Italy
Santa Cesarea Terme

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

9 travelers at this place

  • Day9

    Im Beach Ressort

    June 20, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 27 °C

    Nach den ausgiebigen Besichtigungen der letzten Tage, wollen wir uns ein paar Ruhetage gönnen. Dazu wählen wir ein gut bewertetes Beachressort in der Nähe des Kurorts San Cesarea Terme.
    Uns, als Leuten, die normalerweise Ferienhäuser oder eher gediegene Hotels als Unterkunft wählen, sind solche Ressorts neu.
    Dieses verströmt ein bisschen den Charme Ex-Jugoslawiens: alles ist im Prinzip in Ordnung, wirkt aber nüchtern bis lieblos gestaltet. Zu genau hinschauen ist auch nicht so gut ...
    Die großzügige Poollandschaft, die wir gleich nach dem Frühstück besiedeln, ist wirklich toll, bis, ja, bis die Beschallung anfängt. Zum Glück für uns sind es Salsa-Rhythmen, die uns gleich zum Tanzen verleiten. Alles in allem nicht schlecht so ein Ressort.
    Read more

  • Day9

    Santa Cesarea Terme

    June 20, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 25 °C

    Unser Ressort, in dem wir uns einquartiert haben, liegt bei Santa Cesarea Terme ganz im Süden des Salento. Hier gehen Adria und Ionisches Meer ineinander über.
    Der Kurort, der Schwefel- und Schlammbäder bietet, errinnert uns mit seinen Jahrhundertwendebauten ein wenig an Opatija in Kroatien. Die verfallenden Villen sind Zeuge des Glanzes vergangener Tage, denn seine Blüte hatte Santa Cesarea wohl schon vor längerer Zeit.Read more

  • Day6

    Immer weiter Richtung Süden

    June 25, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 28 °C

    Nach dem Frühstück gehts gemütlich durch Dörfer und Olivenhainen weiter Richtung Ostuni. Hier parken wir auf einem gut erreichbaren gemischten Parkplatz direkt unterhalb der Altstadt und marschieren drauf los. Von großen Plätzen gehts in unzählige Total enge Gassen. Es gibt sehr viele Läden die ausschließlich Olivenöl anbieten. Wir genießen an einem schattigen Cafe einen Capo und fahren weiter nach Torre Sant Andrea. Leider gibts die Stellplätze am Meer nicht mehr nur einen am Ortseingang. Es sind sehr viel Leute an dem ungepflegten dreckigen Strand und so fahren wir lieber weiter. Es si d einige Camping und Stellplätze entlang der Strecke, aber immer alle weit weg vom Wasser und die Strandparkplätze zugeparkt von Autos. Egal, wir fahren durch eine immer schöner werdende Küstenstraße und kommen schließlich nach Terme Santa Cesarea und fahren dort in den einzigen Campingplatz. Wow - Wir haben was wir suchten. Einen schattigen Platz unter Olivenbäumen mit tollem Meerblick. Die freundliche Betreiberin hat uns persönlich auf dem Stellplatz eingewiesen. Als Nachbarn haben wir heute Österreicher die uns sofort begeistert von der nahegelegenen Bucht erzählt haben. Da gehst du runter und dich „fläscht es“ 😂
    Jop Sie hatte recht, es ist der Hammer.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Santa Cesarea Terme

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now