Israel
Haifa

Here you’ll find travel reports about Haifa. Discover travel destinations in Israel of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

38 travelers at this place:

  • Day10

    wiedersehen macht freude

    October 10 in Israel ⋅ ⛅ 27 °C

    wir haber soeben unsere bikes erhalten und fahren nun unsere eigentliche route nach südafrika.
    For clearing the customs and getting the bikes back we had a great help, Ilan. We met him in Thessaloniki because he also shipped his bike from Greece back home to Israel. His coolnes, generousity and his smile will stay in our minds for a long time!Read more

  • Day5

    Hafia

    April 9 in Israel ⋅ ☀️ 24 °C

    Arrived in Haifa in late afternoon. Walked around the restaurant centre and had dinner and a look at the magnificent Bahá'í Temple by night .
    Had a look at the town from above the ridge in the morning. Big harbour port for military and domestic products.

  • Day17

    Haifa - Teil 1

    September 11 in Israel ⋅ ⛅ 29 °C

    Hallo ihr Lieben,

    an Tag 17 unserer Reise haben wir uns um 10.30 Uhr einer Tour mit Daniel und seinem "crazy yellow hat" angeschlossen. Unsere bunte Truppe ist unten auf dem ersten Bild zu sehen. Es waren auch wieder viele Touristen aus Deutschland dabei.

    Zunächst sind wir auf der Louis Promenade auf dem Mount Carmel entlang gelaufen und haben den Ausblick über Haifa genossen und gespannt den Erzählungen von Daniel gelauscht.

    Er hat uns auch von dem Buch "Altneuland" des Österreichers Herzl berichtet, in dem Haifa als die Stadt der Zukunft bezeichnet wird (u.a. wegen dem großen Hafen). Noch im Erscheinungsjahr wurde das Werk ins Hebräische übersetzt und erhielt den poetischen Titel "Tel Aviv" (alt und neu). Einige Jahre später wurde die Stadt Tel Aviv gegründet und nach dem Buchtitel benannt.

    Anschließend haben wir die Bahai Gärten bewundert. Diese Gärten auf dem Mount Carmel mit dem Bahai Schrein im Zentrum ist eine der heiligsten Stätten des Bahai Glaubens. Die andere Stätte befindet sich in Akko, Israel. Bahai ist eine sehr junge Religion mit rund 7 Millionen Gläubigen weltweit.

    Die Gärten beginnen oben an der Louis Promenade, dann folgen 9 Terrassen, im Zentrum befindet sich die Terasse mit dem Schrein (den man derzeit leider nicht besichtigten kann), danach folgen 9 weitere Terrassen und die Gärten enden bei der Deutschen Kolonie. Das vierte Foto zeigt den Blick von unten und das fünfte Foto von oben. Auf dem letzen Bild ist die Deutsche Kolonie von oben zu sehen. Gott sei dank sind wir von oben nach unten gelaufen, denn es war wie immer sehr heiß.
    Read more

  • Day17

    Haifa - Teil 2

    September 11 in Israel ⋅ ⛅ 29 °C

    Wir waren an dem Tag die einzige Touristengruppe (mittwochs ist grundsätzlich geschlossen) und hatten daher die Gärten für uns. Die Gärten erstrecken sich über eine Länge von fast 1 km und es sind über 100 Gärtner täglich mit der Pflege beschäftigt.

    Die Gärten waren sehr gepflegt und sahen wunderschön aus. Bei jeder Terrasse haben wir eine kleine Pause im Schatten gemacht und Daniel hat uns etwas über die Gärten und den Bahai Glauben berichtet.

    Nach der Tour haben wir uns gestärkt und mit einem Eis belohnt. Den Tag haben wir dann mit einem Sprung ins Mittelmeer ausklingen lassen.

    Liebe Grüße
    Chris und Stephi
    Read more

  • Day16

    Fahrt nach Haifa

    September 10 in Israel ⋅ ⛅ 27 °C

    Schalom und Hallo,

    heute ging unsere Reise weiter in Richtung Norden und hat uns in die Hafenstadt Haifa geführt. Wir sind derzeit 2.893 km von Berlin entfernt.

    Wir sind mit dem Zug gefahren (ähnlich zu unseren Regios gebaut von Bombardier). Leider konnte der Zug nach ein paar Stationen nicht mehr weiterfahren und wir mussten auf den Nächsten warten. Der war natürlich sehr voll. Wir sind dennoch gut angekommen und waren pünktlich zum Check-In im Hotel.

    Anschließend sind wir ein Stück an der Promenade entlang spaziert auf der Suche nach einem Restaurant. Seit gefühlten Ewigkeiten waren wir dann mal wieder bei einem Italiener essen. Es war sehr lecker.

    Gestärkt sind wir dann mit einer Gondel hoch gefahren zum Kloster Stella Maris ("Stern der See"). Von dort aus hatten wir bereits einen guten Überblick über die Stadt. Bergab sind wir gelaufen und dann durch die Deutsche Kolonie geschlendert. Die "Deutsche Kolonie" wurde 1869 als Dorf von christlichen Siedlern der Tempelgesellschaft aus Deutschland gegründet. Heute ist dieser Stadtteil das Kultur- und Touristenzentrum der Stadt.

    Am frühen Abend sind wir dann noch durch das Hafen- und Studentenviertel gebummelt. Hier gibt es viele kleine Cafés und Bars. Aber ansonsten ist der Küstenbereich durch Industrieanlagen und Verkehrsadern geprägt.

    Jetzt wird es langsam Zeit fürs Bett.

    Liebe Grüße
    Chris & Stephi
    Read more

  • Day5

    Haifa

    December 10, 2018 in Israel ⋅ ☀️ 19 °C

    For lunch today we stopped in the German District within Haifa (very modern city in Israel). It was a stunning little area which some great architecture. The food was amazing!

  • Day25

    Haifa, Israel

    December 7, 2016 in Israel ⋅ ☀️ 17 °C

    Israel! - The holy country.. Didn't feel such, but - who cares. It was interesting to be there anyway!

    I had a very nice "kind of a gyros" for lunch.. Afterwards, trolling around town I got a similar feeling like in Southafrica - somehow insecure, but very alive!

  • Day14

    Israel

    October 20, 2017 in Israel ⋅ 🌙 22 °C

    Today we drove north of Tel Aviv to the city of Haifa at the foot of the Carmel Mountains. On the way we stopped at the small village of Zichron Ya'acov where we visited the Aaronsohn Family Home & N.I.L.I. Museum. We learnt all about the sacrifice this family made to provide intelligence to the British forces on Turkish movements from 1915-1917.
    The acronym N.I.L.I. stands for "Netzah Israel Lo leshaker" - "the Eternity of Israel will not lie", taken from 1 Samuel 15:29. It was essentially the first Jewish underground.
    The goals of N.I.L.I. were:
    ▪To assist the British army in winning the war against the Turks by collecting intelligence material
    ▪To support the Jewish community in Eretz Israel who suffered from famine & disease
    ▪To draw the attention of the outside world to the situation in the country
    ▪To further the Zionist dream of a National Homeland
    Due to the assistance of N.I.L.I. spy ring, the British (& allied forces) succeeded in conquering Palestine from the Ottoman Empire, & this accelerated the end of the war in the entire region.
    At the port city of Haifa we stopped for a wreath laying ceremony at a small cemetary where 19 members of the 4th LH Regiment are resting in peace after fighting in the battle of Semakh on 25th September 1915.
    The drive back to Tel Aviv was 1.5 hours on the coast road & many wonderful landmarks were pointed out along the way. Once we arrived back at the hotel we went for a walk along the beach to the old port of Jaffa & explored her hidden pathways & history.
    Another great day done & dusted.
    Read more

  • Day12

    Haifa, Israel

    November 2, 2018 in Israel ⋅ ☀️ 28 °C

    Haifa ist eine Hafenstadt im Norden Israels, die sich stufenförmig vom Mittelmeer bis an den Nordhang des Berges Karmel erstreckt. Wahrzeichen der Stadt sind die perfekt angelegten Hängenden Gärten der Bahai sowie in ihrem Zentrum der Schrein von Bab mit der goldenen Kuppel. Am Fuß der Gärten liegt die Deutsche Kolonie mit Geschäften, Galerien und Restaurants in Gebäuden des 19. Jahrhunderts.Read more

  • Day1

    Haifa

    August 30, 2012 in Israel ⋅ ⛅ 29 °C

    17:45 Uhr Ankunft Haifa, Geld getauscht 300 € entspricht 1500 Shekel
    18:00 Uhr Am Hotel „Port Inn“ eingecheckt
    Harte Betten, sonst OK, alle sehr nett.
    19:00 Uhr Essen in einem typischen „Imbiss“ Restaurant mit div. Speisen. Sehr lecker, bester Lybanese in Haifa, das Lokal existiert seit 1934
    Danach auf den Camelit ( Hoher Berg ) gefahren. Absolut super Ausblick über die Stadt Haifa.

    Interessant: Ab 20:00 Uhr ist es dunkel. Ohne Dämmerung.
    Die Fahrt auf den Berg erfolgte mit der „U-Bahn“ - das ist eine Bergbahn wie in den Bergen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Haifa, حيفا, ܚܝܦܐ, Hayfa, Горад Хайфа, Хайфа, حەیفا, Χάιφα, Hajfo, حیفا, Haïfa, H̱efa, हैफ़ा, Հայֆա, HFA, Haífa, ハイファ, ხაიფა, ಹೈಫ, 하이파, Hepha, ഹൈഫ, हैफा, हाइफा, Aifa, Хайфæ, Hajfa, Хајфа, கைஃபா, ไฮฟา, Ḥeyfa, חיפה, 海法

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now