Italy
Lucca

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

162 travelers at this place

  • Day191

    It was not meant to be.

    August 2, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 30 °C

    We left Pisa, and my brother tipped me to go and visit Lucca.
    So. What would I tell him if I did not go?
    So we had to. It was just a small diversion from our route to Florence, and nothing to do anyway.
    And indeed. It was a charming city.
    We had a short but lovely morning in this cosy city.
    But our main aim was Florence.
    As we were spoiled by the "human"camping in Rome, we decided to spoil us again..
    Especially after the hot baking sun and blood thirsty mosquitoes in Pisa.
    Airconditined, a fridge,toilet an bathroom.
    And of course a good bed.
    As I just closed my eye's it was 19.30.
    Time flies when you fall asleep..
    ..
    Read more

  • Day1

    Lucca

    September 5, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Today headed off to Pisa and beat the crowds. Funny watching people trying to get “that” photo of holding up the tower. Then took a train to Lucca and was met at the station by our host who drove us to the apartment. City walls are now callingRead more

    MrandMrsHabroadextra time

    Aaaay, you did it 😀👍

    9/5/19Reply
    MrandMrsHabroadextra time

    Lovely photo 😊

    9/5/19Reply
    Adam Hopkins

    Have a good time! 🍻 🇮🇹

    9/5/19Reply
     
  • Day2

    To the wall! And a tower or 2

    September 6, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    A fun morning cycling along the wall around the city... fun because we borrowed the hosts bikes, and Italians aren’t that tall!! The afternoon was amazing as we explored and visited the cathedral and 2 bell towers. Booked into a fish restaurant tonight, only hope is we find it againRead more

    MrandMrsHabroadextra time

    That looks like a fair few steps to climb!

    9/6/19Reply
    Mr and Mrs H abroad

    I would not have coped well with those stairs!

    9/6/19Reply
     
  • Day175

    Die Stadtmauer von Lucca

    March 4, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute nahmen wir eine etwas längere Fahrt auf uns um die Stadt Lucca mit ihrer ca. 500 Jahre alten Stadtmauer zu sehen. Die 4 km lange und 12 m hohe Mauer ist eine der wenigen, die noch immer vollständig erhalten ist und die Altstadt beschützt. Inzwischen wird sie von Sportlern und Spaziergängern genutzt, die den Schatten der Platanen nutzen.

    Zunächst genossen wir den Blick von eben dieser und liefen einen Halbkreis um die Stadt bevor wir dann in das historische Zentrum eintauchten. Die schmalen Gässchen führten uns zur Kathedrale wo wir den ersten Stop in einem Straßencafě mit Eis und Bruschetta machten. Als nächstes kamen wir an den Piazza dell'Anfiteatro mit seinen ockerfarbenen Häusern, die in einem oval um den Platz angeordnet sind. Daran lässt sich erkennen, dass diese im Mittelalter auf dem Fundament eines römisches Amphitheaters erbaut wurden.

    Da wir gerne noch einen Blick auf die komplette Altstadt haben wollten, entschieden wir einen der beiden Geschlechtertürme zu besteigen. Nach 226 Stufen wurden wir nicht enttäuscht, denn wir hatten einen herrlichen Ausblick und konnten in der Ferne auch die Stadtmauer entdecken, die wir zuvor bestiegen hatten. Eine Besonderheit des Turmes war, dass dieser mit mehreren Bäumen begrünt worden war. Zwar wurde es dadurch ganz schön eng da oben, aber so kann man es zumindest auch im Sommer aushalten.
    Read more

  • Day7

    Lucca

    September 11, 2020 in Italy ⋅ ☁️ 29 °C

    Nachmittags kamen wir in Lucca an und der ereignisreiche Tag ging weiter. Wir suchten einen Stellplatz für eine Nacht möglichst nah am Zentrum und sind dabei auf Guidos Garage gestoßen. Guido ist ein sehr netter, alter Italiener, der in zentrumsnähe eine KFZ-Werkstatt betreibt. Seinen Hinterhof hat er zu einem Womobilstellplatz umfunktioniert. Im hinteren Teil der Werkstatt befinden sich die sanitären Anlagen. Strom gibt's auch für uns. Und das alles 5 Gehminuten vom Altstadtkern entfernt - perfekt für eine Nacht!
    Nach der Ankunft ging es auch gleich weiter, wir schlenderten durch die süße Altstadt und aßen gemütlich in einem der vielen Restaurants in einer der schmalen Gassen.
    Fix und fertig von dem anstrengenden, aber schönen Tag fielen wir nur noch ins Bett.
    Nächstes Ziel: La Spezia.
    Read more

    JulesDdH Hoffmann

    Süßes Sträßchen, tolles Bild! 🤩

    9/11/20Reply
     
  • Day10

    Espresso und gutes Essen

    April 29, 2019 in Italy ⋅ 🌫 14 °C

    Die Stadt ist innen aber doch etwas moderner als wir es momentan von den anderen kleinen Städten gewohnt sind. Nichts desto trotz machte der Weg auf der Mauer Spaß. Ein paar ältere Gebäude haben wir dann aber auch noch gefunden, Dome, Kirchen, Türme, etc....

    Alles in allem war die Stadt sehr schön, vor allem das gemütliche sitzen und Espresso genießen am Hauptplatz. (Auch die Katzen hier wissen wie man das Leben genießt)
    Read more

  • Day9

    Puccinis Geburtshaus

    October 11, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 18 °C

    Puccini wurde 1858 in Lucca geboren, studierte dort Musik und schrieb seine ersten Opern. Sein Vater verstarb als er 6 war, doch die Familie war so wohlhabenden das trotzdem alle seine 6 Geschwister zur Universität gehen konnten.

    In der alten Wohnung ist heute ein Museum, mit verschiedenen Klavieren und Kostümen (Uraufführungen, Festivals, etc). Außerdem ist in dem kleinen Museum ein Raum, der die Anfangs-Kullise von La Bohème zeigt.
    Read more

  • Day25

    Ein Vormittag in Lucca

    October 29, 2017 in Italy ⋅ ⛅ 15 °C

    Auf dem Weg nach Livorno nahmen wir heute einen kleinen kulturellen Abstecher wahr. Am Sonntag Morgen um 8.30 Uhr (was für italienische Verhältnisse quasi mitten in der Nacht bedeutet), waren die Straßen in der Altstadt von Lucca praktisch menschenleer. So konnten wir in aller Ruhe durch die schönen Gassen schlendern. Durch unzählige Stufen den Torre Guinigi hinauf gab es die Stadt auch noch von oben zu sehen. Abgerundet haben wir unseren kleinen Städte-Ausflug natürlich mit einem Cappuccino (der mit 2,80€ diesmal ungewöhnlich teuer ausfiel).Read more

    Stefan Sowa

    Sehr schöne Aussicht von da oben. Da waren wir im August auch oben

    10/29/17Reply
    Monika Koppenhöfer

    Schöne Städte und das Wetter passt

    10/30/17Reply
     

You might also know this place by the following names:

Lucca, Лука, Lucques, LCV, ルッカ, Luca, Lukka, Locca, Лукка, 卢卡