Latvia
Kuldīga

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

36 travelers at this place

  • Day19

    Ventas Rumba

    August 6, 2019 in Latvia ⋅ 🌧 18 °C

    Der breiteste Wasserfall Europas ist der
    Ventas Rumba in Lettland. Er ist mit seinen 240 m fast doppelt so lang wie der Rheinfall, aber die Wassermengen sind nicht vergleichbar. Zu Abend aßen wir im nahegelegenen Restaurant Bangerts. Als Vorspeise wählten wir eine Fischplatte und als Hauptgang Rippchen bzw. Penne mit Garnelen.Read more

  • Day20

    Kuldiga

    August 26, 2020 in Latvia ⋅ 🌧 15 °C

    Der Fall der Venta. 270 Meter breit aber nur zwei Meter hoch. Im 17 Jahrhundert haben die Leute die Fische beim Fallüberwinden mit Körben gefangen. Die Stadt ist in einem ziemlich alten Zustand. Da es dort nix zu holen gab, ist sie in Kriegen nicht zerstört worden ...Read more

  • Day27

    Kuldiga

    July 31, 2019 in Latvia ⋅ ☁️ 17 °C

    Heute haben wir auf dem Weg zu Pauls noch in Kuldīga gehalten. Eine süße alte Stadt, in der Europas breitester Wasserfall zu sehen ist (besonders hoch ist er aber nicht ;) )

  • Day15

    #14 lithuania->latvia

    September 28, 2018 in Latvia ⋅ 🌧 10 °C

    We started our day as usual with a walk at the Baltic sea :)
    Afterwards we drove north to cross the boarder from Lithuania to Latvia and slowly go back to Estonia.
    We visited the small village Kuldiga, famous for the widest waterfall in Europe (maybe 😜).Read more

  • Day33

    Der Superlativ holt uns wieder ein

    August 2, 2018 in Latvia ⋅ ⛅ 27 °C

    Von Riga aus ging es über Jürmala (the place to be für die Rigaer Schickeria) und Tukums (dort gab es Schafe zum Frühstück) bis nach Kuldiga. Dort ergoss sich der Superlativ in Form des breitesten Wasserfalls Europas als willkommene Abkühlung über unsere Häupter. Böse Zungen bezeichnen diesen auch als Stromschnellen. Uns war die Bezeichnung jedoch egal, die Massage durch das "herabstürzende" Wasser war einfach nur schön. Auch die Stadt Kuldiga war einfach nur schön und wir konnten uns gar nicht entscheiden, ob sie uns nun an französische, italienische oder niederländische Städtchen erinnerte.Read more

  • Day20

    Kuldiga

    May 23, 2018 in Latvia ⋅ ☀️ 27 °C

    Der Beginn der Entwicklung des historischen Zentrums von Kuldiga ist auf das 13. Jahrhundert zurückzuführen und es umfasst Planungselemente vom 13. bis zum 19. Jahrhundert.
    Die Stadtverwaltung bemüht sich um die Aufnahme der Altstadt von Kuldiga mit der roten Backsteinbrücke über den Fluss Venta in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Unter anderem ist die Stadt für die breiteste Stromschnelle in Europa bekannt.Read more

  • Day42

    Kuldiga

    August 12, 2019 in Latvia ⋅ ⛅ 21 °C

    Kuldiga, une ville comme on les aime, figée dans le temps ... En fermant les yeux nous serions capables d'entendre les sabots d'un cheval résonner sur le pavé ou les harangues des marchands sur la place du marché. Les réalisateurs ne s'y sont pas trompés en venant tourner ici leurs scènes de film historique.Read more

  • Day27

    Kuldīga

    July 18, 2020 in Latvia ⋅ ☀️ 24 °C

    Wir machen uns in Ruhe fertig um die 20 Minuten nach Liepāja zu einem ersten Zwischenstopp zu fahren. Es gibt alte Villen und einen schönen Park am Strand, durch den wir spazieren bis Ronja schläft. Dann fahren wir nach Kuldīga, wo wir an einem Teich mit Musik-Wasserspielen anhalten. Nach einer Cappuccino-Krabbelstunde geht's in den Ort, wo wir endlich mal Brei für Ronja finden! Wir kommen an einem Stadtfestival vorbei und schaffen es irgendwann zum berühmten Wasserfall, dem breitesten von ganz Europa! Allerdings mit seinen 2 Metern nicht gerade hoch... :-D Wir gönnen uns Burger und Bier (bzw Limo) auf einer superentspannten Terrasse und Ronja ist begeistert vom unbekannten Spielzeug! Ein lettischer Junge schafft ihr immer mehr davon heran, die Interaktion ihrerseits hält sich allerdings in Grenzen... :-D Abends bummeln wir durch die schöne Altstadt zurück zum James. Mittlerweile ist an dem Teich doch schon etwas mehr los, aber wird schon gehen!Read more

You might also know this place by the following names:

Kuldīga, Kuldiga, Goldingen, كولديغا, Горад Кулдыга, Кулдига, کولدیگا, クルディーガ, კულდიგა, 쿨디가, Kuldyga, ਕੁਲਡਿਗਾ, Кулдіга, 库尔迪加