Italy
Castiglione della Pescaia

Here you’ll find travel reports about Castiglione della Pescaia. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

37 travelers at this place:

  • Day177

    Wir holen Freudi ab

    March 6 in Italy ⋅ 🌫 14 °C

    Gestern haben wir die Nachricht bekommen, dass unserem Freudi geholfen werden konnte und wir ihn heute wieder abholen können.

    Da Grosseto, der aktuelle Aufenthaltsort von Freudolin, gar nicht allzu weit vom Meer entfernt ist, konnten wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Cori und Leni's Mama bekammen das Meer zu sehen und anschließend konnten wir Freudolin abholen.

    Also auf nach Castiglione della Pescaia. Nach einem Spaziergang den stürmigen Strand entlang, brauchten wir mal wieder etwas zu Essen. Die Speisekarte hielt heute Spaghetti Carbonara, Spaghetti alle Vongole und einen durchaus leckeren Krakenburger bereit.

    Jetzt waren wir soweit unseren Freudolin wieder in Empfang zu nehmen. Noch kurz die Kreditkarte gezückt und schon waren wir wieder gemeinsam auf der Straße. Mittlerweile haben wir übrigens auch die außerordentlichen Kündigung von unserem Pannenhelfer erhalten, 3-mal Abschleppen und diverse Hotelübernachtungen ließen sich wohl nicht mehr mit dem Jahresbeitrag von 60€ decken.
    Read more

  • Day13

    Toskana

    May 23 in Italy ⋅ ☀️ 18 °C

    Nach round about 500km sind wir in der Toskana bei Grosseto gelandet. Heute war/ist nicht viel angesagt. Wir haben nicht umsonst einen Campingplatz mit Waschmaschine rausgesucht.
    jetzt gibt es auf Wunsch von Basti Tortellini in Schinken-Sahne-Soße

  • Day15

    Der Chefkoch empfiehlt...

    May 25 in Italy ⋅ ☀️ 18 °C

    Nach einem recht unspektakulären Erholungstag empfiehlt es sich die Strahlen der Abendsonne auszunutzen und nochmal den Grill anzuschmeißen. Als Vorspeise gibt es Melone mit Schinken. Danach Fleischspieße und selbst marinierte Nackensteaks. Dazu passen Rosmarin-Kartoffeln.

  • Day7

    Mittelalter die letzte (für heute)

    April 26 in Italy ⋅ ⛅ 19 °C

    So schlecht wie das Wetter vorher war, umso besser ist es hier am Meer!

    Der Strand hier scheint bei Kitesurfern sehr beliebt und bekannt zu sein. Der Campingplatz ist von den einheimischen Italienern eingenommen und daher etwas laut... Aber der Strand entschädigt hierfür.

    Die Stadt selbst hat wieder ihren eigenen mittelalterlichen Charme und ist perfekt um Felix Geburtstag zu feiern. Ein Irish Pub und ein lecker Restaurant...Read more

  • Day8

    Punt Ala - Strand und Mountainbike

    September 14 in Italy ⋅ ⛅ 27 °C

    Jetzt wissen wir wofür die Autobahngebühren sind, die letzen 50km sind auf einer Mautfreien "Autobahn" - Stoßdämpfertest würde es eher treffen. Bei uns wäre da bestimmt Tempo 30 oder weniger...
    Eine nicht ganz billige Anlage mit täglich ändernden Preisen, dafür direkt am schönen Sandstrand. Das ist natürlich Luxus. Fürs Mountainbiken gibt es einen eigenen Shuttleservice auf dem Campingplatz und hier sind erstaunlich viele Leute zum Biken, trotz 30 Grad. Wir haben direkt mal einen Nachmittag Downhill gebucht. Shuttleservice ist ein Pickup, in den man hinten die vier Bikes reinschmeisst und der einen dann zu den Trails fährt Leider gibt es nicht sehr viele einfache Touren, sondern die sind alle technisch anspruchsvoll, da es viel loses Geröll in den Naturtrails gibt und sich tlw. extrem tiefe Rinnen ausgewaschen haben, die unten so schmal sind, dass man oben auf dem schrägen Rand fahren muss. Die erste Tour hatte eine dreiviertel Stunde Anfahrt durch den Wald, jetzt wusste man, warum man einen 4x4 Pickup braucht. Bei einer weiteren Tour mit Sprung habe ich meine Höhe wieder nicht bedacht und bin mit voller Wucht mit dem Kopf gegen einen Baum gefahren. Glücklicherweise habe ich den Sprung und die Landung noch irgendwie hingebracht. Aber das Gnack schmerzt schon ordentlich. Insgesamt sind wir in vier Stunden vier Downhills gefahren, recht geil, wenn auch recht anstrengend. Am dritten Tag hier sind wir Trails direkt am Campingplatz selbst getreten. Leider waren die Uphills sandig und in der prallen Mittagssonne. Wir sind dann kurzfristig auf Schnorcheln am Spiaggia Violina umgeschwenkt. War auch erst eine gute Idee mit reichlich Fischen. Gegen Ende hat leider eine Qualle Conny erwischt. Da zeigt sich der Nachteil von unbewachten Stränden mit 30 Minuten Zufahrt mit dem MTB. Der Rückweg war extrem schmerzhaft. Conny:" ich war ein Held".Read more

  • Day14

    Der Chefkoch empfiehlt...

    May 24 in Italy ⋅ ☀️ 19 °C

    Zum Abschluss eines gechillten 🏖-Tages ist ein gepflegter Grillabend genau das richtige. Auf den Grill kommen Fleischspieße, Salsiccia und selbst eingelegter Hals. Dazu gibt es Grillgemüse.

  • Day8

    Castiglione della Pescaia

    August 27, 2015 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Tegnap lényegében szintén egész nap tengerpartoztunk. Végre nem hullámzott, tudtunk úszni is és együtt is bemerészkedtünk a cuccokat a parton hagyva ( eddig emiatt sokat paráztunk ;-). castiglione egyébként csodás kisváros, az óváros egy domb tetején fekszik, igazán romantikus a látvány
    . kocsival nem lehet behajtani így strand után mi csak megkerültük és kerestünk olyan kilátópontot ahonnan a legjobban látszik.
    Este pizzáztunk egy gluténmentes pizzazériában - degeszre ettük magunkat ☺️lassan az olaszoknál is minden megoldható hiába a tészták hazája :-)
    Ma irány Ferrara, és útbaejtjük San Gimignanot.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Castiglione della Pescaia

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now