Latvia
Bauskas Novads

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

14 travelers at this place

  • Day1

    Hotdoggs

    June 27, 2019 in Latvia ⋅ ⛅ 17 °C

    Taivol läks kõht tühjaks ja pissipeatust oli vaja teha ka, sai siis kaks asja kokku pandud.

    Lätti jõudes tervitasid meid kohe teeääres kaks aru pidavat kassi, kes ütlesid: "mjääus, mjääus".

    Seni on meil ilmaga väga vedanud, kogu aeg on vihma sadanud.
    Read more

  • Day69

    Litauisch-lettische Grenze

    August 9, 2017 in Latvia ⋅ 🌬 25 °C

    Lietuva atsisveikino (auf Wiedersehen Litauen).
    👋👋 🇱🇹

    Laipni lūdzam atpakaļ Latviju (Willkommen zurück Lettland).
    👋👋🇱🇻

    PS: Die Grenze besteht aus einem wartenden Zollauto und einem Schild.

    PPS: Die Felder vor und nach der Grenze unterscheiden sich nicht.
    Read more

  • Day28

    Deutschordensburg in Bauska

    August 3, 2019 in Latvia ⋅ ⛅ 20 °C

    Wir haben Lettland heute morgen verlassen und uns auf unserer Tagesetappe, nach rund 150 km, die Deutschordensburg in Bauska angeschaut. Der Komplex (Bauskas Pils) besteht aus einer Burgruine und einem Renaissanceschloss. Die Anlage liegt zwischen den Flüssen Mūša und Mēmele am Rand des Stadtzentrums. Typisch für Ordensburgen ist die Bauweise im Stil der norddeutschen Backsteingotik und die Anlage in Form einer Wasserburg, da sich die Burgen meistens im Flachland befanden und daher relativ ungeschützt waren. Die Anlage in Bauska stammt teilweise aus dem 15. Jahrhundert. Im 16. Jhd, - nach Ende der Ordenszeit - wurde auf dem Gelände der Vorburg ein Residenzschloss errichtet. Burg und Schloss wurden im nordischen Krieg 1705 von russischen Truppen gesprengt.
    Das Schloss wird laufend restauriert und instand gesetzt, momentan ist nur der Schloßteil zugänglich, der Teil der Burg ist Baustelle. Am Fuße der Burg fand gerade ein großes Musik- und Aktivfreizeitfestival statt: TASTE. Zwei Tage lang spielen jede Menge Bands, werden zahlreiche Freizeitaktivitäten angeboten, dies in Bauska offenbar schon zum dritten Mal.
    Das war schön, hatte aber die unangenehme Konsequenz, dass es im nahe gelegenen Lokal nichts mehr zu essen und nicht einmal mehr Wasser gab. Musiker und Gäste hatten alles verzehrt. Also fuhren wir - nach einem tollen Spaziergang und schönem Blick auf Park und Fluss - weiter, dem Ziel unserer heutigen Etappe entgegen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bauskas Novads