Italy
Provincia di Cagliari

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

181 travelers at this place

  • Day58

    Am südlichsten Punkt unserer Reise :)

    August 19, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 27 °C

    Chia 😃 nein, nicht die Samen zum Essen 😜 ... sondern der Chia Strand.

    Beindruckt nicht nur Badenixen, Schwimmer und Urlauber sondern auch kleine Hosenscheisser wie unseren Oliver 👶🦞🙏

    Das schmale Band aus hellem, sehr feinen Sand, der in der Sonne glänzt und zum Teil von einem kleinen Pinienwald und kleinen Dünen umgeben ist, zählt zu den Klassikern, wenn es um die schönsten Strände Sardiniens geht...

    🌅

    Die Wellen sind fantastisch!!!!!!!!!! 😃
    Read more

  • Day57

    Superhelden 8-)

    August 18, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Ankunft in Cagliari mit dem Superman Schiff 😆😃
    ..,und nun auf Entdeckertour 🚐💨

    Sardinien hat übrigens eine eigene Sprache:
    "Sardisch" (sardu [ˈsaɾdu])

    Limba sarda [ˈlimba ˈzaɾda] / lingua sarda [ˈliŋɡwa ˈzaɾda]) ist eine romanische Sprache, die auf der Mittelmeerinsel Sardinien von
    ca. 1 – 1,3 Millionen Sarden gesprochen wird.

    😉
    Read more

  • Day18

    Muravera

    September 9 in Italy ⋅ 🌙 25 °C

    Heute früh haben wir ruck zuck eingepackt.
    Für Frühstück und eine Katzenwäsche hat es gerade noch gereicht.
    3 vor 9: 00 Uhr standen wir beim Reifenhändler, der zweite Reifen war da und ohne lange Wartezeit fuhr ich den Wagen in die Werkstatt.
    Der Junge hat alles gegeben und er war so freundlich und hat mir ohne auf Preise die Räder so montiert wie ich es wollte. Um kurz vor Zehn sind wir Richtung Südosten los gefahren, erst 50 Km Autobahn, aber das war Dagi zu langweilig und sie hat eine Route quer durchs Land aus gesucht. Das Frühstück war sehr früh, mit der Zeit kam der Hunger, aber weit und breit kein Restaurant.
    Beim vorbei fahren an so einem kleinen Industriegebiet stand ein Küchen LKW und da vor ein paar Arbeiter. Ich schnellest möglich umgedreht, zurück zum Imbisswagen.
    Es gab nur Hähnchen oder Hähnchenschlegel mit Pommes.
    Dem Verkäufer habe ich gleich in meinem besten Italienischen klar gemacht das ich keine Italienischen kann.
    No Problema.
    Nachdem er uns seine Ware präsentiert hat, habe ich bestellt.
    Mit unseren Essen sind wir schnell weiter, weil vor Ort gab es keine Sitzmöglichkeit. Bei der ersten Gelegenheit rechts ab, durch ein ausgetrocknetes Flussbett und unter einem Baum im Schatten machten wir uns über die Hähnchenschlegel her.
    1000 Kurven später sind wir in Muravera angekommen, es ist heiß im Bergdorf waren es schon 31 C, aber hier ist es noch Wärmer. Der ausgesuchte Campingplatz ist leider ausgebucht, der zweite hat uns nicht gefallen, der dritte hat dann gepasst.
    Der Platz ist komfortabel, Strand und Meer super, Badewasser Temperatur.
    Der Nachteil ist das der Camper am Platz sehen bleiben muss, also man kann nicht rausfahren.
    Read more

  • Day19

    Monte Codi

    September 10 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    Nach dem wir unseren Luxus Campingplatz verlassen haben sind wir Richtung Norden.
    Auf dem Weg waren zwei Trecks.
    33 Mina Minerva und 29 Monte Codi.
    Zur Mine war ein fach, das letzte Stück im Flussbett, schon ein bisschen schwerer. Ein Gewitter beschleunigte die weiter Fahrt.
    Aber über Monti Codi nach der Treck Beschreibung auch ohne Allrad möglich, möchte ich nicht mit dem Panda fahren.
    Der Lack von deinem Wagen darf einem nicht so wichtig sein, Rechts und Links kratzen die Äste am Wagen. Die Navigation hat gut gepasst bis auf einen kleinen Verfahrer. Dagi erkannte das Tor nicht als Tor an, man kann doch nicht einfach einen Zaun auf machen. Der Tag an dem ich drei mal nicht auf meine Frau gehört habe. 🙂🙂🙂 Wir passierten das TOR und beendete den Treck auf über 850 Meter hoch in den Berge.
    Zurück am Meer auf Platz suche sind wir wieder zum Cigno Bianco, hier gefällt es uns gut. Service und Restaurant ist richtig Gut.
    Read more

  • Day12

    Chia

    September 3 in Italy ⋅ ☀️ 27 °C

    Für heute ist Entspannen angesagt.
    Viel Zeit für Frühstück und einfach in den Tag leben.
    Wasser ist aus und wir brauchen auch noch so ein paar Lebensmittel. Auf dem Weg zum Supermärktle haben wir gleich einen Abstecher zur Lagune gemacht und die Flamingos fotografiert. Zurück an unserem Platz habe ich Luftmatratze, Flossen und Taucherbrille raus gekramt.
    Voll bepackt runter zu Strand, nach langer Zeit mal wieder schnorcheln macht Spaß.
    Zurück am Strand hatte sich Dagi so ein Stofftuch Verkäufer aus Sengal angelacht, den jeder auf ganz Sardegna hat so eins, nur wir nicht.
    Nach langen Verhandlungen hat er uns zwei zum Preis von einem angedreht.
    Noch eine kleine Wanderung zum Nuraghe um die Aussicht zu genießen.
    Zum Abendessen genossen wir Maultaschen mit selbst gemachten Kartoffelsalat.
    Read more

  • Day27

    Chia beach

    November 5 in Italy ⋅ ☀️ 25 °C

    Wind nur in Chia am beach gemeldet, deswegen schnell Richtung Süden gefahren; allerdings waren die Tage ernüchternd, denn die Wellen waren so herausfordernd, dass wir ziemlich schnell aufgeben mussten 😬. Dafür haben wir Franzi, Matthias und Jost getroffen und viel Spaß mit Ihnen gehabt😎.Read more

  • Day2

    Erster Tag

    September 7 in Italy ⋅ ☀️ 29 °C

    Wir starten den Tag mit einem kleinen Frühstück bevor wir zu einem ersten Großeinkauf starten um für die nächsten Tage gerüstet zu sein. Anschließend machen wir uns für den Strand fertig und genießen den Nachmittag am Meer 🏖 bei strahlendem Sonnenschein 🌞!Read more

  • Day5

    Hafen Villasimius

    September 10 in Italy ⋅ 🌧 25 °C

    Nach dem Markt ziehen die ersten Wolken auf und wir beschließen zum Hafen von Villasimius zu fahren. Nach einer Runde um den Hafen setzten wir uns in ein Lokal und es fängt an zu schütten, 10 min. später ist der Spaß vorbei und die Sonne 🌞 lacht wieder.Read more

  • Day1

    Anreise nach Sardinien

    September 6 in Italy ⋅ ☀️ 28 °C

    Am Abend Starten wir in unseren Sardinien Urlaub 2020. Wegen Corona ist der Flughafen ziemlich leer, wir starten pünktlich und landen nach 1h 45 in Cagliari. Auch hier merkt man die Corona Auswirkungen, wir haben innerhalb einer halben Stunde nach der Landung unser Gepäckstücke und unser Mietauto, so schnell ging das noch nie! Nach einer Stunde Fahrzeit erreichen wir dann unser Ziel Costa Rei wo wir unser Haus in Beschlag nehmen und die warme Nacht noch bei einen Glas Sekt ausklingen lassen bevor wir dann schlafen gehen.Read more

  • Day4

    Spiaggia di Porto Giunco

    September 9 in Italy ⋅ ☀️ 28 °C

    Nachdem die Wettervorhersage für morgen leicht regnerisch ansagt, beschließen wir heute einen ausgiebigen Badetag einzulegen. Das haben sich mehrere Leute gedacht und so ist am Strand ziemlich viel los. In der nähe gibt es einen Salzsee wo es Flamingos gibt, leider darf man das Naturschutzgebiet nicht betreten und wir können diese nur von weitem besichtigen.Read more

You might also know this place by the following names:

Provincia di Cagliari, Cagliari

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now