Italy
Baunei

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
33 travelers at this place
  • Day5

    Küstenwanderung von Pedra Longa

    October 14 in Italy ⋅ ☀️ 17 °C

    Den Gorroppu Canyon als traute ich mir nicht zu, zur Ponte Abbe konnte man nicht fahren, und es war kalt, nicht warm angezogen, muss erst testen wie der Fuss belastbar ist. Also alternativ fahren wir bei Baunei zum Pedra Longa Felsnadel am Meer und starten dort auf der Trekkingroute Selvaggio Blu wie weit wir es schaffen Richtung St Maria Navarrese. Es klappte gut bis zum Vista Restaurant über dem Hafen. Füße hoch einen Cappu und Eis genossen und entspannt zurück. Mit Bandage, Schmerzmittel uns so ging es besser als erwartet. Herrlicher Pfad bei sehr sturmischem Wind, Cappi flog fast weg. Zurück in Baunei wurde uns noch die Golgo Hochebene empfohlen, viele steile Serpentinen, aber schon viel Schatten und wir fanden nur paar Esel, Kühe und versteckte Ziegen. Also kehrt. Hier oben startet der Abstieg zur Cala Goritze. Wild, karg und windig kalt heute. Besonders hoch in den Bergen.Read more

  • Day76

    Baunei - ein Ort der besonderen Art

    August 13 in Italy ⋅ ☀️ 30 °C

    Also der Pecorino wird ja von Schafsmilch gemacht, aber es gibt mittlerweile auch unheimlich viel Ziegenkäse. Für die Ziegen ist es hier ein absolut tolles Terran. Sie leben wild in der Natur sowie die Kühe und Schafe auch.Read more

  • Day76

    Baunei - cooles Bergdorf

    August 13 in Italy ⋅ ☀️ 31 °C

    Auf dem Weg zum Campingplatz in den Berge, hielten wir in diesem coolen Ort an. Ein Ausgangsort voll viele coole Trekkings Destinationen Supermonte Gebiet. Die Hauptstraße, die von Palau bis nach Calgari, die SS 125, führt. Geht voll durch dieses Bergdorf mit seiner super engen Hauptstraße. Kein Wunder, dass viele Häuser entlang dieser Hauptstraße verlassen sind. Man ist sie aber einfach so stehen und ihren Verfall überlassen. Während wir ein Eis, auch wieder entlang der Hauptstraße gegessen haben, kamen diese alten Herrn an uns vorbei. Wenig später habe ich mich mit ihnen ein bisschen unterhalten, und vor allem hat mir erzählt, dass viele von ihnen schon über 90 € an. Ich finde diese Tradition, dass ältere Männer sich einfach im Ortskern versammeln um gemeinsam dort sitzen super cool. Das ist mir jetzt schon an vielen Orten in Sardinien aufgefallen. Schade, dass man das von Frauen nicht sieht.Read more

  • Day3

    Erkundung der näheren Umgebung bei Regen

    August 31, 2020 in Italy ⋅ 🌧 17 °C

    Heute Nacht hat es gewittert und heute vormittag durchgehend geregnet. Daher haben wir mit dem Auto die Gegend erkundet. Wir waren in Santa Maria Navarese, Baunei und Pedra Longa. Bei besserer Sicht wäre es sicherlich noch schöner gewesen, aber auch so war es ziemlich beeindruckend.Read more

  • Day4

    Tag 3 - Bucht: Pedra Longa

    October 3, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    Der Fokus des heutiges Tages lag auf Sonne, Meer und Strand. Halt Nummer 1 war bei Pedra Longa - einer wunderschönen Bucht, die vor allem bei Kletterern beliebt war. Einsam (mehr oder weniger, je nach Ansturm der Biker), grandioses Panorama aber weniger geeignet zum leichten baden - nicht unmöglich aber der Einstieg ins Meer ist nur über Klippen möglich.Read more

  • Day9

    Wasserfall und Gebirge

    October 3, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 16 °C

    Vor dem Aufbruch zur Ostküste, wollten wir noch die "Grotta de is Janas", eine sagenumwobene Feenhöhle, besichtigen. Einmal mehr standen wir vor verschlossenen Toren. So sind wir etwas weiter zum idyllischen Wasserfall "Su Stampu e Su Turrunu" gewandert.
    Weiter sind wir 40 km durch völlig einsame Bergnatur zur Ostküste gefahren, nur Kühe, Geissen und Ziegen sind uns begegnet. Kurz vor einem heftigen Platzregen haben wir noch ein schönes Zimmer am Kirchplatz von Baunei gefunden.
    Read more

  • Day60

    Rund um Baunei Teil1

    December 3, 2017 in Italy ⋅ ☀️ 7 °C

    Nachdem wir am gestrigen Abend noch in den Genuss einer kostenlosen und mega heißen Dusche im Hafen von Santa Maria Navarrese gekommen waren (wie herrlich kann bloß eine Dusche sein !!☺☺), war die Nacht mit 4°C wieder ziemlich frisch. Auch dauern es jeden Tag am Morgen länger bis die Sonnenstrahlen etwas wärmen.
    Den Vormittag war klettern im Gebiet Creuza de Mä angesagt.
    Am Nachmittag haben wir die Hochebene von Golgo etwas erkundet. Hier oben gibt es Wildschweine (die einem mehr oder minder aus der Hand fressen), die Kirche San Pietro, jede Menge uralte Olivenbäume und............
    Read more

    Susanne Weber

    Krass😬

    12/3/17Reply
     
  • Day53

    Pedra Longa

    November 26, 2017 in Italy ⋅ ⛅ 15 °C

    Nachdem an allen offensichtlichen Parkplätzen die Polizei alle potenziellen Camper darauf aufmerksam gemacht hatte, dass hier übernachten verboten sei, suchten wir eine Weile nach einem Nachtlager. Und wir fanden etwas versteckt einen Platz in einem alten Steinbruch direkt am Klettersektor Ichnusa oberhalb Pedra Longa. Die Nacht verlief diesmal störungsfrei und wir genossen das Sonntags-Frühstück mit wieder einmal einem sensationellen Ausblick.
    Auch wenn wir anschließend zwei Routen geklettert sind, merkten wir schnell, dass uns für weitere die Motivation fehlte.
    Tom hatte dann die ausgezeichnete Idee, die Pedra Longa via "Normalweg" (immerhin mit Kletterstellen im 2. Grad, die man aber problemlos seilfrei bewältigen kann). Als wir aber am Einstieg ankamen machte der Alpinclub von Sardinien hier gerade ein Bergrettungstraining und die hatten sich zum Aufstieg fast überall Fixseile gelegt. Wir haben freundlich gegrüßt und haben die 10 Mann Truppe kurzerhand überholt. Somit hatten wir die erste halbe Stunde den Gipfel für uns alleine.
    Read more

  • Day275

    Sardinien, Ostküste

    June 27, 2018 in Italy ⋅ 🌬 23 °C

    Am ersten Tag an der Westküste war das Bergdorf Baunei das Ziel. Es ging ziemlich lange bergauf, aber dafür wurde man mit tollen Ausblicken belohnt und oben in Baunei mit einem Panini+Bier!

    Die restlichen Tage gab's von jedem etwas, ein bisschen Fahrrad fahren und viel Strand.Read more

You might also know this place by the following names:

Baunei