Ireland
Balscadden Bay

Here you’ll find travel reports about Balscadden Bay. Discover travel destinations in Ireland of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day2

    2. Tag - Howth

    December 22, 2018 in Ireland ⋅ ⛅ 7 °C

    Das Wetter war früh noch etwas trüb und regnerisch, es sollte aber besser werden. Manni hatte ein gutes Frühstücks-Cafe gefunden und wir wurden nicht enttäuscht. Das Essen war frisch, die Portionen groß und der Cafe gut. Da haben Chris und ich uns direkt noch einen Cafe für den Weg mitgenommen.

    Danach haben wir den Bus gesucht und die Zeit im Souvenier Shop verbracht, wo ich eine schöne warme Mütze gefunden habe. Die sowohl für Howth gut war, wegen dem Wind, aber danach auch in Finnland gute Dienste geleistet hat.

    Mit dem Bus ging es ca. 45 Minuten nach Howth, die Wolken zogen auch auf und wir machten uns auf den Weg zum höchsten Punkt der "Klippenwanderung". Wir entschieden uns dafür nicht den ganzen Rundweg zu gehen, sondern nur von oben nach unten zu laufen. Zum einen war das Wetter später nicht so gut gemeldet, zum anderen weil Chris und ich eben nicht so fit waren und Anstrenung vermeiden wollten.

    Die Wanderung war wirklich unglaublich schön. Man konnte im Meer Kajakfahrer und auch Robben sehen.

    Wieder unten angekommen haben wir das Örtchen noch etwas inspiziert und sind dann mit dem Bus wieder zurück in die Stadt. Dort haben wir uns die Trinity University angeschaut, die Phil Lynott Statue und ein bisschen shoppen natürlich.
    Read more

  • Day8

    Howth & krank in Dublin

    September 12, 2016 in Ireland ⋅

    Da ich unbedingt Seehunde sehen wollte - und um die letzten zwei Tage nicht ungenutzt verstreichen zu lassen - bin ich heute mit dem DART-Zug der irischen Eisenbahngesellschaft nach Howth gefahren. Howth ist ein nettes, kleines Fischerstädtchen nördlich von Dublin und mit der Bahn dauert es circa eine halbe Stunde bis man da ist. Dank meinem seit Inisheer schmerzenden Knöchel und dem nassen, windigen Wetter habe ich mich aber dazu entschieden, nicht die komplette Halbinsel zu erkunden (und somit auch keine Seehunde zu sehen 😞), sondern in der Nähe des Hafens zu bleiben. Ich habe sogar ein Restaurant gefunden, dass battered mushrooms hat! Zwar nicht so wie in Galway, aber immerhin.
    Ich bilde mir auch ein, den Kopf eines Seehundes in den Wellen des Meeres gesehen zu haben. Also bin ich zufrieden.
    Zurück in Dublin habe ich mich erstmal schlafen gelegt. Mir war ganz komisch und schwindelig und ich bin recht froh, Mittwoch wieder nach Hause zu fliegen. Sofern ich alles in meinen Rucksack bekomme...
    Nach meinem Nachmittagsschläfchen habe ich mich aber doch noch dazu durchgerungen, etwas essen zu gehen. Mein Reiseführer hat das Café "Queen of Tarts" empfohlen und da mein Hostel so herrlich liegt, bin ich keine zwei Minuten davon entfernt. Das vegetarische Sandwich war übrigens sehr gut und ich bereue es nicht, mich aufgerafft zu haben. Es war ein sehr milder Abend in Dublin und es war schön, bei diesem Wetter zurück zum Hostel zu laufen - an der Christ Church Cathedral vorbei.
    Read more

  • Day1

    A Night At The Tavern

    June 5, 2018 in Ireland ⋅ ⛅ 12 °C

    Irish for a day, king for a lifetime.

    Dieses Schmuckstück vor den Toren Dublins ist bereits seit Jahrhunderten für seine Gastfreundlichkeit bekannt. Unglaublich, aber wahr: Die Wurzeln dieser weltbekannten Taverne reichen tatsächlich bis in das 16. Jahrhundert zurück. Nicht nur wegen dieser Historie lohnt ein Abstecher auf diese malerische Halbinsel am Rande Dublins.Read more

You might also know this place by the following names:

Balscadden Bay

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now