Italy
Palazzo della Gran Guardia

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

28 travelers at this place:

  • Day2

    Buongiorno Verona! Portoni della Bra!

    August 23, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    Für heute hatten wir einen Tagesausflug nach Verona geplant, der wunderschönen mittelalterlichen Stadt ca. 90 Kilometer entfernt von Riva del Garda. Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel sind wir gegen 10 Uhr aufgebrochen. Auf der Autobahn kam es immer mal wieder zu kurzfristig stockendem Verkehr, trotzdem ging es zügig. Bereits im Vorhinein hatte ich gelesen, dass die Altstadt eine verkehrsberuhigte Zone ist. Aus diesem Grund hatte ich als Vorbereitung eine passende und nahe Tiefgarage gesucht. In Verona zu fahren ging aus meiner Sicht ganz gut, auch wenn manche Kreuzungen sehr groß und unübersichtlich waren. Das Auto haben wir dann in der Tiefgarage der Arena abgestellt. Tagesgebühr (ab 6 Stunden) 18€, welche wir mit knapp 9 Stunden in der Stadt gut ausgenutzt haben. Von der Tiefgarage war es dann nur ein Katzensprung zur berühmtesten Sehenswürdigkeit der Stadt, der Arena. Um dort hin zu gelangen, ging es für uns Richtung Altstadt und dafür durch das Portoni della Bra, einem sehr schönen Stadttor (eher Torbogen) mit Uhr. Durch das Tor spaziert waren wir am Piazza Bra angekommen, welcher neben der Arena zahlreiche wunderschöne Bauwerke, wie z.B. die Stadthalle von Verona hat. In Verona angekommen war es bewölkt, aber trotzdem sehr angenehm warm. Im Laufe des Tages sollte es eigentlich auch mal regnen, es blieb jedoch bei einmaligen tröpfeln. Am späten Nachmittag riss dann sogar die Wolkendecke auf und schenkte uns einen Blick auf den wunderschönen blauen Himmel. Aus diesem Grund gibt es von manchen Sehenswürdigkeiten auch Fotos mit Wolken und blauen Himmel.Read more

  • Day1

    Romeo e Guilia...

    April 20, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 20 °C

    ...versprühen ihren Charme!

    Die Altstadt Veronas wartet mit dem gemütlichen und warmen Charme auf den man von Shakespeare s Romeo und Julia erwartet... Den ganzen Tag sind wir durch die Gassen der Stadt mit ihren zahlreichen Restaurants, Osterien, etc gewandert.

    Von der Liebesgeschichte waren wohl mehrere Leute angetan, sodass sich in den kleinen Innenhof, in dem Julias Balkon zu sehen ist, eine Menschenmasse geschoben hat um ein Foto zu ergattern. (Wir natürlich auch...)

    Im Colosseum haben wir uns kurz der Sonne hingegeben und haben den Augenblick genossen.

    Zum krönenden Abschluss des Tages, nach ca. 10 gelaufenen Km, haben wir dann in einem kleinen Ristaurante das italienische Lebensgefühl mit Pizza, Spritz (ein Wahnsinns Getränk, Spritz Passion: Passoa mit Weißwein), einem Bier und einem sehr leckeren Mojito inhaliert.
    Read more

  • Day9

    Verona mi amor...

    September 3, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 25 °C

    Es ging nur schleppend voran aus Bologna raus zu kommen aber im Endeffekt haben wir es in zwei Etappen nach Verona geschafft und wow.... keine 5 Minuten in der Innenstadt und schon verliebt. So viel liebe zum Detail, grün und historisch. Unser Host Simone (männlich) ist Architekt und hat uns die erste Hälfte einer Stadtführung gegeben. (Zweite Hälfte folgt morgen...) - das war super interessant und ziemlich lieb von ihm. Dann sind wir kurz Heim: ein Haus dass er geerbt hat, riesig, in einem abgelegenem Dorf also sehr italienisch gehalten. Umziehen und ab in ein typisches italienisches Restaurant in einem kleinen Dorf wo wir Freunde von Simone treffen. Es gab Tortellini für mich und scharfe Nudeln für Sarah und außerdem noch fritierte Zwiebeln ... mmhhh. Danach sind wir noch auf einen privaten Salsaabend gefahren und Sarah und ich wurden als gnadenlose Anfänger mehrfach auf die Tanzfläche gebeten 😄 das war durchaus sehr witzig. Nun fallen wir sehr erschöpft ins Bett und müssen morgen ganz früh aus dem Haus weil Simone dann auch das Haus verlässt.Read more

  • Day1

    Verona

    July 14, 2016 in Italy ⋅ ☀️ 26 °C

    Bei unserem ersten Besuch sahen wir Plakate für die Opernfestspiele in der Arena von Verona und wussten schon damals wir würden wiederkommen um uns das Spektakel anzuschauen.

    Gesagt, getan. Hier sind wir. 😜

    Tagsüber sind wir nochmal durch Verona flaniert, abends ging es dann in die Arena um uns Verdis Aida anzuschauen. Ein gigantisches Bühnenbild, die Stimmung in der Arena einmalig, Einfach unglaublich!Read more

  • Day20

    Romantická Verona: Zasněte se

    August 12, 2017 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Poslední zastávkou na naší cestě byla Verona, která se nám opravdu moc líbila, i když nás tu zastihly davy turistů a déšť. Jakmile se ale dostanete dál od hlavního náměstí a domu Julie, můžete si vychutnat romantickou atmosféru města. 😍

  • Day10

    Verona

    December 10, 2007 in Italy ⋅ ⛅ 4 °C

    Ally and I boarded the wrong train trying to head to Florence, we realized too late. When we tried to correct our mistake at a train station somewhere near Verona, we had just missed the last train that could set us straight. It was 9pm, and the next train left at 5am.

    Being a mile walk from a town we weren't familiar with, we opted to stay at the station. Slowly the shops closed down and we were pushed into the main hall. The night was setting itself up to be to be the worst of our trip, until a group of Germans, on their way back from a football match, showed up in fantastic spirits with bread, and brats and beer.

    They were waiting overnight as well, and were happy for the company.
    Read more

  • Day4

    Verona

    July 27, 2017 in Italy ⋅ ☀️ 26 °C

    Well, what can I say?
    There are lots and lots of people & shops. I did not visit the famous Romeo and Juliet balcony but bought Marie from the Aristocats & visited my first Sephora.
    We also visited the Arena Verona.

You might also know this place by the following names:

Palazzo della Gran Guardia

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now