September 2014
  • Day42

    Amposta, Spanien

    November 3, 2014 in Spain ⋅ 🌙 17 °C

    Und hier kommt auch schon Teil zwei! Die Pferde möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.. Allerdings ist es etwas schwierig sie zu fotografieren, weil sie einfach sooo neugierig sind...

  • Day47

    Amposta, Spanien

    November 8, 2014 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

    Tada! Es gibt Fotos von mir beim Arbeiten! Ich denke auf den Fotos sieht man auch ganz gut, wie klein die Pferde tatsächlich sind. Ohne jemanden daneben zu sehen fällt das nämlich nicht großartig auf, weil sie von den Proportionen genau wie große Pferde sind.

  • Day51

    Amposta, Spanien

    November 12, 2014 in Spain ⋅ 🌙 11 °C

    Olivenernte auf dem Pferdehof! Hier auf dem Grundstück stehen 2000 Olivenbäume und ein paar davon haben wir in den letzten drei Tagen abgeerntet, um davon morgen Öl pressen zu lassen. Eigentlich werden die Oliven natürlich direkt vom Baum gepflückt und das haben wir auch die ersten beiden Tage gemacht, aber nach 500 Kilo darf man die Methode auch mal etwas vereinfachen..Read more

  • Day51

    Amposta, Spanien

    November 12, 2014 in Spain ⋅ 🌙 11 °C

    Ich präsentiere: Oscar und Charlie, die größten Pferde-Zankäpfel, die ich je gesehen habe! Die beiden sorgen mit ihrem Getobe immer für reichlich Lacher und scheinbar werden sie nie müde!

  • Day51

    Amposta, Spanien

    November 12, 2014 in Spain ⋅ 🌙 12 °C

    Weil ich so lange nichts mehr hochgeladen habe, kommt hier jetzt die geballte Ladung! Neben den Pferden sorgen auch die Hunde immer für Erheiterung.. Besonders Tequila, die feine Dame auf dem Foto auf dem Stuhl, mag ich besonders. Unendlich verschmust macht sie einen schnell drauf aufmerksam wenn man versehentlich mit dem Kraulen aufhört und stupst einen so lange mit der Nase an, bis man weiter macht..und es sieht herrlich komisch aus, wenn sie grade aufgerichtet auf dem Sessel draussen sitzt!Read more

  • Day52

    Amposta, Spanien

    November 13, 2014 in Spain ⋅ ☀️ 19 °C

    Heute habe ich gesehen, wie man nach alter Tradition Olivenöl macht! Das sah sehr interessant aus und ich fand es wirklich schade, dass ich mich nicht richtig verständigen und mehr darüber erfahren konnte.. Aber ich glaube die Besitzer der Presse mochten mich trotzdem, denn nachdem ich verkündet habe, dass ich das "muy interessante" finde, durfte ich gleich auch mal ans Werk und die warme gepresste Olivenpampe zum weiteren Pressen auf verschiedenen Schichten verteilen! Das war auf jeden Fall eine spannende Erfahrung! Die 556 Kilogramm sind übrigens unsere Oliven, die wir innerhalb von drei Tagen geerntet haben.Read more

  • Day53

    Amposta

    November 14, 2014 in Spain ⋅ ⛅ 20 °C

    Wie man in Spanien Oliven erntet? Ich präsentiere hiermit die Antwort! Am Anfang so wie auf dem ersten Bild, gegen Ende dann wie auf den anderen.. Die letzten beiden Fotos sind natürlich gestellt, keine Sorge ;) Normalerweise sieht es so aus wie auf dem ersten Bild!

  • Day63

    Madrid

    November 24, 2014 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

    Hola! Gestern habe ich den ganzen Tag im Bus verbracht, um vom Rand der iberischen Halbinsel in die Mitte zu kommen. Und da bin ich jetzt: in Madrid! Um einen Überblick zu kriegen, habe ich als erstes heute eine Walking Tour mitgemacht, die sich auch echt gelohnt hat. So habe ich direkt schon mal die wichtigsten Sachen gesehen. Danach habe ich mir noch von außen den Palast angeguckt und die Kathedrale besichtigt. Dort habe ich etwas gesehen, was definitiv einen Platz in der Liste der skurrilen Sachen verdient hat! In der Kathedrale kann man nämlich keine Kerzen anzünden, sondern Geld einwerfen, damit eine elektrische Kerze angeht. Nicht schön! Besser war da der Besuch der Markthalle, in der es vor Köstlichkeiten nur so wimmelt. Meine Wahl gibts auf dem Foto zu sehen, dazu hatte ich einen frischen Mangosaft. Heute war ganz bestimmt nicht der letzte Besuch, es gibt noch so viel mehr leckere Sachen zu testen..Read more

  • Day63

    Madrid

    November 24, 2014 in Spain ⋅ ⛅ 14 °C

    Teil zwei des heutigen ersten Tages in Madrid! Am späten Nachmittag war ich im Park El Retiro und habe mir dort den Kristallpalast angesehen. Nicht besonders groß, aber deswegen nicht weniger beeindruckend. Weil ich morgen eh nebenan ins Museo del Prado gehen möchte, werde ich bestimmt nochmal vorbeischauen und hoffen, dass die Sonne schön durch die Fenster scheint.Read more