Italy
Piazza dei Priori

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

6 travelers at this place

  • Day14

    Day 14c. Volterra, Museums.

    August 18, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 27 °C

    Pinacoteca E Museo Civico.
    I found The Deposition from the Cross by Rosso Fiorentino very interesting. It depicts two different emotive tensions: sorrow (bottom characters, bowed heads expressing the agony of their grief) and concerned urgency (top characters, muscles stiff in the tension of the moment).
    We also visited The Persio Flacco Theatre which is an active opera and theatre stage. In 1816 a group of citizens, including cavaliere Bartolommeo Falchi, cavaliere Mario Maffei, Luigi Ducci, Francesco Cinci, and Luigi Campani, commissioned the architect Luigi Campani (an architect of the Grand Duke Ferdinand III of Tuscany). The theatre was erected on the site of the palazzo belonging to Marchesi Incontri. Work began in 1816 and the theatre was inaugurated in 1820.
    Palazzo Viti, one of the finest private residential buildings in Italy, still inhabited by descendants of the Viti family.
    Ecomuseo Dell’Alabastro.
    The Alabaster Ecomuseum is an environmental museum that tells the story of an ancient craft specific to Volterra from the excavation of the stone to its production and commercialisation.
    The “museum of commercial archaeology”, housed in the Minucci medieval house-tower documents the alabaster craft from the Etruscan era to the present day.
    Read more

  • Day12

    San Gimignano und Volterra

    September 18, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    Von Siena nach San Gimignano gefahren. Trotz Horrorgeschichten im Reiseführer mit dem Parken für Wohnmobile erstmal etwas weiter entfernt geparkt ( Ein Euro pro Stunde) und mit dem Bike in die Stadt gefahren. Die haben sich im 13 Jahrhundert einen Wettstreit geliefert, wer den höchsten Turm baut, das hat dann die Gemeinde mit immerhin 54m gemacht. Den Torro grosso kann man besichtigen und hat einen herrlichen Überblick. Der Parkhorror trat dann doch noch ein, weil wir mit dem Womo nicht schnell genug aus dem Parkplatz gekommen sind, ist die Schranke vor uns wieder zugegangen. Die Telefonstimme zu überzeugen, die Schranke wieder aufzumachen war schon etwas Aufwand. Von dort ging es sehr kurvig nach Volterra weiter. Dort gibt es eine extra Stellplatz für Womo direkt an der Stadtmauer. Freundliche Franzosen haben uns ihr Parkticket geschenkt (gilt immer 24 Stunden). Wir haben die alte Zisterne der Etrusker/Römer besichtigt, erstaunlich was die damals schon ohne Strom und Motoren geschaffen haben. Auf dem Weg zurück, dann frische Steinpilze gesehen (die sahen so aus, wie selbst gesucht) Für 30 Euro das Kilo eine echtes Angebot und wir haben doch den Grill dabei. Gut direkt eine Tüte mitgenommen, direkt in die Fleischerei nebenan ( hinten kommt derMetzger auf dem Foto, und die Ketten in der Metzgerei sehen so aus, als wenn die in Benutzung sind) geiles Bisteaka und wirkliche gute Salsicca mitgenommen und auf dem Parkplatz mit einem Barolo verköstigt.Read more

You might also know this place by the following names:

Piazza dei Priori

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now