Macedonia
Struga

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Struga

Show all

36 travelers at this place

  • Day9

    Von Serbien nach Mazedonien an den Ohrid

    August 28, 2019 in Macedonia ⋅ ⛅ 24 °C

    Das war wieder eine wirklich lange Strecke. Beste und aller schlechteste Straßenverhältnisse, kurvenreich, brennende Müllkippen am Strassenrand und viele neugierige Menschen. Je weiter südlich wir kommen, desto mehr Interesse zeigen die Menschen. Das liegt zum einen an unserem auffälligem Fahrzeug, aber auch an unser jeweiligen Landesflagge, die am Ende des Lkw unterhalb der deutschen Flagge hängt. Wenn man dann noch Interesse an der Sprache zeigt, ist das Eis gebrochen.Read more

  • Day70

    Tag 70 - Struga

    September 22, 2019 in Macedonia ⋅ ⛅ 18 °C

    55 km / 3010 km - 5 / 299 Stunden

    Ausgaben:

    0 € / 39 € Transport (Fähre, etc.)
    10 € / 656 € Lebensmittel
    4 € / 493 € Unterkunft
    0 € / 117 € Eintrittspreise
    0 € / 12 € Anschaffungen
    0 € / 8 € Ersatzteile

    14 € / 1325 € Gesamt

    Die Wahl des Platzes, hat sich heute morgen als hervorragend herausgestellt. Die Sonne lacht über unseren Zelten, trocknet sowohl den Morgentau, als auch die Schlafsäcke und wir können in der schönsten Wonne frühstücken.

    Mit diesen Voraussetzungen legen wir die Kilometer durch diese wunderschöne Natur entlang des Sees so schnell zurück, dass es uns erstaunt, welche Erholung diese Strecke trotz der vielen Anstiege für uns zu bieten hat.

    An einer Staumauer treffen wir auf einen ganz lieben kleinen Hund, welcher sich zu uns gesellt und darüber freut, dass wir ihn streicheln. Ich sehe meine Zeit gekommen, endlich mal meine Hundewurst umzusetzen und mache dem kleinen Kerl damit eine Freude.
    So schön diese Begegnungen sind, so bedrückt ist man dann doch bei den Abschieden. So sehr man diese kleinen Freunde doch mitnehmen möchte, so sehr weiß man auch, dass dies nicht so einfach möglich ist und auch nicht immer richtig. Aber wir wünschen ihm das Beste und fahren weiter in den Nachmittag hinein.

    So erreichen wir die Stadt Struga doch recht zeitig am Nachmittag und hocken uns erstmal auf einen Steg an den See. Hier wird unser spätes Mittag, bzw. wie sich später herausstellen sollte, frühes Abendessen zu uns genommen. Danach fängt die Gruppe an sich niederzulassen und lange Zeit auszuruhen. In dieser Zeit sehen Tom und ich uns nach Unterkünften für die Nacht um und werden bei einer Ferienwohnung fündig.
    Dann wird noch kurz das Fußballspiel zu Ende geschaut und wir sammeln die Gruppe zusammen, um zur Ferienwohnung zu fahren.

    Diese ist nur unweit von unserem Steg entfernt und wir beziehen freudig unser großes Apartment, im obersten Stockwerk des Gebäudes. Der Gastgeber ist sehr nett und hilfreich und wir haben alles, damit wir uns wohl fühlen. So verbringen wir wieder einen geselligen Abend bei Spielen und guten Getränken.
    Ich fange an die Gruppe jetzt schon zu vermissen.

    Song des Tages
    Like A Child - Bold Sun
    Read more

  • Day7

    Den südlichsten Punkt der Rally erreicht

    August 28, 2019 in Macedonia ⋅ ⛅ 27 °C

    Halbzeit!!! Wieder super Eindrücke heute 😁

  • Day74

    Tag 74 - Struga

    September 26, 2019 in Macedonia ⋅ ⛅ 19 °C

    0 km / 3010 km - 0 / 299 Stunden

    Ausgaben:

    0 € / 39 € Transport (Fähre, etc.)
    8 € / 692 € Lebensmittel
    4 € / 509 € Unterkunft
    0 € / 117 € Eintrittspreise
    0 € / 12 € Anschaffungen
    0 € / 8 € Ersatzteile

    12 € / 1374 € Gesamt

    Am Morgen hängt das Wetter noch immer schwer und träge in der Luft.
    Ich hatte zwar vor, die beiden verbliebenen heute zu verlassen und meine Reise alleine fortzusetzen, aber das schien mir nicht die richtige Entscheidung. Und ich bin sehr froh darüber.

    Song des Tages
    We Cannot Move - Kingston Wall
    Read more

  • Day72

    Tag 72 - Struga

    September 24, 2019 in Macedonia ⋅ ⛅ 17 °C

    0 km / 3010 km - 0 / 299 Stunden

    Ausgaben:

    0 € / 39 € Transport (Fähre, etc.)
    10 € / 676 € Lebensmittel
    4 € / 501 € Unterkunft
    0 € / 117 € Eintrittspreise
    0 € / 12 € Anschaffungen
    0 € / 8 € Ersatzteile

    14 € / 1353 € Gesamt

    Nach dem Regen zeigte sich die Umgebung und auch die Natur in bestem Licht.
    So konnte die Wäsche trocknen und ich mich auf der Couch ausruhen, ohne nass getropft zu werden.

    Am Abend ging unsere Fünfergruppe noch gut essen.
    Das sollte der erste Abschied von den Boneshakers für eine Weile für mich werden.

    Song des Tages
    Autobahn - Ohrboten
    Read more

  • Day73

    Tag 73 - Struga

    September 25, 2019 in Macedonia ⋅ ⛅ 18 °C

    0 km / 3010 km - 0 / 299 Stunden

    Ausgaben:

    0 € / 39 € Transport (Fähre, etc.)
    8 € / 684 € Lebensmittel
    4 € / 505 € Unterkunft
    0 € / 117 € Eintrittspreise
    0 € / 12 € Anschaffungen
    0 € / 8 € Ersatzteile

    12 € / 1362 € Gesamt

    Es ist soweit.
    Tom und Jule verlassen uns. Sie müssen schnellstmöglich nach Thessaloniki und ihre Pakete abholen.
    Die restliche Gruppe fühlt sich planlos und verlassen. So muss es sich anfühlen, wenn die Kinder das Haus verlassen. Also macht jeder seins. Ich für meinen Teil sehe mir die Stadt an. Das gute Wetter nutzen.

    Unser Gastgeber sagte, dass der große Regen jetzt durch sei und das Wetter hervorragend bleibt. Doch schon am frühen Abend zieht die nächste Front heran.
    Ich bin froh über unsere Ferienwohnung.

    Song des Tages
    Mongoose - Fu Manchu
    Read more

  • Day71

    Tag 71 - Struga

    September 23, 2019 in Macedonia ⋅ ⛅ 21 °C

    0 km / 3010 km - 0 / 299 Stunden

    Ausgaben:

    0 € / 39 € Transport (Fähre, etc.)
    10 € / 666 € Lebensmittel
    4 € / 497 € Unterkunft
    0 € / 117 € Eintrittspreise
    0 € / 12 € Anschaffungen
    0 € / 8 € Ersatzteile

    14 € / 1339 € Gesamt

    Es passierte nicht viel.
    Es regnete. Und zwar den ganzen Tag. Sogar bis in den Morgen hinein.
    Und das Dach war undicht. Obwohl undicht nicht der richtige Begriff war. Denn das Dach konnte nicht als solches bezeichnet werden. Vielmehr war es ein über den Köpfen angehäufter Materialhaufen.
    So wurde der Wohnbereich und einige Wände nass. Zum Glück hatten wir Eimer und Töpfe.

    Unser Gastgeber hatte uns die Wäsche gewaschen.
    So dachten wir zumindest, bis wir ein paar Kleidungsstücke nochmal extra ausgespült haben und das Wasser braun wurde.

    Also alles ab in die Badewanne und von Hand gewaschen.
    Wie früher haben wir die Wäsche gestampft, gewrungen und aufgehangen. Die beste Beschäftigung an einem solchen Tag.

    Song des Tages
    Arbeit - Sido feat. Helge Schneider
    Read more

You might also know this place by the following names:

Struga, Општина Струга

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now