Italy
Poderi Foci

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
270 travelers at this place
  • Day10

    Entspannt auf Entdeckungstour

    September 21 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    Der Tag begann ganz entspannt für uns mit gutem Wetter. Nach dem Frühstück ging es erstmal für ein paar Stündchen an den Pool zum Lesen und ein paar Runden im kühlen Nass zu drehen. Anschließend wollten wir eigentlich eine Fahrradtour machen. Leider hat sich aber die ausgesuchte Strecke nicht als fahrradtauglich erwiesen, dafür aber als sehr schön. Wir waren im Sentierelsa Parco Fluviale Alta Val D'Elsa. Einem Naturschutzgebiet mit türkisem Wasser. Dort sind wir dann eine Weile gewandert.Read more

    Gitta Marburger

    soooo schön 🤩

    9/22/21Reply
    Sauerlandiary

    🥰

    9/22/21Reply
    Sauerlandiary

    Super schön 👌

    9/22/21Reply
     
  • Day9

    Pruscetteria

    July 11 in Italy ⋅ ☀️ 29 °C

    Wir setzten uns in eine kleine Nebengasse und bestellten was zu trinken, die alten Gebäude der Charme und das treiben der Stadt zu beobachten ist herrlich zu erleben. Wir bekamen eine Platte pruscetta gereicht ohne eine zu bestellen und es war super lecker dazu einen Aperol, ach so lässt es sich leben ;) Die zwei waren super herzlich und haben natürlich ihnen einen Obolus als Dank dagelassen.Read more

    Das sieht so toll aus 😍 [Caro]

    7/14/21Reply
    Katharina Herr

    es war wie im Film so schön ;)

    7/15/21Reply

    Gab es hier noch die Toilette in der man stehen muss? Schaut alles sehr beschaulich aus. So richtig zum Entschleunigen. Schöner Ort [Karina]

    7/26/21Reply
     
  • Day9

    San Gimignano

    July 11 in Italy ⋅ ☀️ 29 °C

    Einst standen in diesem Mitteralter Städtchen 72 Geschlechter Türme und davon stehen noch 15 . Nicht umsonst wird es das Manhattan der Toskana genannt. Ca 1 Mio Besucher im Jahr sagen schon alles . Die gut erhaltene Stadt ist oft Kulisse für viele Filme und auch uns hat sie in den Bann gezogen.Read more

    Katja Holler

    Wie gemalt

    7/14/21Reply
    Katharina Herr

    wie im Film hab ich mich gefühlt ;)

    7/15/21Reply
     
  • Day14

    Zehnte Etappe

    March 9, 2020 in Italy ⋅ ☁️ 11 °C

    Im Ort wunderten wir uns dann, dass uns die Rad-Route plötzlich in einen Tunnel navigierte. Umso mehr waren wir überrascht, dass es am Ende einen Aufzug gab, der uns dann 40 Meter hoch in die Altstadt brachte 😜.Read more

    Susanne Weber

    Cool 😉

    3/12/20Reply
    Emil

    Besser als E-Bike

    3/12/20Reply
     
  • Day14

    Zehnte Etappe

    March 9, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach dem reichhaltigem Frühstück im Hotel, setzten wir uns wieder mit unseren "Bicicleta's" in Bewegung. Relativ schnell ließen wir Siena und den Autolärm hinter uns und genießen wieder auf kleinen Wegen die landschaftliche Idylle. Im Colle di Val d' Elsa angekommen, legten wir eine Pause ein um uns die alten Thermalbecken anzusehen. Eigentlich könnte man hier auch wunderbar übernachten, wir entschieden uns dennoch weiter zu fahren.Read more

    Emil

    Alt stimmt...besonders das Wasser

    3/12/20Reply
     
  • Day10

    Der Ortskern von San Gimignano

    September 26 in Italy ⋅ ☁️ 23 °C

    Im Ortskern befinden sich folgende Gebäude: Palazzo del Popolo (auch Palazzo Comunale und Palazzo Nuovo del Podestá), am Domplatz befindlicher, 1288–1323 erbauter Palast mit Gemälden und Fresken von Lippo Memmi und von Sodoma sowie mit dem 54 m hohen Torre Grossa. Beherbergt heute das Rathaus der Gemeinde.
    Palazzo del Podestá, ehemaliges Rathaus am Domplatz gegenüber dem Dom.
    Palazzo Pratellesi, Via San Giovanni, entstand im 14. Jahrhundert. Enthält das Fresko Sposalizio di Santa Caterina d’Alessandria e Santi von Vincenzo di Benedetto di Chele Tamagni (1528).
    Read more

  • Day8

    San Gimignano

    August 1 in Italy ⋅ ☀️ 26 °C

    San Gimignano ist eine bezaubernde mittelalterliche Kleinstadt Nähe Siena. Die gut erhaltenen Geschlechtertürme machen den Stadtkern zum Weltkulturerbe und zum Touristenmagnet. Es gab winzige Läden in den alten Mauern und einen Eisweltmeister!Read more

  • Day8

    Landschaft und Vampire

    August 1 in Italy ⋅ ⛅ 25 °C

    Vom Meer ins Landesinnere bot uns viel das berühmte Bild der Toskana. Viel Grün, gelbe Felder und Burgen sowie kleine Dörfer auf den Hügeln. Auf einem Hügel befindet sich, die aus Twighlight bekannte Stadt, Volterra. Doch den Vampiren wollten wir nicht begegnen. Auf dem Heimweg fuhren wir über eine der bekanntesten Alleen in der Toskana. Die Strada provinciale Bolgherese.Read more

  • Day14

    San Gimignano

    December 5, 2019 in Italy ⋅ ☁️ 6 °C

    After our siesta that we desperately needed, we headed out once more for our last walk around this beautiful town. Surprisingly it doesn’t feel as cold as it is and it was lovely being able to stroll the almost empty streets one last time.

    We had planned on having our last San Gimignano gelato and were very surprised to find our two favourite shops were already shut for the night. We decided to have a gelato from one of the cafes instead and it was nothing like the ‘real’ ones we had previously enjoyed.

    We walked to the town entrance and back, admiring the Christmas lights strung across the lanes and piazzas. It is starting to feel like Christmas and the locals are getting into the spirit of it too. While I love some of the elegant Christmas displays the stuffed wild boar and boar heads dressed in a Santa suits or with added reindeer antlers do give me a giggle. To start with who would think having a stuffed boar as your window display would entice people in, let alone one dressed as Santa. Very funny indeed.
    Read more

    Chris Weedon

    Sandy said that is beautiful. I like the boars!

    12/5/19Reply
    Chris Weedon

    Just stunning Deb!

    12/5/19Reply
     
  • Day10

    Départ de la Spezia vers San Gimignano

    October 12, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 17 °C

    Aujourd’hui nous avons visité deux belles villes fortifiées soit Volterra et San Gimignano. La route pour se rendre à nos destinations n’a pas été facile avec des lacets et des courbes incroyables. Alors j’ai dû ajuster ma conduite pour calmer mon amour....lol. Tout de même les paysages étaient formidables les vignes les oiliveraies et les montagnes.
    Encore une fois la ville de Volterra était tout près du ciel à entendre Diane dans l’auto avec ses commentaires on monte on monte encore et encore...lol. Vous allez pouvoir constater l’aspect médiéval du village. Les villes sont fermées au public en auto alors les stationnements ne sont pas faciles à trouver mais la Diane en a trouvé un.

    Entre Voltera la route n’ a pas été plus facile la pauvre Diane avec Google maps tourne à gauche dans 500 mètres prendre la 3 ieme sortie au rond point ect...etc... Elle a été pas mal occupée tout au long du trajet hors des autoroutes. Rendu à San Gimignano on a trouvé notre hôtel à l’intérieur des murs alors nous avons du transporter nos bagages légers que Diane avait préparé pour se rendre à l’hôtel et s’enregistrer. Quel beau village aussi à l’allure médiévale incroyable. Nous avons parcourus les rues à la recherche d’ un resto et de voir la culture de la région. Des magasins de fromages saucissons et vin à en perdre le souffle comme vous allez voir sur les photos.

    Le soir pour souper nous avons demandé au concierge de l’hotel où il amènerait sa copine souper dans le meilleur resto de San Gimignano alors il nous a suggéré un resto incroyable sur le bord d’une falaise à pied ou la nourriture a été sublime et le vin blanc savoureux. On pourrait qualifier le souper d’amoureux délicieux et savoureux à la lueur de la lune comme dans les vus....lol

    Une journée remplie de surprises et de bonheur.

    Demain nous visiterons le vignoble Antinori et on se rendra à Florence pour deux jours. Le voyage continue sous Le Soleil et la chaleur de la Toscane.

    Daniel L’Aventurier
    Read more

    France Clément

    On a déjà été dans la petite épicerie elle magnifique

    10/12/19Reply
    André Genest

    Un beau voyage en Italie c’est plus dispendieux qu’un week-end de « Mariage encounter » mais c’est très bon à ce que je vois pour le couple !!

    10/12/19Reply
    Denise Godbout

    C'est tellement intéressant de tout voir ça dans notre salon et j'aime beaucoup votre façon très vivante et simple de raconter Jacques et Denise

    10/14/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

Poderi Foci