Ireland
Dardistown

Here you’ll find travel reports about Dardistown. Discover travel destinations in Ireland of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day9

    Cheers, Dublin

    July 22, 2016 in Ireland

    Well Dublin I had a nice time, but I'm headed out and onwards to Poland. I have to say though. Today has been a rather surprising day. Met quite a few travellers today including someone from Illinois, Zimbabwe, Argentina and most recently Michigan. I did a bit more sightseeing than I thought I would. I went to go mail souvenirs at sort of a ups store that was a 40min walk away from where I was staying. And it just so happened to be across the street from trinity college. I had no plans to go to trinity college but I figured since I'm so close I might as well. I got to see the book of kells and the old library. The old library was pretty neat and that's where I met the lady from Argentina. Asked her to take a pic of me and then had a very lovely conversation. The picture she took looks pretty epic. Once I made it back to my hostel I didn't really know what to do. So I decided I would go ahead and make my way to the airport. So I did. 14hrs before my flight. While waiting for morning I met a wonderful couple from Michigan. We spent over 4 hrs talking! I had such a great time with them and showed them a few of the videos I have made. Its funny tho. The reason we got to talking was all because they needed to charge their phones and I had the proper adapter and offered to let them use it. It was such a pleasure to meet them and made the time waiting one of the best moments of the trip so far.Read more

  • Day1

    Ankunft in Dublin

    September 5, 2016 in Ireland

    Ja, es war eng im Flieger und nein, ich musste mich nicht übergeben. Da das Wichtigste nun geklärt ist: Nach der Landung habe ich das Mädel wieder getroffen, mit der ich zumindest ein Stückchen meines Schicksals teile - alleine fliegen. Wir kamen in Dublin ins Gespräch und dort habe ich erfahren, dass sie jetzt für zehn Monate als Au Pair hier ist. Unsere Wege trennten sich bei der Gepäckabholung, da ich nur mit Handgepäck unterwegs bin und ihre Gastfamilie schon gewartet hat. An der Airlink-Haltestelle vorm Flughafen habe ich dann zum ersten Mal in meinem Leben jemanden dem Bus hinterherrennen gesehen. Er hat im Eifer des Gefechts sogar seinen Koffer weggeschmissen. Glück hatte er wohl keins, da er ein paar Minuten später zu Fuß wieder zurückkam. Bis zum Hostel waren alle sehr nett und offen - der Busfahrer, der Mann hinter mir (der mir erklärt hat, wie das mit dem Haltewunsch funktioniert) und die Dame neben mir. Im Hostel...wurde ich von einem schon leicht angesäuerten Herrn empfangen, welcher mir widerwillig ein Bett für die nächste Nacht gebucht hat, da ich nur für die erste Nacht eins hatte. Außerdem werde ich ab jetzt nur noch Betrunkene nach dem Weg fragen, da ich zuvor von vier Schickimicki-Leuten links liegen gelassen wurde, als ich mich verlaufen hatte. Grrr.
    Nachdem ich dann wieder auf dem richtigen Weg war, habe ich im tesco eingekauft (bin nett stolzer Besitzer einer 45ct-Zahnpasta) und auf dem Rückweg habe ich Temple Bar ein bisschen erkundet. Da aber richtig viele Menschen dort waren, habe ich mich relativ schnell auf die Suche nach einem billigen Imbiss gemacht. Essen ist hier nämlich mal so richtig teuer.
    Meine Zimmerkolleginnen in der ersten Nacht waren super! Leider war es für beide der letzte Abend.
    Read more

  • Day4

    Natürlich gab es, wie erwartet, eine leichte preisliche Steigerung, die uns letztendlich jedoch nicht aus dem Tritt gebracht hat und äußerst verkraftbar ist. Schließlich bekamen wir mit etwas Glück für ein wenig mehr Geld einen Dacia Duster als Upgrade. Ein hammer Wagen im Vergleich zu einem Opel Corsa. Wir sind sehr dankbar dafür. Nun kann die Reise beginnen.
    #roadtrip
    Read more

  • Day6

    What, we are and didn't take photos?!? Too hungry and enjoying conversation I suppose. Or even perhaps not being keen on documenting how will we all clean up.
    Either way, the food was really great at Pippa and Jamie's favorite tapas place. We also had the pleasure of Sarah and Mark joining us as we were finishing, getting a bite and accompanying us for a drink down the block...So much good conversation, food, and cider/beer.Read more

You might also know this place by the following names:

Dardistown

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now