Satellite
Show on map
  • Day6

    Schöne Orte und lustige Geschichten

    September 16 in Germany ⋅ ⛅ 28 °C

    Nachdem wir gestern kaputt vom Wetter schnell eingeschlafen sind, wars heute morgen um 7:30uhr vorbei mit dem Schlafen. Gut für uns, denn wir wollten sowieso zeitig weiter. Also schnell gefrühstückt, Sachen eingeladen und ab zur Burgruine Landshut. Die ehemalige römische Befestigung (Kastel) und von verschiedenen Erzbischhöfen um 1260 - 1320 veränderte, erweiterte und mit einem Burgfried versehene Burganlage trohnt oberhalb von Bernkastel auf der südlichen Moselseite.
    An der Burg angekommen, wurden wir leider ein wenig enttäuscht. Wir wurden zwar mit einer grandiosen Aussicht belohnt, leider aber war die Burg so gar nicht mehr echt und alt. Ein großer Teil wurde als Restaurant umgebaut und im Innenhof stand ein Bratwurststand wie auf der Kirmes. Naja.
    Da der Aufstieg über kleine Serpentinen zwar recht kurz, allerdings intensiv war, haben wir uns für den Abstieg den längeren aber flacheren Weg ausgesucht.

    Weiter ging die wilde Fahrt Richtung Kröv. Ein kleiner Ort mit einer wirklich witzigen Geschichte zu seinem Wein dem "Kröver Nacktarsch". So heißt es, dass die Bewohner Krövs damals bloß an ihrem freien Tag für sich selber Trauben lesen durften und die restlichen für das Kloster. Und so strengten sie sich an diesem Tag immer besonders an. Der damalige Klostervogt fand das allerdings gar nicht lustig und so verabreicht er den Krövern beim Frühstück des freien Tages ein Abführmittel. Einer nach dem anderen musste das Feld verlassen, doch einem war das egal. Er zog sich die Hose aus und las weiter was das Zeug hält, während ihm hintenraus ... naja ihr wisst schon. Das sah der Vogt und soll geschriehen haben "Ei, über diesen Nacktarsch bin ich nicht Herr geworden!".

    Am Abend probierten wir unseren neuen Grill aus und zauberten eine leckere Kürbis/Süßkartoffel Pfanne. NomNom 😋
    Read more