Indonesia
Pulukpuluk

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day178

    Golven in Uluwatu

    May 22 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

    Hallo, we gingen deze middag op de scooter naar de zuidkant van het eiland, naar Uluwatu. Hier waren heel veel mooie strandjes zei Google maps, en was ook een dans die Jesse graag wilde zien. We stonden weer eens lekker laat op, en gingen net weg toen de schoonmaakster kwam. Die hebben we blijkbaar ook nog, om het een beetje down to eart te houden. We willen niet te luxe gaan leven natuurlijk. Daarna reden we een halfuurtje naar een strand wat er erg mooi uitzicht. Toen we er aankwamen was het een klif. We moesten een muurtje over klimmen om een trapje te vinden dat naar beneden liep. Op het strand speelde zich een natuurgeweld af, met harde golven vol met zand, tegen scherpe rotsen. Best gevaarlijk eigenlijk, maar wel heel mooi. Hier waren ook wat grotjes waar we in konden zitten, om te schuilen tegen het water. Heel goed werkte dat alleen niet. Daarna gingen we door naar strand nummer 2, Warr heel veel surfers waren. Hier dronken we een cola en gingen toen al snel weer weg. Emiel en Ruben gingen zwemmen, de rest durfde toch niet. Hierna aten we een broodje bij La Baracca en gingen we naar een beachbar met een zwembad, om het zand uit onze zwembroek te legen. Daarna was de tempel met de Kecakdans aan de beurt. Dit is een hele speciale Balinese dans, uitgevoerd door een koor van zo'n 70 man die acapella zingen en geluiden maken. Het is een show van ongeveer een uur, en verteld een Hindoeïstisch epos. Het was erg mooi en heel indrukwekkend. We zaten op een mooie plek, op een hoge klif, en dat zorgde voor een waar spectakel. Morgen is onze laaste dag. Van de hele reis. Heel raar om dat te zeggen. Maar we houden jullie op de hoogte. Tot snelRead more

    Ruth Elissen

    super mooie foto s en dat koor met die dans had ik ook wel willen zien. geniet van jullie laatste dagje daar!

    5/22/22Reply
    jesse van dijk

    de video's komen nog, dus kom vooral nog een keer kijken zodadelijk

    5/22/22Reply
    Ruth Elissen

    tuurlijk, ik blijf jullie volgen!

    5/22/22Reply
    10 more comments
     
  • Day325

    Surfpause - da Oberschenkel wund 🙈🙈

    April 26 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    So ein Mist. Haben direkt nach dem ersten surftag unsere Schenkel aufgerieben und es brennt wie Hölle. Jetzt vermisst man den Neopren also doch

    Aber haben uns einen schönen Tag gemacht…
    Ein kleines Träumchen dieses Bali. Heute sind wir mit dem Roller auf der Halbinsel Bukit etwas rumgedüst.
    Bingin Beach - Impossible Beach
    Wurden vom Affen angegriffen, haben in der Hitze gebrütet, lecker Kokosnuss am Strand geschlürft und waren sehr lecker indonesisch essen für 5 € im Yeye's Warung. Hat sich gelohnt
    Read more

  • Day5

    Surfkurs/ Roadtrip 🏄‍♂️🛵

    April 8 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

    Leider gab es gestern keine Massage mehr, weshalb wir mit verspannten Muskeln den Surfkurs antreten mussten.

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten, kam relativ schnell unser Surftalent zum Vorschein.
    Je besser es klappte desto mehr Spaß machte es auch 😍

    Nach guten 2 Std. war der Surfkurs für uns beendet (hat vollkommen gereicht 😮‍💨).🌊🏄‍♂️

    Kann ich aufjedenfall jedem empfehlen und ich hoffe auf der Reise gibt es noch die ein oder andere Möglichkeit sich ein Brett zu schnappen um die Wellen zu reiten.

    Am Nachmittag ging es für uns zum Blue Point Beach in Uluwatu.

    Die Bucht ist wunderschön zum anschauen, jedoch nicht wirklich zum Baden geeignet.
    Im Hang oberhalb der Bucht kann man ein kaltes Bier genießen und die Surfer während des Sonnenuntergangs beobachten.🌅

    Alles in allem ein richtig geiler Tag!

    Heute klappt es hoffentlich noch mit der Massage bevor es zum Essen geht.

    Morgen geht es weiter nach Nusa Penida.🏝⛴
    Read more

    Martina Weber

    Richtig cool. 😍 Bin gespannt was ihr noch alles erlebt. Wünsch euch viel Spaß. 🏄‍♂️

    4/8/22Reply
    Dennis Kaiser

    Cool cool cool

    4/8/22Reply
     
  • Day326

    Early Bird Surf

    April 27 in Indonesia ⋅ ⛅ 27 °C

    The early bird catch the surf. 6:00 Abholung, 6:30 im Wasser mit Made in Padang Padang. War eine schöne Session zum Abschluss. Jetzt erstmal Pause weil der Swell für die nächsten 6 Tage zu groß wird.

  • Day146

    Beaches around Uluwatu

    November 15, 2019 in Indonesia ⋅ ☀️ 28 °C

    🇮🇩🇬🇧
    Today we explored the beauty of Uluwatu on a Scooter. First we drove to Nunggalan Beach - a beach very beautiful, but just reached by climbing/walking down the cliff. A steep hike, which is absolutely worth the effort. We took some pictures of the shipwreck, which is right at the beach and went for a cooling in the ocean.
    After the same steep hike up, we went on with our tour around Uluwatu. The next stop was Suluban/Uluwatu Beach.
    This beach is rather to be called a bay - it is located between huge rock walls and very narrow. Just right besides it is another beautiful bay. To reach it, we just needed to crawl beneath some rocks 😊.
    Right at the little bay we laid down - shade provided by some caves 🤩.
    After some relaxing, we drove around to spot some more beaches. From the top we looked down on Padang Padang Beach (we didn’t go down because it was too expensive [yes they even charge for beaches here]) and Thomas Beach (we were just too tired to walk down 🤣).
    After all this exploring we were ready for some food - to be fair it was already 4:30 pm. We went to a recommended burger place called Bukit Cafe. Very nice restaurant with great cold drinks, even free water and nice big portions.
    We enjoyed our food and continued the journey 🛵.

    🇩🇪
    Heute haben wir die schöne Umgebung von Uluwatu mit dem Roller erkundet. Zuerst fuhren wir zum Nunggalan Beach - einem sehr schönen Strand, der aber nur durch Klettern/Wandern die Klippe hinunter erreicht werden kann. Eine steile Wanderung, die die Mühe absolut wert ist. Wir machten einige Fotos vom Schiffswrack, welches direkt am Strand liegt und gingen zur Abkühlung ins Meer.
    Nach dem ebenfalls gleich steilen Aufstieg ging es weiter mit unserer Tour um Uluwatu.
    Der nächste Halt war Suluban/Uluwatu Beach. Dieser Strand kann eher als Bucht bezeichnet werden - er liegt zwischen riesigen Felswänden und ist sehr schmal. Gleich daneben befindet sich eine weitere schöne Bucht. Um diese zu erreichen, mussten wir nur unter einige Felsen hindurch klettern/kriechen 😊.
    Direkt an der kleinen Bucht legten wir uns hin - Schatten spendeten einige Höhlen 🤩.
    Nach ein wenig Entspannung fuhren wir weiter herum, um weitere Strände zu sehen. Von oben sahen wir auf Padang Padang Beach herab (wir gingen nicht hinunter, weil es zu teuer war. [ja, sie berechnen hier nicht nur fürs parken sondern sogar für die Strände]) und Thomas Beach (hier waren wir einfach zu müde, um hinunterzugehen 🤣).
    Nach all dem Erkunden waren wir bereit für etwas zu essen - fairerweise muss man sagen, dass es schon 16:30 Uhr war. Wir gingen zu einem uns empfohlenen Burgerladen namens Bukit Cafe. Ein sehr schönes Restaurant mit leckeren kalten Getränken, sogar kostenlosem Wasser und schönen großen Portionen.
    Wir genossen unser Essen und setzten die Reise 🛵 fort.
    Read more

    Rolf-Dieter Lahr

    So schöne Strände und so wenige Menschen!

    11/15/19Reply
    Sophie96

    Nebensaison

    11/15/19Reply
    Stefanie Lahr

    Traumhaft schöne Strände😍

    11/17/19Reply
     
  • Day159

    Uluwatu - Bali

    June 15 in Indonesia ⋅ ☀️ 29 °C

    Nach 1 Wuche Grossstadt ischs für eus witter gange richtig Uluwatu in Bali. Woow, de Teil vo Bali het eus ächt überrascht. Mir hend eus für die 4 Täg en Roller gmietet und sind jede Tag anen andere Strand düüset und jede isch eifach Traumhaft gsi.Read more

    Hanspeter Heinis

    Und wo sind d'Badegäst?

    Karin Heinis

    Das sieht ja ganz abenteuerlich aus 😄

    Sven and Mona on tour

    Sind praktisch nur mir gsi 😍

     
  • Day146

    The monkey incident at Uluwatu Temple

    November 15, 2019 in Indonesia ⋅ ☀️ 28 °C

    🇮🇩🇬🇧
    The last item on our agenda today was the sunset at Uluwatu Temple. The scooters parked, we were already overwhelmed by souvenirshops. A quick look through and then off to the temple. Directly in front of the shops some monkeys demonstratively sat down on the parked scooters. That is a sight to behold and photographed! As soon as Matthias starts to take the photo, another monkey climbs up the tree behind him and grabs his sunglasses off his head. I scream "you fu*** bastard" marching towards the escaping monkey! Luckily, impressed by this extraordinary performance, the brazen thief drops the expensive sunglasses. Why did I freak out so much? The monkey took the prescriptions glasses off a "blind man’s” head! That's impossible and unfair - Sophie on 180 😂. In the end the performance succeeded and the glas of the glasses survived, only the frame is a little scratched.
    So boldly animals (of course its the humans themselves fault, but nevertheless we were furious).
    For all the louder it is better to go quickly to the calming beautiful sunset. The temple is really beautiful!

    🇩🇪
    Als letzter Programmpunkt stand heute der Sonnenuntergang am Uluwatu Temple an. Die Roller geparkt, wurden wir schon von Souvenir Ständen erschlagen. Kurz mal durchschauen und dann ab zum Tempel. Direkt vor den Läden, setzten sich die Äffchen demonstrativ auf die geparkten Roller. Ein Bild für die Götter - das musste fotografiert werden! Kaum setzt Matthias zum Foto an, klettert ein weiterer Affe hinter ihm den Baum hoch und greift ihm die Sonnenbrille vom Kopf. Rennt los, zwischen die Roller auf mich zu - ich kreischend „you fu*** bastard“ in die Richtung des Affens marschierend! Glücklicherweise von dieser ausfallenden Performance beeindruckt, lässt der dreiste Dieb die teure Sonnenbrille fallen. Warum ich so ausgeflippt bin? Der Affe hat die Brille mit Sehstärke einem „Blinden“ vom Kopf gehauen! Das geht gar nicht und ist ungerecht - also Sophie auf 180 😂. Im Endeffekt hat es ja was gebracht und Glück im Unglück die Gläser der Brille haben überlebt, einzig das Gestell ist ein wenig angekratzt vom Aufprall auf dem Boden.
    So dreist die Tiere (natürlich auch die Menschen selbst schuld, aber dennoch erbosend).
    Vor lauter lauter besser schnell zum beruhigenden schönen Sonnenuntergang. Der Tempel ist wirklich schön!
    Read more

    Antje Konopka

    I Like the story😂

    11/17/19Reply
    Stefanie Lahr

    Ich finde die Brillen- Story auch sehr lustig🤣

    11/17/19Reply
    Sophie96

    😂

    11/17/19Reply
    2 more comments
     
  • Day324

    Ankunft Bali 😎

    April 25 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

    Gestern Abend im Dunkeln angekommen. Jetzt erstmal indonesisches Frühstück im OneDegree Sunset Hill Unterkunft: Reis/ Nudeln und eiskalter Wassermelonensaft

    Gleich gehts los zum Surfen 🏄🏻‍♂️ ☀️🏄🏻‍♀️ Diesmal ooohne Neopren!!! im 27grad warmen Wasser 🙌🏼Read more

  • Day4

    Hello Indonesia, hello Bali

    April 28 in Indonesia ⋅ ⛅ 30 °C

    Wir sind angekommen und geniessen die ersten Tage mit Strandfeelig, Surfen und Affen in Uluwatu.
    ______

    Siamo arrivati e ci stiamo godendo i primi giorni di divertimento sulla spiaggia, surf e scimmie a Uluwatu.Read more

    Pina Lo Nigro

    Genial

    4/29/22Reply
    Pina Lo Nigro

    Idyllisch 😍

    4/29/22Reply

    schöööön 😍 [Lea]

    4/30/22Reply
    7 more comments
     
  • Day7

    Balangan Beach

    October 5, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 28 °C

    Am ersten Tag zum Strand....das wäre doch was dachten wir uns aber vorher wollten wir uns doch mit Wasser versorgen und kauften in einem kleinen Laden um die Ecke Wasser und Wassermelone ein....! Eine Indonesin in diesem Laden war gerade damit beschäftigt Opferschälchen zu basteln! Wir bewunderten diese uns vorkommende Kunst..., für einheimische Frauen Alltag und Tagesgeschäft...! Und schon wieder war es da, diese Bewunderung für das "Sich Zeit nehmen" für Spiritualität! Lauter Schöngeister müssen es sein, die Hinduisten! Mit so viel Liebe, Muße und Zeit, mit all den kleinen Nettigkeiten wie Blumen, Räucherstäbchen und Kerzen werden sie angebetet die Götter, die beschützen, tragen, vereinen und Halt geben, aber für die Menschen hier vermutlich eine Bedeutung haben, die für uns immer ein gewisses Mysterium bleiben wird. Egal welche Rituale praktiziert werden, stets sind wir Fremdlinge eingeladen Ihnen beizuwohnen. Mit Respekt und Zurückgenommenheit ist man herzlich willkommen das tägliche Leben der Hindus hautnah mitzuerleben.....! Schon bald berichten wir von Tempeln, Statuen und Feuertänzen.....Ganz bald, morgen vielleicht:) Doch seht was uns am Ende des Tages Balangan Beach bescherte....Genau, tolle Eindrücke, einen wunderbaren Strand und ein Abendessen am Meer inklusive Sonnenuntergang! Ankommenstag gelungen!!!Read more

    Wilsa

    Wie schön das euer erster Tag schon so wunderbar verlaufen ist! Es macht Spaß euren Bericht zu lesen und dabei die Bilder zu sehen. Freuen uns auf mehr davon.:) LG

    10/6/19Reply

    Was für wunderschöne Momente..😊LG

    10/6/19Reply

    Yvonne

    10/6/19Reply
    2 more comments
     

You might also know this place by the following names:

Pulukpuluk

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now