Kenya
Keekorok

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

4 travelers at this place

  • Day4

    Masai Mara

    February 18 in Kenya ⋅ ☀️ 18 °C

    Um viertel nach 6 starten wir mit unser Safari. Insgesamt 11 Stunden sind wir unterwegs und fahren durch die wunderschöne Masai Mara. Ganz besonders das warme goldene Licht am Morgen und Abend fällt uns auf. Fast alle Antilopen, die Kenia zu bieten hat sehen wir bereits am Morgen. Es folgt ein Leopard im Baum, der sein erlegtes Warzenschwein zwischen zwei Ästen platziert hat. Und eine Hyäne, die durch das Gras ganz nah an dem Leopardenbaum entlang läuft.
    Dann kommt die Mittagszeit und lange nichts... endloses Grasland und weit und breit kein Tier. Vor unserer Mittagspause sehen wir dann wieder einige Antilopen, Elefanten, Giraffen, aber leider keine weitere große Katze.
    Am Fluss an der Grenze zu Tansania machen wir Pause. Unzählige Flusspferde und Krokodile liegen hier. Im Juni/ Juli überqueren riesige Gnuherden den Fluss und sind natürlich ein gefundenes Fressen für die Krokodile.
    Am Nachmittag sehen wir dann neben den Antilopen, Giraffen und co auch noch einen Löwen und einen Leoparden.
    Angekommen im Camp sind wir erschöpft von der Fahrerei.

    Fazit bisher: Die Masai Mara ist von der Landschaft unfassbar beeindruckend und schön. Man kann die Tiere aus sehr kurzer Distanz gut beobachten, jedoch hat uns die Safari in Südafrika mit eigenem Auto bisher besser gefallen. Wir hatten deutlich mehr Tierglück und man kann die Tiere so lange beobachten, wie man möchte. Mal sehen, was uns die nächsten zwei Tage noch in der Masai Mara und dem Lake Nakuru erwartet.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Keekorok, KEU

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now