Punkt wie gestern haben wir auch heute wieder 3 Schildkröten gesehen.

    Ein großes Problem auf der Insel wird stark sichtbar. Am Strand sieht es sehr sauber aus, aber heute sind wir zum ersten Mal im inneren der Insel gelaufen und richtig erschrocken. Das Thema Plastik ist bei uns aktuell ja sehr groß, hier scheinbar komplett nebensächlich! Der Tourismus trägt hierzu einen sehr großen Teil bei, dass die Müllberge so groß sind. Wir hatten uns auf Gili sehr darüber gefreut, dass es kostenlose Wasserauffüllstationen für unsere Flaschen gibt. Mehr wird wohl aber leider nicht gemacht. ☹️
    Es war nur ein kurzer Straßenabschnitt der so schlimm aussah, aber der hat uns schon gereicht.

    Abends nach dem Essen haben wir wieder 2 Stunden mit den beiden Hotelangestellten zusammengesessen, erzählt und Sebastian ein bisschen Musik gemacht. Hier auf der Insel sind übrigens hauptsächlich Muslime und es gibt auch 6 Moscheen, was uns 5 Mal am Tag zu unfreiwilliger Musik verhilft. Trotzdem wird hier jeder im Bikini akzeptiert und das Motto laut Hotelbesitzer ist bei ihnen wie bei jedem auch Love und Piece. 😄 Und ihm glaube ich das mit seiner lockeren freundlichen Art direkt. 😊

    Ich weiß auch nicht, ob die lockere Art der Inselbewohner von dem vielen Verbrauch von Pilzen kommt. Diese sind hier im Gegensatz zu Drogen - welche unter Todesstrafe verboten sind - legal und werden überall ganz offen verkauft, was uns immer wieder sehr erschreckt. Sebastian wurde auch schon ganz offen gefragt, ob er kaufen möchte, sie würden es auch nicht seiner Mama sagen. 😅😄
    Read more

  • Day134

    Gili Trawangan Tag 2

    May 19 in Indonesia ⋅ ☀️ 30 °C

    Strandtag! Ausgerüstet mit Büchern, dem Yatzi und meinem Kreuzworträtsel(,das ich seit vier Monaten mit mir herschleppe) gingen wir wieder zu dem Punkt, wo ich gestern die Schildkröten gesehen hatte und verbrachten den ganzen Tag dort.
    Am Abend radelten wir mit unsern Fahhrädern um die halbe Insel, um den Sonnenuntergang zu sehen. Wunderschön war es. Wir setzten uns auf die Schaukeln und als wir einen Typ sahen, den wir paar Tage zuvor kennengelernt hatten, fragten wir ihn schüchtern, ob er ein Foto von uns machen könnte. Wir bedankten uns, dachten uns nicht viel und gingen zurück zu unseren Plätzen am Strand. Dann sahen wir das Foto - Wow! Hatten wir ein glückliches Händchen beim Fragen- das Foto war unglaublich!

    Wir assen wieder im gleichen Warung, shoppten ein wenig und packten dann unsere Sachen für den nächsten Tag.

    Kulturelle Besonderheiten der Gili- Inseln:
    Die Religion hier ist der Islam. Das bedeutet tägliche Gebete über die Lautsprecher der Moscheen und auch nachts erwacht man mehrmals davon.
    Ausserdem ist zurzeit Ramadan, was bedeutet, dass viele Lokale tagsüber nicht geöffnet haben oder ab 23 Uhr Nachtruhe gilt.
    Read more

  • Day65

    Gili Trawangan

    September 17 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

    Unsere Überfahrt nach Gili Trawangam um 8:45 Uhr hat uns heute morgen sehr früh aus dem Bett geschmissen. Um 7 Uhr hat uns ein Fahrer vom Hotel abgeholt und zum Hafen gebracht.

    Nach Gili T war es eine etwas längere Fahrt von 2 1/4 Stunden, da die Gilis nicht zu Bali sondern zu der Schwesterinsel Lombok gehören.

    Auf Gili selbst gibt es keinen motorisierten Verkehr, entweder man leiht sich ein Fahrrad aus oder man nimmt eine der vielen Pferdekutschen. Da uns die armen Pferde leidgetan haben - wobei das eher Ponys sind - sind wir die 10 Minuten bis zu unserer Unterkunft gelaufen und haben uns dort anschließend ein Fahrrad gemietet.

    Die Insel einmal zu umrunden sind 7 Kilometer, mit dem Fahrrad also ein leichtes bis auf ein paar sehr sandige Abschnitte, wo wir schieben mussten. Nach einer 3/4 Umrundung sind wir zufällig am Turtle Beach vorbeigekommen. Von diesem hat mir Svenja vor paar Tagen erst geschrieben, dass wir dort unbedingt schnorcheln gehen müssen, wenn wir Schildkröten sehen wollen. Ein sehr netter Verkäufer hat uns die Richtung gezeigt, an der sich laut seiner Meinung Schildkröten gerade aufhalten und tatsächlich hatten wir kaum 5 Minuten ins Meer hineingewatet direkt eine große Meeresschildkröte direkt vor uns. 😍🐢

    Mit dieser sind wir eine ganze Weile geschwommen und haben sie beim Fressen beobachtet. Diese Tiere strahlen solch eine Ruhe aus beim durchs Wasser gleiten. Einfach ein unglaubliches Gefühl! Nach kurzer Zeit hat eine weitere deren Weg gekreuzt und wir sind zwischen 2en geschwommen.

    Beim Weg zurück aus dem Wasser ist uns dann noch eine dritte begegnet. Was für ein Glück, da es laut unserem Hotelangestellten ein bisschen Glück braucht um eine zu sehen.

    Nach der doch anstehenden Schnorchelei haben wir uns abends dann eine richtig leckere Pizza gegönnt. Danach wieder am Hotel saßen wir noch den Rest des Abends mit den anderen Hotelangestellten zusammen und haben uns so gut es ging wegen der Sprachbarriere unterhalten. Außerdem hat einer der dreien eine Gitarre dabei und er und Sebastian haben zusammen ein wenig gesungen und gespielt. Ein richtig schöner Tag heute! 😊
    Read more

  • Day133

    Gili Trawangan Tag 1

    May 18 in Indonesia ⋅ ☀️ 29 °C

    Wir gönnten uns ein richtiges Frühstück und landeten dabei sogar auf Tripadvisor, weil der Besitzer des Restaurants so Freude an uns hatte.
    Nachdem Frühstück hatten Frida und ich andere Interessen und so teilten wir uns auf.
    Ich genoss es wieder einmal allein zu sein, mietete mir einen Schnorchel und ging an den Strand. Ich hoffte darauf Meeresschildkröten zu spotten. Dafür sind die Gilis nämlich bekannt.
    Ich schnappte mir meinen Schnorchel und ging auf Suche. Schon nach etwa fünf Minuten sah ich die erste! Unglaublich, wie nah sie mir war!
    Da der Schnorchel nicht richtig sass, ging ich ihn umtauschen. Beim Umtauschen lernte ich Sophia kennen, welche ebenfalls aus der Schweiz kommt. Sie stellte mich ihrem Freund vor und zwei anderen Schweizern, die sie kennengelernt hatten. Schon war ich nicht mehr allein.
    Sophia und ich gingen die längste Zeit auf Schildkrötensuche. Teils versuchten wir die Erlebnisse mit den magischen Tiere mithilfe meine Unterwasserkamera festzuhalten - schwieriger als geplant. Vor allem gab es einen mühsamen Tourist, der die ganze Zeit in unsere offensichtlichen Aufnahmen schwam. Er berührte die Schildkröte ausserdem, was strikt untersagt ist.
    Am Ende des Nachmittag waren wir erledigt, das ständige Schwimmen gegen die Strömung und das Tauchen macht müde.
    Ich verabschiedete mich von den Schweizern und ging mit Frida Im Warung essen.
    Read more

  • Day34

    Monos, Campuhan y Gili T!!

    July 20 in Indonesia ⋅ ☀️ 29 °C

    11:54 - Ayer sobre las 10 de la noche decidí que me quería ir de Ubud al día siguiente. A mi amiga francesa no le estaba encantando Bali y me estaba empezando a contagiar su negatividad, además conocí a dos alemanas muy agradables que cogían el barco hacia las Gilis hoy, así que lo vi claro. Le mandé un WhatsApp a la señora del hostal para ver si podía conseguirme un billete para el barco y listo. Hoy me he despertado a las 6:30 para volver a ir al «Campuhan Ridge» y verlo con más luz (ayer fui al atardecer). Después he ido al Bosque de los monos y ha sido una pasada. Se me ha subido un mono encima y un chico lo ha capturado en fotos, así que tengo un bonito recuerdo gratuito jajaja. Ahora estoy en un coche dirección al puerto (2 horas) y de ahí iré a Gili Trawangan, una isla mucho más pequeña, dónde me reencontraré con Clemens.
    19:19 - Llegamos al puerto y tuvimos que esperar 2 horas al barco, que tardó otras 2 horas. Cuando llegamos a Gili Trawangan me separé de las alemanas y fui al hostal donde estaba Clemens, me encontré con él y me presentó a otros amigos que ha hecho aquí. Hemos ido a cenar a la playa, ahora estamos relajandonos en el hostal y luego saldremos de fiesta. Me está encantando está isla :)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Gili Trawangan

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now