Malaysia
Batu Caves

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day35

      Kuala Lumpur III

      November 5 in Malaysia ⋅ ☁️ 25 °C

      Guten Morgen zusammen
      Heute verlassen wir Kuala Lumpur in Richtung Taman Negara (nur sehr ungerne).
      Es hat uns auch hier sehr gut gefallen. Im Gegensatz zu Singapur, konnten wir uns hier ein richtig gutes Hotel leisten 😉 was dem Aufenthalt das Tüpfli auf dem i oder ein fettes Ausrufezeichen gibt!

      Batu Caves mit den Affen, die City of Lights Bus Tour, Rooftop Bar, mit dem ÖV zu den Sehenswürdigkeiten oder auch einfach im Hotel trainieren und den Pool (mit bester Aussicht auf die Skyline) genissen, gehörten zu unseren Highlights von Kuala Lumpur.

      Wir wünschen euch einen entspannten Sonntag!
      Dicke Umarmung J&D
      P.S. So langsam vermissen wir euch allmählich 😊☺️😉😁
      Read more

      Traveler

      Gseed top uus. Umarmig zrugg. Au Än reschtlichä schöönä Sunntig.

      11/6/22Reply
      Traveler

      Ab in den Dschungel. Passid guät uuf, äs hed de Schlangä detä und andäri gfäärlichi Tiär.

      11/6/22Reply
      Traveler

      Das hemmer gmerkt 🫣

      2 more comments
       
    • Day13

      Batu Caves & Street Food

      January 15, 2020 in Malaysia ⋅ ⛅ 29 °C

      Nun bin ich also im Hostel mitten in der Innenstadt von Kualar Lumpur. Es ist laut, es ist dreckig, es sind viele Backpacker hier und ich bin absolut zufrieden. 😍
      Es war eine gute Entscheidung bei meinem Host auszuziehen. Hier fühle ich mich deutlich wohler.

      Morgens bin ich zu den Batu Caves gefahren. Ein indischer Tempel mitten im Berg. Absolut beeindruckend. Die Treppen hochlaufen bei der Hitze war allerdings alles andere als angenehm. 😂

      Abends habe ich mich mit einem Lokal getroffen, den ich über Couchsurfing kennengelernt habe. Wir sind mit seinem Roller durch die Stadt gefahren und haben die schönsten Ecken von KL besichtigt. Masjid Jamek Mosque, Chinatown, River of Life,...
      Danach waren wir auf einem Street Food Market und ich "durfte" ganz viele verrückte Malaysische Spezialitäten probieren. Gepresster Fisch mit Kräutern, Limonade aus mir nicht bekannten Früchten. Hat Spaß gemacht. 😄
      Read more

      Na siehste, es wird immer besser. Genieße die Zeit. HDL Papa

      1/16/20Reply

      Schön dich zusehen und das es dir gut geht viele grüße von Oma und Opa 😎🤗😘

      1/16/20Reply

      Wow wie schön 😍

      1/16/20Reply
      2 more comments
       
    • Day12

      Castle and caves

      February 26, 2020 in Malaysia ⋅ ⛅ 33 °C

      We departed Ipoh at 9am and headed to Kellie's Castle on the outskirts. Kellie's Castle is a partially completed mansion built by a Scottish businessman in the 1910/20's, which has a six storey tower and was to have the first elevator in Malaysia, an indoor tennis court, rooftop entertainment area, and escape stairways and tunnels from most rooms.
      Unfortunately he died before it was complete, and his wife wasn't interested in living there, so it was sold and was neglected for decades, until it was opened to tourism.

      The road to Kuala Lumpur is mostly freeway, so apart from a lunch stop at a large outdoor food venue, we headed to Batu Caves, on the northern edge of KL. Batu Caves are a series of cave temples dedicated to the Lord Murugan, the Hindu God of War. It is one of the most popular Hindu shrines outside India, and is entered via a colourful 272 steps.

      Our accommodation for the next 3 nights is on the 33rd floor of Berjaya Times Square, the 12th largest building in the world (by floor area) 😁
      Read more

      Traveler

      Looks similar to Singapore with absence of normal crowds?

      2/27/20Reply
      Darren and Janet

      Yes, very quiet everywhere we go...

      2/27/20Reply
       
    • Day56

      Batu Caves

      December 2, 2019 in Malaysia ⋅ ☁️ 29 °C

      Auf der To Do Liste für Malaysia stand neben der Petronas Tower auch die Batu Caves.
      Aufgeschrieben... Getan 😊
      Am Morgen verließen wie unser Airbnb nach dem Frühstück und machten uns eine halbe Stunde stadtauswärts auf zu den Batu Caves. Der große Parkplatz direkt davor machte den Anblick etwas weniger ansehnlich, aber dennoch blickten wir hoch zu einer tollen Statur und einer tollen Höhle.
      Wir stiegen alle Stufen hinauf und schauten uns die Caves von Innen an.

      Danach ging es in einer 4 stündigen Autofahrt Richtung Cameron Highlands, wo wir die nächsten Tage verbracht haben.
      Read more

      Traveler

      WOOOOWWWWW ♥️♥️

      12/7/19Reply
       
    • Day36

      Kultur Mix

      November 1 in Malaysia ⋅ ☁️ 29 °C

      Heute war Angelina wieder am Start und wir hatten einiges nachzuholen, daher sind wir morgens zu den Batu Caves gefahren. Als Begrüßung wurden wir dort erstmal von Affen anfaucht, weshalb wir uns alles schnell angeguckt haben und genau so schnell auch wieder weg waren.
      Danach wollten wir eine Moschee Besuch und ein zwei Fotos machen. Naja am Ende waren wir bei einer 1 1/2 stündigen Führung inkl. Gewänder, Kopftücher, waschen und beten. Der Guide hat uns alles auf jeden Fall voller Elan erzählt.
      Anschließend war die letzte Station der Thean Hou Tempel.

      Am Abend beschlossen wir noch eine kleine Runde über den Street Food Markt zu laufen und haben uns etwas zum Essen geholt.
      Read more

    • Day27

      Kuala lumpur‘s baku caves

      June 21 in Malaysia ⋅ 🌧 29 °C

      The Baku Caves are one of Kuala Lumpur’s highlights. The monkeys live here very close to the humans and also the holy temple that is deeply integrated into the natural cave is very beautiful.

      Die Baku Höhlen sind einer der schönsten Orte in Kuala Lumpur. Die dortigen Affen leben eng mit den Menschen zusammen und auch der Tempel, der in die natürliche Höhle integriert ist, ist wirklich schön.Read more

    • Day47

      Batu Caves

      August 19 in Malaysia ⋅ ⛅ 27 °C

      Nördlich von Kuala Lumpur liegen die Batu Caves, Kalksteinhöhlen, in die Hindus Trmpel gebaut haben.
      Diese Höhlentempel sind zugleich Pilgerstätte für Gläubige als auch Touristenattraktion.
      Aber wo viele Menschen sind, Opfergaben bringen, Essen dabei haben, da gibt‘s gleich einige zu zutrauliche Tiere. Hier Tauben und Affen…Read more

      Traveler

      Das sieht bunt und bombastisch aus

      8/19/22Reply
      Traveler

      Hindu-Tempel sind immer bunt und auffällig. Zumindest in Malaysia :-)

      8/19/22Reply
       
    • Day9

      Batu Caves

      November 24 in Malaysia ⋅ ⛅ 28 °C

      Heute gibts gleich zwei neue Einträge, weil wir so viele Fotos gemacht haben. Also, erstmal zu Teil 1:

      nach dem Frühstück haben wir recht flott zusammengepackt und haben beschlossen, auf dem Weg noch bei den Batu Höhlen vorbeizuschauen. Das ist eine hinduistische Tempelanlage, die in ein riesiges Höhlensystem eingebaut ist. War auch wirklich beeindruckend mit den bunten Stufen und dem großen, goldenen Budda davor.
      Der Eindruck der langen Klamotten täuscht, es war mehr als heiß! Hatten nur davor gelesen, dass man lange Kleidung braucht. Hat keiner kontrolliert :) umsonst in Schweiß gebadet! Es fällt auf, dass leider überall Müll liegt, nicht nur in den Abfalleimern. Und warum genau trägt man alles mögliche in eine Höhle, um es dann dort zu entsorgen? Sogar einen Kiosk gibts, an dem man literweise Milch kaufen kann. Wirklich der nächste Weg für seinen Wocheneinkauf!:)
      Noch ein kleines Fragezeichen für uns, was nicht geklärt werden konnte: unten sind Eimer mit Steinen herumgestanden, offensichtlich zum Hochtragen. Kennt man ja von den Bergen, wo man Holz oder Wasser zu den Hütten mitnimmt und dort mit einem Schnapserl oder ähnlichem belohnt wird. Oben in der Höhle haben wir aber keine sinnvolle Verwendung gesehen. Steine waren dort wirklich mehr als genug! Hmm, wir hatten ja zum Glück nur Kinder im Gepäck.
      Und das Highlight war natürlich die Affen Horde, die um uns herumgeklettert ist und von den Touris mit Bananen, Kokosnüssen und Chips gefüttert worden ist.
      Read more

    • Day47

      Tag 46 - Batu Caves

      May 17, 2019 in Malaysia ⋅ ⛅ 31 °C

      Die Batu Caves sind in Kuala Lumpur ein absolutes Highlight. Natürlich durften sich auch auf unserer Reise nicht fehlen.
      Die Anreise gestaltete sich allerdings ein bisschen schwierig, da uns der Mann am Schalter mitteilte, dass der nächste Zug erst in über einer Stunde fährt 🚝
      Half alles nicht, also ging es erstmal ins nächste Kaufhaus zum Frühstücken. Wir haben zum Glück eine kleine Bäckerei gefunden und uns für ca. 5€ 10 verschiedene Teilchen geholt 🥧🧁🍰

      Wir sind dann nach unserem ungeplanten Zwischenstopp trotzdem endlich angekommen und wurde erstmal von ein paar neugierigen Affen begrüßt 🐒Wir haben uns allerdings schon vorher informiert und alles gut im Rucksack verstaut. Was hier nicht niet- und nagelfest gehört den Affen. Muss man sich mit abfinden.
      Besonders wenn es ums Essen geht, verstehen die nämlich keinen Spaß. Da braucht man sich dann auch nicht wundern, wenn neben dir ein Affe mit Trinkpäckchen oder Chipstüte auf den Kopf herum läuft.

      Also ging es die 270 Stufen hoch, vorbei an einer riesigen goldenen Statue von Lord Murugan, dem Gott des Krieges. Oben angekommen hatte man dann natürlich auch einen perfekten Ausblick über große Teile von Kuala Lumpur, aber die Hauptattraktion waren natürlich die kleinen Tempel innerhalb der Höhlen.
      Nicht besonders riesig aber dafür sehr schön verziert.

      Nach einer kleinen Besichtigungstour ging es auch schon wieder zurück ins Stadtinnere zum Central Market, ein Einkaufszentrum mit vielen kleinen Marktständen.
      Sehr schön gemacht, vor allem da es durch die vielen kleinen Hütten innerhalb des Central Markets einem nicht wie in einem riesigen Kaufhaus vorkam.
      Damit ging der Tag, an einem Straßenstand der leckere Pasta verkaufte, auch schon zu Ende 🍝
      Read more

      Traveler

      Boah ist das BUNT hier!

      5/18/19Reply
      Traveler

      Echt beeindruckend 👍

      5/18/19Reply
      Traveler

      Da hat er wohl eine Mogelpackung geklaut😁🐒

      5/18/19Reply
      Traveler

      Deutscher Meister 2019 Bayern w

      5/18/19Reply
       
    • Day33

      Thaipusam at Batu Caves

      February 8, 2020 in Malaysia ⋅ ☁️ 30 °C

      Aujourd'hui direction les Grottes de Batu, et surprise nous tombons le jour du Thaipusam, la plus grande fête hindoue du pays.

      Plus d'un million de fidèles en une journée sur le site. Ils viennent déposer leurs offrandes tout en haut des grottes pour rendre hommage au combat de Murugan, le fils de Shiva, contre les démons.

      Certains pour s'affranchir de leurs pêchés se plantent des tiges en métal dans les joues ou la langue ainsi que des crochets dans la peau. Ils transportent jusqu'à la grotte un grand édifice lesté sous une chaleur écransante : le spectacle est juste ahurissant !! 😲

      Nous on se contente de faire le chemin du pèlerinage au milieu de la foule et c'est déjà du sport !!! 😅👏
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Batu Caves

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android