Indonesia
Tukangan

Here you’ll find travel reports about Tukangan. Discover travel destinations in Indonesia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

3 travelers at this place:

  • Day53

    Yogyakarta

    June 29 in Indonesia

    Wir sind mit dem Zug nach Yogyakarta gefahren. Hier haben wir uns ein Hostel rausgesucht, dass für unschlagbare 6€ Betten mit Frühstück und Abendessen anbietet. Das mit dem Abendessen ist ziemlich cool, weil abends alle zusammenkommen und man so schnell ins Gespräch kommt. Wir haben uns auch mal ein wenig umgehört was man hier so machen kann und sind über ein paar schöne und interessante Flecken gestolpert. Das Hostel hat übrigens 6 Schlangen als Haustiere. Abends werden sie immer raus geholt und gestreichelt.
    Heute haben wir unsere Sachen dann mal wieder in die Wäsche gegeben. Sonst hat das immer nur ein paar Stunden gedauert. Bei dieser Wäscherei dummerweise 2 volle Tage. Da ich gerade mein letztes Tshirt trage, werde ich wohl, ob ich will oder nicht, nacher shoppen gehen müssen. Yay... Nicht. Eigentlich wollte ich erst in Kuala Lumpur einkaufen. Meine Convers zeigen nämlich Zerfallsspuren nach ihrem kleinen Laborunfall. (Im Gegensatz zu Michas Schuhen sehen sie nagelneu aus. Ich häng euch mal ein Foto von seinen an 😂)
    Auf jeden Fall bekommt man sie hier im Original für die Hälfte des europäischen Preises. Vielleicht werden es auch 2 Paar :D

    Nachtrag
    Da es Micha nicht so gut geht und er sich erstmal auskurieren muss, bin ich in den Spa gegangen. Ich weiß: das passt nicht wirklich zu mir. Aber da gestern Abend alle Mädels (der Spa ist Ladies only) unglaublich begeistert waren, dachte ich mir warum nicht und habe kurzentschlossen für 135k (8.10€) das minipaket (das mir alle empfohlen haben) gebucht.... Die ganze Aktion ging 4h o.O
    Ganzkörpermassage und -peeling, Sauna, Körpermaske, Schaumbad, Gesichtsmassage, -peeling und -maske, Haarkur und Kopfmassage. Ich hab das Gefühl, dass der Dreck der letzten 2 Monate wieder runter ist.
    Nur Tshirts hab ich dann doch keine gekauft. Wenn es auf einer Straße von 2km an wirklich jedem Stand die gleichen Shirts gibt, vergeht zumindest mir die Lust am Bummeln.
    ~S
    Read more

  • Day55

    Scooter fahren

    July 1 in Indonesia

    Wir haben uns heute (weil kein Silberkurs stattfindet) jeder einen Scooter geschnappt und sind getrennt durch die Gegend gefahren. Dabei ist mir etwas aufgefallen: Strecke und Zeit scheinen hier anders zusammen zu hängen als zuhause. Lasst mich das kurz erklären. Wenn man in Deutschland Google Maps befragt, wie lange man für eine Strecke von 20 km braucht, heißt es meist in etwa 15 Minuten. Hier ist das anders. Woran auch immer es liegt, 20 km können hier schon mal 50 Minuten dauern, obwohl man nicht das Gefühl hat, unglaublich langsam zu fahren. Ich glaube, ich habe ein Zeitparadoxon entdeckt ^^

    Jedenfalls bin ich mit meinem Rollerchen erstmal nach pinus pengger gefahren. (eine Strecke von 45 Minuten bzw. 22 km. Eine verpasste Ausfahrt hat mich weitere 7km und 20 Minuten gekostet) Pinus Pengger ist ganz einfach ein Pinienwäldchen mit Kunstobjekten aus Pflanzen. Es gibt hier eine Hand, auf die man sich stellen kann und eine ziemlich gute Aussicht hat (Die Bilder hab ich größtenteils mit der Kamera gemacht. Googelt einfach den Namen). Kaum dass ich angekommen bin hab ich mich übrigens erstmal schön am Auspuff verbrannt. Von Schutzblechen haben die hier wohl noch nicht so viel gehört.

    Danach hat mich meine Tour zu einer kleinen Tempelruine geführt (weitere 25 km entfernt ^^). Der Tempel heißt Candi Iji. Er liegt auf der Spitze eines Berges (Hügels?) und bietet daher ein ziemlich gutes Panorama. Der Weg nach oben war auf meinem Rollerchen wirklich ein Adrenalinschub (der Weg runter verlief erstaunlich reibungslos). Von diesem Tempel hab ich leider keine Handyfotos, da ich mir den Akku für die Navigation aufsparen wollte. Kam mir sinnvoll vor ^^ vielleicht hat Micha ja später ein paar Bilder für euch.

    Und auf gings zur letzten Station. Kurzer Zwischenstop an der Apotheke, um Wunddesinfektionslösung zu kaufen. Bei dem ganzen Straßenstaub, der unterwegs in die Wunde kommt, schadet das bestimmt nicht. So, die letzte Station. Noch eine Tempelruine namens North Plaosan Tempel. Deutlich größer aber auch deutlich verfallener als der andere Tempel. Es gibt zwei große Haupttempel und davor und dahinter jeweils Felder von 3 mal ca. 15 kleinen Tempeln, die aber größtenteils nur noch als Steinhaufen vorhanden waren.

    Und ab zurück ins Hostel. Mittlerweile gewöhne ich mich an den bekloppten Verkehr. Solange man einfach mitschwimmt ist alles gut.

    P. S. : indonesier stehen drauf, Fotos mit Ausländern zu machen. Warum? Keine Ahnung. Micha ist dabei übrigens beliebter als ich 😂 Ein Mädchen hier im Hostel sollte sogar unbedingt das Baby einer Familie für ein Foto halten. Ob das wohl Glück bringt?
    Read more

  • Day54

    Welche Religion ist eigentlich in Indonesien vorherrschend? Der Hinduismus? Oder war es doch der Buddhismus? Alles falsch, wie wir gelernt haben. Ja, Bali war hinduistisch geprägt. Aber hier in Java, einer der bevölkerungsreichsten Inseln der Welt, ist es tatsächlich der Islam. Das kann schon mal irritierend sein, wenn man im Bikini am Pool liegt und alle Einheimischen Burkinis tragen. Oder gleich Neopren. Da scheint man die Wahl zu haben.

    Eigentlich wollten wir heute einen Kurs bei einem Silberschmied belegen, aaaber wir haben einfach kein Grab bekommen. Also sind wir stattdessen schwimmen gegangen und machen den Kurs morgen.

    Oh, und wir waren im Kino. Incredibles II. Das 2D-Ticket kostet hier 2,40€ und die Technik im Kino war wirklich gut. Das Bild war gestochen scharf, die Leinwand riesig und die Lautsprecher wurden einzeln angesteuert. D.h. man wusste, ob die Figuren jetzt links oder rechts hinter einmal standen oder ob sie sich bewegen oder so. Nur ein kleines bisschen laut war es. So laut, dass der Bass in den ersten paar Szenen unsere Sitze durchgerüttelt hat o.O
    Wir haben sogar noch ein paar Mädels überreden können mitzukommen und hatten einen schönen Abend.
    Was ist sonst passiert.... Mhh... Wir haben die Flüge Kuala Lumpur - Frankfurt gebucht. Die letzten Tage standen sie immer mit 350€ drin und heute war auf einmal einer für 300€ dabei. Bitte und Dankeschön, nehmen wir. Am 19.7. habt ihr uns wieder. Das ist ein kleines bisschen früher als geplant, aber Micha war ja auch schon mal in Malaysia und wir beide haben unser Fernweh so langsam fürs erste gestillt.

    P. S. : ich habe heute leider kein Foto für euch ^^ gibt's halt das Filmplakat zu bestaunen
    ~S
    Read more

You might also know this place by the following names:

Tukangan

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now