Malaysia
Bahagian Limbang

Here you’ll find travel reports about Bahagian Limbang. Discover travel destinations in Malaysia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day19

    Pinnacle Walk

    June 9, 2017 in Malaysia

    Es ist 5.30 Uhr und wir tun das was wir am liebsten tun: wir stehen auf!

    Vor uns liegen 2,5 Kilometer, 1.200 Höhenmeter und Zeitdruck. Die Strecke ist in verschiedene Abschnitte eingeteilt, die man in bestimmter Zeit absolvieren muss.

    Den ersten Checkpoint schaffen wir schneller, aber wir sind jetzt schon komplett durchgeschwitzt und fix und fertig, dabei sind wir gerade mal 900 Meter vorangekommen. Den einzigen Weg den wir nun kennen, ist aufwärts.

    Da wir die Langsamsten in der Gruppen sind, dürfen wir nach vorne, SUPER... es ist einfach nur anstrengend. Wir denken beide unabhängig voneinander ans Aufhören. Aber dann kämpfen wir uns jedes Mal noch bis zum nächsten Checkpoint vor und irgendwie schaffen wir es doch bis zu dem Leiter-Teil der Strecke. Und das kann ja schließlich nicht mehr so schlimm sein: es sind ja nur 16 Leitern, die warten, dass sie bestiegen werden... Leider sind zwischen den Leitern dann doch noch Kletterteile, und die stehen den Leiter in nichts nach. Naja wir haben den größten Teil ja nun schon geschafft, also macht es auch keinen Sinn mehr aufzuhören...

    Nach nicht ganz 4 Stunden sind wir da: die Pinnacles. Ehrlicherweise war der Blick vom Gipfel des Mount Kinabalu doch irgendwie aufregender... die Pinnacles sind ähnlich wie die Steindolche in der Clearwater Cave aus Bakterien entstanden, die der Sonne entgegen wachsen. Und es ist definitiv eine bizarres Bild dort mitten in der Landschaft.

    Zusammenfassend ist es so: es gibt keine trockene Faser mehr an uns, wir haben nur für den Aufstieg über 2.000 kcal verbrannt und wir haben es geschafft. Jetzt wartet nur noch der Weg runter auf uns... und der ist schmerzhaft! Unsere Knie tun weh, die Zehen fangen jede Abwärtsbewegung auf und Chris knickt (zum Glück ohne schlimmere Folgen) zweimal um. Hoch war anstrengend, aber runter macht wirklich keinen Spaß.

    Zurück im Camp geht es direkt in unsere Badesachen und ab in den kalten Fluss. Ein Bad war selten so gut! Und auch wenn der Trip auf den Fotos, wie ein netter Sonntagsspaziergang aussieht - so schnell kriegt uns da keiner mehr hoch...

    Erschöpfte Grüße
    Chris&Stephi

    P.S.: Jajajaja wir wissen, dass wir uns das selber ausgesucht haben... 😉
    Read more

  • Day1

    Lang's Cave

    August 17, 2016 in Malaysia

    Die erste der beiden Höhlen, die wir bei der nächsten Tour des Tages besuchten, war Lang's Cave, eine Tropfsteinhöhle. Dort gab es u.a. Steinformationen, die wie Quallen aussahen. ^^ Außerhalb der Höhle konnten wir noch Schnappschüsse von echten Tieren machen. Manche waren wahre Meister im Tarnen. :-0

  • Day1

    Deer Cave

    August 17, 2016 in Malaysia

    Die zweite Höhle der Tour war die Deer Cave (=Reh-Höhle), die größte Höhle Südostasiens. In ihr gab es zwar keine Rehe zu sehen*, dafür aber das Steingesicht vom amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln. :-D Ansonsten wirkte alles andere in und außerhalb der Höhle wie aus einer anderen Welt. Wir kamen uns vor wie im Jurassic Park; es fehlte nur noch der T-Rex.

    * Angeblich sollen sich vor dem Höhleneingang immer Rehe aufgehalten haben, weshalb die Höhle irgendwann nach den Tieren benannt wurde.Read more

  • Day1

    Bat Exodus

    August 17, 2016 in Malaysia

    Was sich wie ein Horrorfilm oder der Fortsetzung von Batman anhört, war der Abschluss unserer ersten Höhlentour. Nachdem wir aus der Deer-Cave kamen, konnten wir in der Dämmerung beobachten, wie nach und nach immer größere Schwärme von Fledermäusen aus der Höhle flogen, um auf Nahrungssuche zu gehen. Die schwarzen Bänder am Himmel hatten dabei schon was von Batman. ;-)

  • Day2

    Caving im Stonehorse Cave

    August 18, 2016 in Malaysia

    In der Stonehorse Cave - benannt nach einem Felsen, der wie ein Pferd aussieht - machten wir das erste Mal eine Caving-Tour mit. Hierbei kletterten wir auf schmalen steinigen oder lehmigen Wegen, durch Felsspalten hindurch und über teils tiefe Schluchten. Das ähnelte schon eher Extremsport als einem Spaziergang. Zum Glück hatten wir vor ein paar Wochen im Kletterwald trainiert. :-P

    Kleines Suchspiel: Wer von euch findet als erster das stonehorse? :-)Read more

You might also know this place by the following names:

Bahagian Limbang

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now