Italy
Vöran

Here you’ll find travel reports about Vöran. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

11 travelers at this place:

  • May3

    Sonnenuntergang genießen am Knottnkino

    May 3, 2017 in Italy ⋅ ⛅ 4 °C

    Wie würde ich diesen Film wohl nennen? Vielleicht „From Dusk Till Dawn“? Ja, denn vom Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang würde man hier gerne sitzen und einfach das Panorama genießen. Das Knottnkino ist ein besonders gestalteter Aussichtspunkt im Meraner Land. Auf dem Porphyrfelsen Rotsteinkogel in 1465 Meter bei dem Südtiroler Ort Vöran stehen Kinostühle auf einem Felsen, die jedem Besucher eine einzigartige Aussicht bieten.

    Mehr Infos: www.lilies-diary.com/meran-sehenswuerdigkeiten/
    Read more

  • Day2

    Knottnkino

    August 26, 2018 in Italy ⋅ ☀️ 17 °C

    Nach den Gärten sind wir über Schenna auf der Passstraße zurück gefahren. Auf der Weg haben wir noch eine kurze aber knackige Wanderung zum Knottnkino gemacht.

  • Day9

    Mopped- und Wanderausflug

    June 7, 2015 in Italy ⋅ ☀️ 21 °C

    Kurz nach dem Frühstück mache ich mich auf dem Weg, um die gestrige Moppedstrecke nochmal abzufahren und ein paar Fotos zu machen.

    Als ich nach rund 1 ½ Stunden ins Hotel zurückkehre, sitzt uns Patient Peter schon mit Fernglas bewaffnet auf dem Balkon und beobachtet den Aufbau der Bühne vor dem Hotel. Radio Tirol hat zur großen Volksmusik-Sause aufgerufen. Zeit, mir die Wanderschuhe anzuziehen und Beate und Egon zu folgen, die sich bereits auf dem Weg in die Berge gemacht haben. Um die beiden einzuholen nehme ich die Gondel und starte von der Bergstation Piffingerköpfl meine Tour. Schnellen Schrittes gehe ich über die Waidmannalm zur Meraner Hütte, an der Beate und Egon schon warten. Ein guter Ort, um eine Weile zu verschnaufen… zumindest bis Andreas Hastreiter beginnt auf seiner „Steirischen“ zu spielen. Nichts persönliches, aber die jungen Volksmusikmilchbubis und ihr Geklimper sind nicht mein Geschmack.

    Also wandern wir weiter unterhalb des Mittager. Eine tolle Strecke, die bis auf das Steilstück auch unkompliziert zu gehen ist. Aber es ist heiß und von den Hütten schallte die Volksmusik, denn dort haben die Künstler des Radio Tirol Musigfestes (ja, mit G geschrieben) ihre Auftritte. Gerade zu einladend sehen die selbstgemachten Kuchen auf der Moschwaldalm aus. Ein weiterer Pluspunkt für eine längere Pause. Keine Musik. Also erst einmal Rast einlegen, Kuchen und Brotzeit bestellten und bei einem herrlichen Blick über die Täler ein kühles Weizenbier genießen.

    Es dauert noch etwas über eine Stunde bis wir zurück am Hotel Falzeben sind und uns durch die Massen in die Lobby schlängeln. Ich vermute unserem Unfallfahrer geht es schlechter als je zuvor, schließlich musste er auf dem Balkon seit mittags die Musik ertragen. Aber zu meiner Überraschung sieht er das Bühnentreiben und die Rufe „Steffen, ich will ein Kind von Dir“ eher als Abwechslung zu seinem momentane tristen Hotelzimmeralltag. Na dann! Zum Glück ist gegen Abend das Spektakel zu Ende, so dass ich meinen letzten Abend im Hotel Falzeben noch genießen kann.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Verano, Vöran, Верана, Верано, Verano - Voeran, Վերանո, ヴェラーノ, Veranum, 韦拉诺

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now