Joined May 2019
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day7

    Dar Cherifa

    July 15, 2019 in Morocco ⋅ ☀️ 38 °C

    Eine kulinarische Oase inmitten der lebhaften Gassen von Marrakesch. Das Ambiente überzeugt nicht nur durch seine gelungene Atmosphäre, sondern überzeugt ebenso mit einen hervorragenden Service zu fairen Preisen. Diese Lokalität ist ein absolutes muss, für jeden der das bunte treiben einmal pausieren und entspannen möchte. Es war zwar etwas Tricki, um in den kleinen Gassen den Eingagng zu finden, aber der erste Moment als man herein trat, hat alles andere überflutet. *Kurzzeitig waren wir uns sogar verunsichert, ob es sich hierbei nicht um ein Spa handelt 🤦‍♀😂Read more

  • Day4

    Zagora Wüste

    July 12, 2019 in Morocco ⋅ ⛅ 41 °C

    Kurz vor unserem Ziel heißt es nun per Kamel das Endstück durch die "Wüste" zu überwinden. (Wer hier hiesige Dünen erwartet wird enttäuscht.) Die Reise auf einem Kamel ist zudem unerwartet unangenehm :D

    Endlich im Camp angekommen werden wir im Berber Stil empfangen und trinken in einer gemütlichen Runde marokkanischen Tee im freiem. Nach einer kleinen Begrüßungsrunde heißt es nun entspannen und auf das Abendessen warten.

    Nachdem die traditionelle Tajin serviert und genossen wurde, dürfen wir im Anschluss dem musikalischen Erlebnis am Lagerfeuer lauschen.

    Fazit des Tages: Während der langen Reise kam schon ein gewisser Unmut auf, da wir über 6 Stunden nur in einem Bus saßen. Aber der Moment in der Wüste mit diesem unvergesslichen Erlebnissen, war die anstrengende Anreise wert.

    PS: In der Zagora Wüste herrschen auch Nachts über 20°C. Daher sind warme Klamotten definitiv überflüssig. :D
    Read more

  • Day4

    Kasbah Ait-Ben-Haddou

    July 12, 2019 in Morocco ⋅ ⛅ 28 °C

    Für heute heißt es wieder früh aufstehen für unsere Tour zur Zagora Wüste. Diese Expedition hatten wir während unseres Aufenthalts in Marrakesch entdeckt und gebucht. Leider war uns nicht bewusst, dass uns dafür 7 zähe Stunden (mit Zwischenstops) bevorstehen.

    Unsere Reise führt uns also nach Kasbah. Eine Stadt die im Hintergrund ein beliebtes Filmset besitzt, welches zum Bsp. für Gladiator, GoT, Prince of Persia, usw. verwendet wurden. Ursprünglich war dies der Kern der Stadt, jedoch wurde das bewohnen dieser Seite durch Witterung und andere Unannehmlichkeiten unzumutbarer. Die Stadt wird jetzt von den Geschäften der unterschiedlichen Händler besiedelt.

    Hier lernten wir auch wie man sich den Schal für die Wüste, als Kopftuch bindet.
    Read more

  • Day2

    Jamaa El Fna: Größter Markt (Souk)

    July 10, 2019 in Morocco ⋅ 🌙 24 °C

    Nach so vielen kunstvollen Impressionen wird es wieder turbulent. Denn wir machen uns auf zum größten Markt (Souk) in Marrakesch. Hier überkommt einen eine komplette Überflutung der Eindrücke. Ein riesiges Spektakel macht sich auf diesem Platz breit von Henna Tattos zu Schlangenbeschwörern oder auch musikalischen Gruppierungen. Alle paar Meter wird einem etwas anderes dar geboten und man weiß gar nicht wohin man zuerst blicken soll. Die hiesigen Menschmassen sind kaum festzuhalten und alles bewegt sich in einem schnellen Strom.

    In all diesem Durcheinander versucht jeder vor Ort ein paar Dinar zu erhaschen. Ab und an auch etwas skrupelloser, indem versucht wird (ungewollt) eine Schlange um den Hals zu legen oder die Hand einfach ergriffen wird für ein Henna Tattoo. ...

    Das extremste Spektakel bietet sich, wenn man vor Ort an einem Stand etwas essen möchte. Jeder Stand hat seine eigenen Abwerber die um jeden Gast hart kämpfen mit dem "einzigartigen" Versprechen 》Die besten vor Ort zu sein《. 😄

    Im Großen und Ganzen war es ein aufregendes Erlebnis, welches wir nicht missen wollen.
    Read more

Never miss updates of Jenny G. with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android