Indonesia
Tanjung Dowo

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day13

    Togian Islands- Poki Poki

    December 13, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    In Poki Poki waren wir in witziger Gesellschaft: Wir lernten Annemieke (42) und ihre Mutter Edkina (80, geboren in Java) kennen. Die beiden reisen seit Jahren von Deutschland/ Holland für ein paar Wochen durch Indonesien und erzählten uns viele ihrer Abenteuer. Insbesondere Edkina bereicherte unsere Tage mit viel Witz und Humor und gab uns die ein oder andere Lebensweisheit mit auf den Weg-welch kostbares Geschenk.
    Zusammen beschlossen wir am nächsten Tag Schnorcheln zu gehen, am sog. Atoll.
    Stellt euch die Kulisse wie bei „Findet Nemo“ vor, als dieser aus dem geschützten sicheren Riff schwamm und vor/ unter ihm das dunkle weite Meer lag. UFF. Die Schatten aus der Tiefe werden mich verfolgen. 🙈Aber wir haben trotz der großen Angst, Mut aufbringen können. Obwohl Sarah lieber wieder aus einem Flugzeug springen würde 😂

    Am zweiten Tag sollten wir für unsere weitere Reise eine Begleitung bekommen- Norbert. Norbert ist ein Affe, geschnitzt aus einer Kokosnuss. Danke Uya, der den Aufenthalt in Poki Poki für uns ganz besonders werden ließ. Er nahm uns mit in sein Dorf, um beim wöchentlichen Fußball- und Volleyballspiel zuzusehen. Die Dorfkinder waren alle ganz aufgeregt, uns zu sehen und begrüßten uns freundlich.
    Am späten Nachmittag fuhren wir mit dem Boot wieder zurück und hatten einen schönen Blick auf den Sonnenuntergang.

    An Tag 3 nahm Uya uns mit zum fischen. Wir wollten unbedingt unser Abendessen selber fangen. Meine Schwester Sarah hatte das Glück, dass gleich mehrere Fische angebissenen haben, jedoch waren die meisten noch zu klein zum Essen. Am Ende hatten wir drei unterschiedliche Arten. Sie waren köstlich.
    Abends hörten wir während des Sonnenuntergangs Musik (Pink Floyd und Bob Marley) und tranken Bier. Wir probierten auch Palmenlikör. Das traditionelle alkoholische Getränk war uns jedoch zu stark.
    Read more

    Nino Schneider

    Die Schatten aus der Tiefe ich hau mich weg..😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

    12/17/19Reply
    alicapscht

    Das nich witzig 🙈😄

    12/17/19Reply
    Conny Justme

    Schatten sind meistens Haie 😜😂

    12/18/19Reply
     
  • Day11

    Togian Islands -Poki Poki

    December 11, 2019 in Indonesia ⋅ ☁️ 31 °C

    Morgens in Ampana ging alles ganz schnell. Ein Becak-Fahrer klopfte an unsere Zimmertür. Er wusste bereits, dass wir zum Hafen müssen. Unsere An- und Weiterreise hatte sich bislang immer schnell rumgesprochen und eigentlich wusste gefühlt jeder in Ampana, wo es für uns als nächstes hinging.

    Am Hafen angekommen nahmen wir ein Speedboat, dass uns innerhalb von 45 Minuten zur Insel „Bomba“ brachte an dem das kleine, familiäre und liebevoll geführte Resort „Poki Poki“ (zu dt.: 🍆 ) liegt.
    Die Bungalows stehen direkt an einem traumhaften privaten Strandstück, an dem geschnorchelt werden kann. Vom Bett aus hatten wir einen direkten Blick auf das Meer.

    Am ersten Nachmittag im Paradies schnappten wir uns ein Kajak und paddelten ein wenig aufs Meer hinaus. Am Abend wurden wir mit einem herausragenden Essen belohnt. Das Beste, das wir bis hierher hatten und vermutlich auch haben werden.
    Read more

  • Day16

    Togians - Bomba über Wasser

    February 17, 2018 in Indonesia ⋅ ⛅ 26 °C

    Auf die Togians zu kommen ist nicht ganz so einfach, aber machbar.
    Tag 1: Flieger Manado nach Gorontalo (lieber ein Tag vorher, damit man am nächsten Tag sicher die Fähre erwischt)
    Tag 2: Über Nacht Fähre Gorontalo nach Wakai
    Tag 3: Ankunft Wakai und mit dem Boot 2 Stunden nach Bomba

    ...und dann ist man da und will auch erstmal gar nicht mehr weg. Man vergisst die kurze Nacht. Wobei wir uns den Luxus einer Kabine gegönnt hatten. Von der Crew kann man ihre Kabinen mieten. Ruhig und bequem, aber ohne Klima wie eine Sauna.

    Schon die Fahrt von Wakai nach Bomba vorbei an Dörfchen ist traumhaft schön! Das Araya Resort liegt auf einer kleinen Anhöhe. Unser Bungalow hat eine riesen Fensterfront und versteckt sich im Wald. Man gibt sich dem Müssiggang hin, geht mal Tauchen, mal Schnorcheln und an manchen Tagen merkt man, dass man einfach nur in der Hängematte gelegen ist. Dazwischen bekommt man frisches Essen. Was braucht man mehr? Elli und Pia haben hier etwas sehr schönes geschaffen und wir werden sicher wieder kommen!
    Read more

    Ute biki

    Wir sitzen hier im Schnee bei Kälte und Ostwind. Da macht das Bestaunen und Lesen eure Bilder und Berichte aus Indonesien noch viel, viel mehr Spass. Wirklich super Bilder. Liebe Grüße, Andreas mit Ute, spätestens bis 3.4.

    2/22/18Reply
    Lisbeth Kissel

    Das sieht wirklich traumhaft aus! 🌴 Hier kommt tatsächlich eine Kältefront aus Russland mit -20 Grad nachts 😄

    2/24/18Reply
    Christa Und Fredi

    Wieso fahren wir in den Schnee 🤔 bei diesen Bilderbuchfotos???

    2/24/18Reply
     
  • Day19

    Togians - Bomba unter Wasser

    February 20, 2018 in Indonesia ⋅ ⛅ 26 °C

    Die Togians sind bekannt für ihre Unterwasserwelt und so stürzten wir uns mit Schnorchel und Taucherausrüstung in die Fluten. Die Unterwasserwelt war wirklich traumhaft. Die Mantas und die Haie hielten sich zwar versteckt. Wahrscheinlich wussten sie, dass Anja vor ihnen Respekt hatte 😎Read more

    Christa Und Fredi

    Haie und Mantas sind bestechlich.....

    2/24/18Reply
     

You might also know this place by the following names:

Tanjung Dowo, Q25051398