Italy
Antinori Palace

Here you’ll find travel reports about Antinori Palace. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

3 travelers at this place:

  • Day15

    Cooking in Tuscany

    September 22, 2017 in Italy

    A bit of a lazy day Friday. Linda and I took a hands-on cooking class under the direction of our host Barbara and her mother at Villa Rosa Dei Venti in Creti. We made tiramisu and pasta noodles from scratch. Of course we needed antipasti and the right sauce. After 4 hours or so, we enjoyed the meal (along with wine from their vineyard) with our hosts and their family. It was the best!

  • Day16

    First day in Florence

    September 23, 2017 in Italy

    Today we drove to the Chiusi train station, dropped off the car and took the train to Florence. We arrived in mid-afternoon and immediately took off for the Uffizi Gallery where we spent a few hours gazing at works by Botticelli, Michaelangelo and da Vinci. Hey, those guys were good - and they all came from this area within the same century! We'll take a tour of Florence tomorrow and look forward to enjoying more of this city's culture.Read more

  • Day17

    Tour of Florence

    September 24, 2017 in Italy

    So, I met this cute girl named Sparky on the Ponte Vecchio, and we decided to hang out and tour some sights in Florence. (The Ponte Vecchio is the most significant bridge crossing the Arno.) It was a rainy day, but our guide was excellent and we learned quite a bit about the city and it's history. The Florence cathedral was incredible.
    We also went to the Galleria Dell Academia and saw Michaelangelo's David along with some of his unfinished works. (We saw a small musical instrument museum attached to the Galleria.) I have included a picture of the world's oldest upright piano! (For some reason this impressed me.)
    The rain didn't slow us down, but pre-ordering tickets is a must to avoid hours long queues.
    Read more

  • Day18

    Lucca

    September 25, 2017 in Italy

    We took a ride from Florence to Lucca, a very pleasant village about 80 minutes West by train. This is the birthplace of Giacomo Puccini, my favorite operatic composer. We toured the Puccini museum and learned quite a bit about the maestro. We saw some original costumes from "Madame Butterfly" as well as some original compositions with his hand written notes.
    We enjoyed some pizza and beverages and did a little shopping and sightseeing of local churches. Beautiful day. On to a little place we call Rome tomorrow.Read more

  • Day1

    Florence Day 1

    July 3, 2016 in Italy

    Top tip for Easyjet flights. Last flights out are always delayed so book to arrive earlier. Did not get hotel until 1.00 am. Car hire with Goldcar very good. Have a Fiat 500. Very nice drive. Hotel Paris is a very nice 3 star close to city centre. Room is air conditioned which is a must. Woke up to this view from bedroom.

  • Day2

    Übersättigt von alten Meistern

    October 8, 2016 in Italy

    Heute habe ich mich schon sehr früh auf den Weg gemacht. Nach einem schnellen italienischen Frühstück (Kaffee + süßem Teilchen), ging es zuerst in die Accademia di Belle Arti, Europas erste Akademie für Malerei, im Jahre 1563 gegründet.
    Neben Gemälden, die über 500 Jahre alt sind, wohnt dort seit 1863 David, die original Statue von Michelangelo. Man hat ihm dort Unterschlupf gewärmt, um ihn vor Umwelteinflüsse und Vogelkot zu schützen. Die Suche nach einem neuen zu Hause für ihn soll dreißig Jahre gedauert haben. Dafür wurde dann extra für ihn ein Kuppelraum errichtet, in dem man ihn jetzt bewundern kann. Für seine über 500 Jahre sieht er echt noch gut aus. An seinem alten Platz steht heute nur eine Kopie von ihm, die gab es gestern schon bei meinem nächtlichen Streifzug zu bewundern. Ein paar weitere Werke Michelangelo’s Bildhauerkunst sind in der Akademie auch noch zu bestaunen.
    Weil ich noch nicht genug von alten „Schinken“ hatte, ging es dann weiter in die Galleria degli Uffizi.
    Das Gebäude wurde im Auftrag der Familie de'Medici (die hatten über mehrere Generationen mal echt was zu sagen in dieser Stadt) 1559-81 erbaut, um die Ämter des Staates aufzunehmen.
    Inzwischen beherbergt die Galleria degli Uffizi in mehreren Sälen eine der reichhaltigsten und berühmtesten Gemäldesammlungen der Welt.
    Ich habe mich in beiden Häuser mit einem Audioguide ausstatten lassen, denn alle Beschreibung zu den Werken sind in Italienisch oder englisch. Wenn ich das alles in englisch lesen und verstehen muss, platzt mir der Schädel.
    Schon beeindruckend, was da vor mehreren Hundert Jahren geschaffen wurde und heute noch so viele Menschen anzieht.
    Ich war eher für die Portraits zu begeistern und Werke in kräftigen Farben. Die düsteren biblischen Werke sind nicht so meins. Auch jede Menge nackte Herr-lichkeiten aus Stein, Mamor oder Bronze, die Damenwelt ist da fast garnicht vertreten und wenn, sehen sie immer so leidend aus. Außerdem gab es aus der Galleria degli Uffiz noch einen tollen Blick auf den Ponte Vecchio um festzustellen, dass Florenz gerade im Gewitterregen untergeht.
    Dann reichte es aber auch mit den Alten Meistern. Den Gewitterguss habe ich dann erstmal bei Pizza und Vino Rosso ausgesessen. Kann man mal machen, am Nachmittag.
    Als Kontrastprogramm zu den vielen alten Meistern habe ich dann einen Abstecher in die Modewelt gemacht – Gucci Museum. Vom Kofferdesigner zum Modedesigner. Zum Teil erschreckend, was man so in den 70er getragen hat.
    Am Abend war ich verabredet. Bevor hier spekuliert wird, meine Verabredung war weiblich, 54 Jahre alt und reist seit fast 10 Jahren allein durch die Welt. Wir sind beim warten am Ticketschalter für die Galerie (und wir mussten lange warten) ins Gespräch gekommen und haben uns dann für den Abend zum alleinreisenden Erfahrungsaustausch auf ein Glas Wein verabredet. Wobei mein Beitrag da mehr aus staunen bestand. Und es wurde mehr als ein Glas Wein und das letzte ist wie immer schlecht gewesen, ihr kennt das...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Antinori Palace

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now