Malaysia
Bahagian Sandakan

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

17 travelers at this place

  • Day66

    Kinabatanganriver

    February 1, 2019 in Malaysia ⋅ 🌧 29 °C

    Letzter Tag am Kinabatanganriver und einiges erlebt. Leider hab ich bisher noch kein Salzwasserkrokodil schwimmen sehen und auch die Pygmy Elephants die es hier gibt noch nicht. Aber was nicht ist kann ja noch werden.
    Dafür habe ich bisher viele andere wunderbare wildlebende Tiere auf Borneo (Sarawak + Sabah) geshen:

    -Orangutans (Sepilok + Kinabatanganriver)
    -Probosics Monkeys ( Bako +Kinabatanganriver)
    -Long tailed macaques ( Bako + Kinabatangariver)
    -Silver Leaf monkey (Bako + Kinabatanganriver)
    -Bearded Pig ( Bako)
    -Green pit viper ( Bako)
    -3 months old Phyton ( Damai)
    -flying Lemur (Bako + Sepilok DC)
    -fireflight ( Bako)
    -frogs ( Bako + Kinabatanganriver)
    -bats (Bako + Kinabatanganriver)
    -Scorpion (Bako+ Kinabatanganriver)
    -5 of 8 Hornbillspecies ( Kinabatanganriver)
    -Western Tarsier (Kinabatanganriver)
    -Mousedeer (Kinabatanganriver)
    -Searat (Kinabatanganriver)
    -Leaf insect ( Kinabatanganriver)
    -Owl (Kinabatanganriver)
    -Leeches ( Kinabatanganriver)
    -Malayan Water monitor (Kinabatanganriver)
    -Kingfisher (Kinabatanganriver)
    -Purple Heron (Kinabatanganriver)
    -Eagles (Kinabatanganriver)
    -Giant shimmering Earthworm (Kinabatanganriver)
    -Spiders & Insects (everywhere)
    -Fireants ( Kinabatanganriver)
    -big Butterflies (everywhere)
    -different small birds ( everywhere)
    -lizards (EVERYWHERE)
    -homeless dogs & cats (everywhere)
    Read more

  • Day196

    Letzter Tag in Malaysia

    May 11, 2018 in Malaysia ⋅ ⛅ 30 °C

    Bevor wir uns heute von Malaysia verabschieden, ging es noch auf eine letzte Dschungel-Bootsfahrt.
    Aber außer uns, einem Adler und einem Seidenreiher schlief noch alles....und so genoßen wir den wunderschönen Sonnenaufgang über dem Fluß.
    Danach ging alles ganz schnell...Frühstück, Auschecken und Transfer zu den einzelnen Orten.
    Einige gingen jetzt nach Semporna und Mabul weiter...mmmhhhh...Ein belgisches Pärchen erzählte mir, dass sie auch nach Mabul wollten, um bei Sipadan zu tauchen....es war aber alles ausgebucht, deswegen gehen sie jetzt zum Maratua Atoll...🤔...mmmmhhh...Waren wir vielleicht etwas zu ängstlich? Marc und ich schauten uns noch einmal tief in die Augen und waren uns einig, dass Mabul das Risiko nicht wert ist....Es gibt so viele schöne Flecken auf der Welt....und zu einem wollen wir nun.
    Für uns soll es heute von Sandakan über Kota Kinabalu, Kuala Lumpur, Bali, Manado auf Sulawesi auf die Insel Bunaken gehen. Eine lange Reise.....ca. 24 Stunden...
    Würden wir 450 km südlich von Sandakan in Balikpapan in den Flieger steigen, bräuchten wir nur 1,5 Stunden nach Manado. 🤔 Ist das nicht ein bißchen verrückt?
    Am Rainforest Discovery Centre verabschiedeten wir uns von Roswitha und Silvina, mit denen wir zusammen die Tage im Dschungel verbrachten.
    Und für uns hieß es nun nach 58 Tagen...buy buy Malaysia...🤗🤗🤗 Wir hatten eine abwechslungsreiche, spannende und schöne Zeit hier.
    Wir sind gespannt wie es in Malaysia weiter geht. Die Opposition hat die Wahl gewonnen und Malaysia hat einen 92 jährigen neuen Premierminister, der das Land bis 2009 schon mal 20 Jahre regiert hat.
    https://mobil.n-tv.de/politik/Opposition-gewinnt-Wahl-in-Malaysia-article20427257.html
    Read more

  • Day195

    Noch mehr Dschungel...

    May 10, 2018 in Malaysia ⋅ ⛅ 31 °C

    Nachmittags ging es noch einmal mit dem Boot los...auf die Suche nach Orang Utan im Dschungel...
    Wir sahen wieder ein großes ca. 5 m langes Krokodil am Flußufer rumdösen. Die Nasenaffen, die in der Baumkrone genau darüber saßen, verhielten sich ganz still und hatten das Krokodil voll im Blick.
    Die Longtailmakkaken, die wir entdeckten, sprangen dagegen von Ast zu Ast....und dabei kann man auch schon mal in den Fluß fallen...🤣😂...das sah echt witzig aus. Diese Affen nutzen ihre langen Schwänze auch als Angel und fangen damit Krabben.🐒🦀
    ....und sie steigen sogar in die Häuser der Einheimischen ein und bedienen sich an Allem was sie finden....🤔😮
    Weiter ging es in einen Nebenarm des Kinabatang Flußes. Hier haben Einheimische Seile über den Fluß gespannt, da Orang Utan nicht so gut schwimmen können.....gefunden und gesehen haben wir aber leider keine. Dafür beobachteten wir noch Hornvögel in den Bäumen und andere Affen... und die uns....manchmal dachten wir, die wollen zu uns auf's Boot springen...so nahe kamen sie...😮🐒
    Auch wenn wir keine Orang Utan gesehen haben, war es eine tolle Bootsfahrt.
    Zur Nacht ging es noch einmal zum Dschungelwalk,...diesmal mit Gummistiefeln,...und das war auch gut so....es war extrem matschig. Ein paar Kleinigkeiten haben wir gesehen, wie schlafende Vögel, einen Frosch, Tausendfüssler und eine Zikade nach ihrer Metamorphose.
    Nach einem aufregenden Tag schliefen wir glücklich ein, um nächsten Morgen zu unserer letzten Bootsfahrt morgens um 06.00 Uhr 🕕 fit zu sein.
    Read more

  • Day17

    Borneo Sun Bear Conservation Centre

    December 18, 2016 in Malaysia ⋅ ⛅ 28 °C

    Today we spent the day admiring these lovable sun bears, named so because of their golden collar on their chest that looks like the rising sun when seen from upside down. They are the smallest of the bear species growing up to 140cm tall when standing up. Watching them climb is admirable although they look incredibly uncomfortable when sleeping high up in the trees wedged between branches.Read more

  • Day18

    Rainforest Discovery Centre

    December 19, 2016 in Malaysia ⋅ ⛅ 26 °C

    Forest walks and elevated canopy walkways at the RDC. 40m high towers gave an excellent view over the surrounding forest, with some wildlife highlights. One of the more remote towers let us watch two wild Orangutan build a nest to have an afternoon nap. Also saw a flying lizard, Giant Squirrel and Asian Hornbill. Amazing plants in the Botanical garden, some of which look truly alien. A few light rain showers with really high humidity made it tough going..... Relaxed in hammocks to get over it!Read more

  • Day229

    Meet & Greet mit den Nasenaffen

    September 20, 2017 in Malaysia ⋅ ⛅ 30 °C

    Eine gurkenförmige Nase, ein überdimensional dicker Bauch und ein spektakuläres Imponierverhalten zeichnen Borneos Nasenaffen aus. Sie gelten nicht als Adonis des Regenwaldes, doch gerade dies macht sie umso interessanter. Leider gehört auch diese Affenart, die ausschließlich auf Borneo lebt, mittlerweile zu den bedrohten Tierarten.Read more

  • Day45

    Sepilok

    December 17, 2017 in Malaysia ⋅ ☁️ 28 °C

    Spent the day visiting the Sepilok Orangutan sanctuary where they rescue babies when their mothers have been killed due to deforestation. They spend years and years rehabilitating the Orangutans to make them confident to be independent in the wild.Read more

  • Day3

    Sukau

    December 9, 2018 in Malaysia ⋅ 🌫 25 °C

    My stop after Sandakan, a small village in the middle of the jungle, right next to the Kota Kinabantang, the biggest river of Borneo. It's very small, with only a few places to eat, and wildlife being at your front door, literally. I had to fend away some monkeys to go to my room.

    The main thing to do here is spotting animals along the river. I saw a lot of monkeys, mainly the proboscis monkey, which you can only see in a few places in the wild anymore. I also saw some crocodiles, hornbills and some other animals. I wasn't lucky enough to see pygmy elephants or orangutans, but it was really good. I also did jungle trek here, which let to a huge cave filled with bats. It was in the wet season tho, so something we had to go just below knee deep in the mud. Most of my pictures are on my camera, not my phone.

    The breakfast was included which was toast with egg, for the rest it was mostly fried noodles again haha
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bahagian Sandakan