Ireland
River Eske

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

33 travelers at this place

  • Day8

    Nach Donegal, in die Stadt des Tweeds

    August 11, 2020 in Ireland ⋅ ⛅ 19 °C

    Donegal ist ein Ort mit ca. 5000 Einwohnern doch durch den Tweed sehr bekannt. Unser Weg führt uns noch nördlicher, durch ein dünn besiedeltes Gebiet mit vielen Schafen, nach Adare. Einen Stopp legen wir bei den höchsten Klippen Europas mit ca.600m Höhe ein, die sleigh leagh einRead more

  • Day7

    Abbey of Four Master

    May 13, 2019 in Ireland ⋅ ☀️ 19 °C

    Das Kloster Donegal wurde von Aodh Rua O’Donnell und seiner Mutter Nuala O’Conor 1474 als Haus der reformierten Franziskaner gegründet. Das Kloster liegt etwas südlich des Ortszentrums von Donegal in der Nähe des Hafens unmittelbar am Ufer der Donegal Bay.Read more

  • Day7

    Hoch in den hohen Norden

    August 10, 2020 in Ireland ⋅ 🌧 17 °C

    Die Fahrt in den Norden führt uns durch eine Landschaft, die durch Gletscher geprägt wurde
    U- Täler, viele Seen und Moore
    Wir fahren über Cliften, Westport ( angeblich eine der schönsten Orte Irlands) nach Donegal, die Stadt des TweedsRead more

  • Day9

    Donegal, Ireland

    August 28, 2017 in Ireland ⋅ ☁️ 16 °C

    We left Achill Island in the rain and wind this morning, we have been very fortunate so far with the weather. On our way we drove to the headland of Mullaghmore, we read the town was where Lord Mountbatten holidayed and had been assassinated whilst fishing off these shores, coincidentally the anniversary of his death had been on 27 August. The reason for our detour had been to view a Castle that is prominent on Mullaghmore's skyline, Classiebawn Castle which was formerly the holiday home of Lord Mountbatten.

    We then travelled along the banks of the Lower Lough Erne which took us into Northern Ireland on our way to Enniskillen. We were hoping for some scenery, but the roads are narrow and right up to the tree line so there is no room for stopping and we only had glimpses of the lake at times. Once we reached Enniskillen and had lunch we followed the opposite bank of the lake back to Ireland and onto Donegal. The rain had cleared by mid afternoon so we had a walk around town, our accommodation is right in the middle of town on Diamond Square. We walked along the banks of the Eske river which flows into Donegal Bay. The walk amongst the moss covered trees was like walking through an enchanted forest, there were fairy doors in the nooks of the trees and mushrooms and toadstools growing in the mossy banks.
    Read more

  • Day14

    Donegal

    September 1, 2015 in Ireland ⋅ ⛅ 12 °C

    We visit Donegal and tour Donegal Castle. Then we attended a demonstration on using a traditional loom. I buy Glenda a red and black wool cape made in Donegal.

  • Day20

    Der Tag dümpelt dahin

    August 6, 2016 in Ireland ⋅ ⛅ 16 °C

    Wunderbar gefrühstückt machen wir uns auf die Weiterreise. Killybeggs nach Donegal. Dort steht das Donegal Castle welches wir jedoch nur in der Vorbeifahrt aufnehmen. Weiter nach Ballyshannon und stoppen in Drumcliff wo am Straßenrand eine Markt erkennbar ist. Dort findet ein Kunst- und Handwerkermarkt statt. Kinder führen Stepptänze auf und Künstler bieten die tollsten handgefertigten Waren an. Petra kauft ein kleines Portmonee und wir beobachten das Treiben mit einem Kaffee. Das Wetter ist eine Pracht!

    Danach geht es weiter nach Sligo und Ballina. Die Gegend wird trist und flacher. Da das Wetter nun schlagartig auf ganz mies umschlägt, fahren wir gleich weiter auf Achilles Island heraus. Ein Surferparadies. Selbst bei starkem Regen sind massenweise Kitesurfer auf dem Wasser.
    Es regnet in Strömen und wir fahren wieder Richtung Inland. In Newport gehen wir zum Essen in ein Pub. Dort schaut der halbe Ort irgend welche Rugby-Spiele. Ich esse das erste mal das Irische Nationalgericht "Stew". Ein Eintopf mit Lammfleisch, Gemüse und Kartoffelbrei. Schmeckt Super. Ebenso wie die Beef-Lasagne von Petra. Jedes Essen kostet 12,- Euro und ist dafür absolut fair. Der Ort überzeugt uns jedoch nicht so ganz. Deshalb geht es einen Ort weiter...
    Read more

  • Day33

    Donegal

    August 6, 2019 in Ireland ⋅ ☁️ 16 °C

    Mardi, 6 août 2019
    Nous avons très bien dormi au port de plaisance de Bellanaleck et pour cause. En partant à pied au village, nous apercevons l'écriteau “No overnight-parking", qui était vraiment bien caché. Pas grave! Le petit village abrite le seul musée d'Irlande dédié aux dentelles à fuseaux. Dommage qu'il n'ouvre pas comme annoncé à 10h. Nous faisons le tour du Upper Lough Erne et arrivons pour la pause de midi à Enniskillen, situé comme Interlaken, entre les deux lacs. Nous avons pas mal de peine à trouver dans ce joli bourg un bancomat, qui veut bien nous délivrer des £. Le Buttermarket, c'est l'ancien marché (1830) de la ville, restaurée et animée par qq petites échoppes. Pour le dîner, nous suivons le Routard. Il propose le Café Merlot, qui se trouve au sous-sol du plus vieux pub de la ville. On y sert, pour changer, une cuisine internationale, très bonne. Le Lower Lough Erne, plus grand que son frère, est aussi parsemé d'innombrables îles. La route qui le longe, n'offre que peu de points de vue, dommage. Au bout du lac, la Caldwell Castle Forest nous intrigue, on entre par un portail de château et on trouve un beau parking à l'intérieur, une jeté pour les bateaux et des chemins aménagés par l'équipe des forestiers. La plus ancienne manufacture de porcelaine se trouve à Belleek, ville-frontière avec l'Irlande. La visite de cette usine, qui tourne, à cause des vacances, un peu au ralenti, est très intéressante et la boutique a fait son effet sur moi. Ayant de nouveau rejoint la route côtière, le WAW, nous peinons à trouver un parking pour y passer la nuit, toutes ont des barres. Nous nous installons au quai de Donegal, comme bon nombre d’autres cc.Read more

  • Day10

    Galway - Donegal

    September 3, 2017 in Ireland ⋅ ☁️ 17 °C

    All Ireland Hurling Final ist heute und Galway ist dabei (gewinnt). Ganz Irland sitzt vor dem Fernseher und in Galway geht die Post ab.
    Schade müssen wir auf den Bus und sehen nur noch die letzten 10 Minuten in einem Pub in Donegal.
    Ein ganz verrückter Sport, den es nur in Irland gibt.
    Read more

  • Day11

    Disert - Donegal, 24km

    September 4, 2017 in Ireland ⋅ 🌙 14 °C

    Bluestack Way!
    Di erscht Stund schiffets quer, so dassmer scho mal grad am Aafang dure nass sind und bereued, hütt überhaupt ufgschtande z sii.
    Immerhin tuets denn doch nachli uf und regnet wenigstens nüme, aber sehr spektakulär isch nöd.Read more

You might also know this place by the following names:

River Eske

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now