Italy
Barriera Nuova

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

7 travelers at this place

  • Day67

    Travelling north -with a southern detour

    August 23, 2017 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

    Had a wonder stay in Ljubljana and heading to Lake Bohinj to the north in the mountains but first detoured south to Kope and quickly into Italy to Trieste. Great to see the blue water of the Adriatic Sea again. Once we left the coast and headed into the mountains the countryside was beautiful.Read more

  • Day60

    Villagio del Pescatore - Triest

    August 9, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 29 °C

    27 km, +/- 500 m, ca 6 Stunden. Nach den doch eher langwierigen letzten Tagen war die heutige Etappe ein würdiger Abschluss. Von Duino aus ging es über den 'Sentiero Rilke', einen kleinen Pfad entlang der Steilküste, nach Sistiana. Von dort ein Stück über die Küstenstraße, danach oberhalb von dieser durch den Wald. Das Highlight waren die letzten Kilometer über die 'Strada Napoleonica', einen Höhenweg an der Küste zwischen Contovello und Opicina. Schon von weitem hatte man einen tollen Blick auf Triest, und da es ein breiter, ebener Weg ist, musste man auch nicht auf die Füße schauen, sondern konnte die Aussicht genießen und in Ruhe die vergangenen Wochen noch einmal Revue passieren lassen. Abends sind wir dann mit allen 'Finalisten' essen gegangen.
    Tja - Ziel erreicht. Und nun? Nicht mehr morgens um 7 die Wanderschuhe schnüren, die Route noch mal durchgehen, loslaufen, Hütten reservieren, verschwitzte Kleidung waschen, wahllos Zucker und Fett konsumieren... 😉 Brauche jetzt erst mal ein paar Tage, um alles sacken zu lassen und zu überlegen, was als nächstes kommt. Dann schreibe ich auch noch ein Fazit, versprochen.
    Read more

    Josef

    Und nun ? Was machst du mit der nächsten Woche ? Füsse hoch und relaxen ? Kann ich mir nicht vorstellen. Du ganz sicher auch nicht. Habe gerade ermittelt, dass es bis Kranska Gora zurück 148 km sind, pro Tag 21 km, das wäre es doch. Oder eine Mischung von ÖPNV und Wanderungen ? In jedem Fall freuen wir uns auf ein Wiedersehen genau in einer Woche.

    8/10/19Reply
    Fußnoten

    Tja, das ist wirklich eine gute Frage. Aber sicher nicht zurück laufen. ;) Es sind 35°, das ist selbst mir zu warm. Ich würde meinen Füßen und Knien tatsächlich mal ein bisschen Pause gönnen...

    8/10/19Reply
     
  • Day17

    Stage: final

    September 10, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

    Left Prosecco and walked along beautiful path above and along the Adriatic. Forest paths until we take a shortcut through fences and down steep slopes. Make it to Trieste pick up car and zoom to Croatia. Lovely dinner in old town Rovinj though over run with touristsRead more

    Clytie Rimberg

    They aren’t getting very far off the ground

    9/13/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

Barriera Nuova