Lithuania
Trakų Piliakalnis

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

42 travelers at this place

  • Day7

    Massenchöre und Wasserburg

    September 14, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 16 °C

    Der Baltische Weg, war auch die "Singende Revolution" 1989. Friedlich singend stand die Menschenkette von Vilnius bis Tallinn. Dadurch wurde die sängerische Tradition der Völker bekannt und die Kraft der Lieder führte die Länder in die Freiheit. Seitdem werden regelmäßig große Sängerfeste gefeiert, bei denen Hunderttausende mitsingen. Die Sängerfeste haben aber schon viel längere Tradition. Durch diese "Revolution" bekamen sie nur mehr Aufmerksamkeit. Diese Feste feiern die baltischen Länder allerdings nicht gemeinsam, da sie sich gegenseitig, wegen der unterschiedlichen Sprachen, nicht verstehen und so auch die Lieder der anderen nicht singen können.
    Nach einiger Zeit kommen wir in Trakai bei der Wasserburg an. Es ist eine wunderschöne kleine Stadt, fast schon ein Dorf und am Wasser entlang sind viele kleine Stände aufgebaut, an denen Souvenirs verkauft werden.
    1410 verlor die Burg an militärischer Bedeutung und wurde seit Beginn des 20. Jahrhunderts in den verfallenen Teilen wieder aufgebaut und restauriert. Jetzt befindet sich ein Museum darin. Um hinein zu gehen bleibt uns aber leider nicht die Zeit, weswegen wie so etwas durch die Straßen laufen. Es regnet auch kurz und stark, aber schon nach wenigen Minuten kommt wieder blauer Himmel zum Vorschein.
    In der Stadt befinden sich süße, bunte Häuschen, die früher den Tataren, den Wächtern der Burg, gehörten. Die meisten haben drei Fenster: eins für Gott, eins für den Landherr und eins für sich selbst. Also zwei zum Reinschauen und eins zum Rausschauen.
    Read more

  • Day5

    Spazieren am Galvesee

    July 21 in Lithuania ⋅ ☀️ 19 °C

    Von der Basilika ging’s direkt am Ufer des Galvesee Richtung Wasserburg. Trotz dunkler Wolken blieb es zum Glück trocken. Es war zwar permanent recht windig, das war aber zum Glück nicht weiter schlimm. Am Ufer des Sees haben wir viele schöne aber leider auch mindestens genau so viele recht runtergekommene Häuser gesehen. Das schönste war sicherlich der See selbst, zumindest bis wir den ersten Blick auf die Wasserburg hatten.Read more

  • Day50

    Trakai

    August 20, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 21 °C

    Se révélant petit à petit au travers des feuillages, le château de Turkai nous apparaît enfin dans toute sa spendeur. Déposé sur son île par on ne sait quel enchantement, il reste imperturbable devant l'agitation des multiples embarcations cherchant à l'approcher. Il est notre coup du cœur de Lituanie et nous regrettons au coucher de soleil de ne pas être dans la nacelle d'un de ces ballons qui le survole.Read more

  • Day3

    Trakai

    July 21, 2019 in Lithuania ⋅ 🌧 26 °C

    Wir sind gut in Trakai angekommen und gönnten uns für eine Nacht noch eine Pension - ein Haus am See -, damit wir zu Fuß zu den Restaurants gehen 🚶‍♀️🚶‍♂️konnten. Leider werden an einem Sonntagabend schon um 21 Uhr die Bordsteine hier hochgeklappt. Wir bekamen gerade noch etwas zu Essen 🥘. Das war ein wenig schade. Denn wir hätten gerne den lauen Sommerabend bei einem Bier 🍺 und Wein 🍷 mit Blick auf die Burg ausklingen lassen.Read more

  • Day4

    Burg Trakai

    July 22, 2019 in Lithuania ⋅ ☁️ 18 °C

    Die Wasserburg Trakai entstand im 14. Jahrhundert und wurde 1377 von deutschen Kreuzrittern angegriffen. Schon ab 1410 verlor die Burg an Bedeutung und zerfiel nach und nach. Der Wiederaufbau dauerte Jahrzehnte und wurde auch während des 2. WK weitergeführt. Heute ist sie ein Touristenmagnet.Read more

  • Day5

    Die wunderschöne Wasserburg Trakai

    July 21 in Lithuania ⋅ ☀️ 19 °C

    Über zwei Brücken ging es dann zur Wasserburg. Zuerst mit einer Burg vom Festland auf eine Insel und dann mit einer weiteren Brücke von der ersten Insel zur Insel auf der die Wasserburg steht. Ins Innere der Burg sind wir nur kurz für ein paar Fotos. Der Eintritt kostet 8€ pro Person, damit man das Innere erkunden und das Museum besuchen kann. Die 16€ haben wir uns gespart und sind nach dem kurzen Abstecher ins Innere um die Burg gelaufen. Die Informationen zur Burg haben wir uns dann Abends im Hotel durchgelesen. Rückblickend sind wir sehr froh, dass wir uns die Besichtigung gespart haben, da wir sonst noch später angekommen wären. Die Burg Trakai ist eine spätmittelalterliche Burg. Die Anlage zählt heute zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Litauen. Erbaut wurde eine erste Burg in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Zu den Eigentümern der Burg gehörte auch der Fürst Gediminas, welcher die Burg in Trakai zeitweise als Residenz nutzte, bevor er die neue Hauptstadt Vilnius gründete. Bereits 1410 verlor die Burg an militärischer Bedeutung. Die Burg wurde seit Beginn des 20. Jahrhunderts in den verfallenen Teilen wieder aufgebaut und restauriert. Sehr imposant wie die Burg mitten im See steht. Der Besuch hat sich definitiv gelohnt. Anschließend ging’s zurück zum Auto und weiter Richtung Lettland, bzw. Riga. Somit hieß es für heute und diesen Urlaub, auf Wiedersehen Litauen!Read more

  • Day14

    Trakai

    May 17, 2018 in Lithuania ⋅ ⛅ 18 °C

    Die Burg Trakai ist eine spätmittelalterliche Wasserburg in Litauen. Die Anlage zählt heute zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Litauen und wird als Museum genutzt.
    Trakai liegt 28 Kilometer westlich von Vilnius, der litauischen Hauptstadt.Read more

You might also know this place by the following names:

Trakų Piliakalnis, Traku Piliakalnis

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now