Italy
Spiaggia di Letojanni

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

4 travelers at this place

  • Day24

    Ätna Go on Tour

    August 9 in Italy ⋅ ☀️ 26 °C

    Der Ätna gibt und nimmt

    Der Ätna zählt zu den aktivsten Vulkanen der Welt. Sowohl auf den Gipfelkratern als auch an den Flanken zeigen sich regelmäßig Eruptionsaktivitäten. Die meisten davon bleiben für die rund 900.000 Menschen in seiner Umgebung glücklicherweise folgenlos. Aber es gab auch immer wieder furchtbare Ausbrüche, die ganze Ortschaften in Lava und Asche versinken ließen. Einerseits sorgt der Vulkan für fruchtbare Böden und lässt die Landschaften blühen. Andererseits zerstört er, was die Menschen sich geschaffen haben und nimmt dabei auf Leben und Gesundheit keine Rücksicht.Read more

  • Day19

    Sonntag - Ruhetag

    June 2, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 19 °C

    Heute ist Sonntag und hier in Italien ist ein Feiertag (Tag der Republik)
    Nachdem wir um 07:00 Uhr mal wieder vom Regen „geküsst“ wurden haben wir uns entschieden, uns nochmal umzudrehen und den Herrgott erst mal einen guten Mann sein zu lassen. Was uns hervorragend gelungen ist.
    Um 9:00 Uhr hat es dann langsam aufgehört mit den Schauer und das war auch die perfekte Zeit für uns, den Tag zu beginnen.
    Ja, das Wetter meint es nicht gut mit uns. Heute Vormittag unter 20 Grad am 2. Juni in Sizilien. Das Wetterapp hat uns den Rest gegeben: Erding, Sonne und fast 30 Grad.
    Irgendwie schon verflixt - in ganz Mitteleuropa Sonne und Temperaturen über 25 Grad und wo ist ein kleines, schmales Wolkenband - richtig über uns Beiden in Letojanni / Taormina. Anscheinend lieben uns die Wolken so sehr und wollen uns einfach nicht loslassen. Oder sind die auch mit dem Camper durch Italien unterwegs?
    Nach dem Mittagessen, heute mal was Leichtes in Form eines Obsttellers, sind wir dann zum Strand. Immerhin mit kurzer Hose und Barfuß. Oben rum dann eine Fleecejacke. Richtig, nix Badeklamotten. Wir fragen uns, seit wir unterwegs sind, wo dieser verdammt kalte Wind herkommt. Von Afrika oder von Griechenland, vielleicht mit Rolle Rückwärts direkt von einem der Pole? Anfühlen tut es sich fast so.
    Oh Wunder, nach einer Viertel Stunde kam dann doch noch die Sonne phasenweise durch und erwärmte unsere ausgekühlten Körper mit ihren Strahlen (Ironie hilft manchmal) und wir konnten uns mutig die Fleecejacke umbinden und mit T-Shirt den Rest unseres Spaziergangs am Strand mit beruhigenden Meeresrauschen genießen. Hat schon was, so ein Spaziergang am Meer. Barfuß den Sand unter den Sohlen und zwischen den Zehen spüren. Leichter Wind (leider zu kalt) und dann eben dieses „Meeresatmen“ das wir so sehr Iieben.
    Die Helga hat noch ein paar Steine gesammelt für unsere Dekoecke zu Hause.
    Den Rest des Tages werden wir einfach mal mit NixTun verbringen - nach über 2 Wochen Urlaub fällt uns das richtig leicht.
    Für den heutigen Ruhetag reicht der Bericht des Tages. Wir wünschen Euch einen schönen Sonntagnachmittag und sucht Euch ein schönes Plätzchen im Schatten.

    Liebe Grüße aus Wolkizilien
    Helga und Klaus

    Update um 21:00 Uhr: Wir haben einen Sternenhimmel über unseren Köpfen - die Wolken sind weg. Das sind gute Aussichten für Morgen. Ätna ohne Wolken, das wäre ein Traum.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Spiaggia di Letojanni

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now