Malaysia
Kampong Baharu

Here you’ll find travel reports about Kampong Baharu. Discover travel destinations in Malaysia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

22 travelers at this place:

  • Day4

    Nur noch schnell was essen...

    April 23 in Malaysia ⋅ 🌧 27 °C

    Mit diesem Gedanken suchten wir das direkt gegenüber liegende Restaurant auf. Kurz nachdem wir bestellt hatten tauchte ein ca. 20 köpfiges Kamerateam auf, welches direkt vor uns ihre professionelle Technik aufbaute. Etwas verunsichert erkundigten wir uns was denn los sei. Das Restaurant erwarte zwei bekannte Celebrities, die heute dort heute eine Show aufzeichnen. Sie hatten sich das Restaurant aufgrund der täglichen malaysischen Tanzshow ausgesucht. Natürlich werden immer wieder Gäste aufgefordert sich an der Show zu beteiligen und so konnten wir natürlich nicht nein sagen. Vermutlich kommen wir bald im koreanischen und malaysischen Fernsehen groß raus. Wir kennen nur leider die Namen der beiden Frauen nicht. 😉Read more

  • Day4

    Besuch der Batu Höhlen

    April 23 in Malaysia ⋅ 🌧 34 °C

    Die Kalksteinhöhlen liegen etwas außerhalb Kuala Lumpurs und beherbergen mehrere Hindu-Tempel. Es ist einer der bekanntesten hinduistischen Tempel außerhalb Indiens. Begleitet von einer Affenbande geht es über 272 Treppenstufen zum Eingang der Höhle. Wir sind noch immer von den Farben und Skulpturen verzaubert.Read more

  • Day1

    Kuala Lumpur

    September 21 in Malaysia ⋅ ⛅ 32 °C

    Nach einer sehr langen und anstrengenden Reise, bei der uns 5 Stunden lang ein Kleinkind tyrannisiert und vom Schlaf abgehalten hat, fuhr uns ein lebensechtes Duplikat von Mr. Miyagi zum Hotel. Er war unsere Rettung. Das Hotel hatte wohl verschlafen uns einen Fahrer zu schicken 🙈 Dafür wurden wir beim ersten Anblick diesen pompösen Hotels entschädigt. Da wir unsere Zimmer noch nicht beziehen konnten, chillten wir ein paar Stunden am Pool mit Mega Ausblick. Bereits hier ist uns bewusst geworden, dass weiße Frauen hier eine Seltenheit sind. Wir wurden nach Fotos und Handynummern gefragt, doch wir waren selbst für smalltalk zu müde und schliefen lieber noch ein paar Stündchen.

    Der Hunger trieb uns am Abend doch noch einmal vor die Tür. Für 8 Ringgits (umgerechnet knappe 2 Euro) fuhren wir in die Stadt. Ich finde übrigens, dass das klingt wie die Währung eines Computerspiels 🤣
    Eine super schicke italienische Weinstube direkt neben dem KL Tower hat uns magisch angezogen. Hier gab es einen der leckersten Salate, die ich je gegessen habe.

    Vollgefressen ging es nun in luftige Höhen. Conny und ich hatten schon schwitzige Hände als wir über die gläserne Box in 400 m Höhe nachdachten, die wir betreten wollen. Wir nahmen allen Mut zusammen. Da sich jede Gruppe allerdings nur 1:40 min darin aufhalten durfte, blieb nicht viel Zeit zum Angst haben. Stolz und mit tollen Bildern verließen wir den Tower und kurierten nun in aller Ruhe unseren Jetlag und die tiefen Augenringe aus.
    Read more

  • Day63

    Petronas Twin Towers

    March 6, 2018 in Malaysia ⋅ ⛅ 26 °C

    Was gibt es zu erzählen?
    Gestern Vormittag hab ich Hanoi verlassen und via Airplane gings um 13.00 Uhr pünktlich von der Startbahn 1800 km weiter südlich nach Malaysia. Der Flug selbst dauerte zwar nur 3 1/2 Stunden, dennoch war der Tag im Ar...! Kuala Lumpur ist ein wichtiges Drehkreuz in Asien für Urlauber, Geschäfts - und Weiterreisende. Das macht sich spätestens an den Immigrations bemerkbar, wo sich Hunderte von leuten in langen schlangen aufstellen, um ihren Stempel für die Einreise zu bekommen. Vom Airport zur city fährt man ca. 1 Stunde und um eine weitere stunde wurde die Uhr gestellt. Ganz kurz - zu Deutschland bin ich jetzt 7 Stunden vorraus und morgen in Neuseeland kommen nochmal 5 dazu 😉 ( lt. unserer Winterzeit) ...lasst mich wissen, wenn wieder Sommerzeit ist 🌝
    Hab ein Condo über Airbnb gebucht für 300 ringgit, 2 Nächte.
    Aufgeteilt in Blocks und verschiedenen Lobbys, 2 Aussenpools, Skybar, Fitnessstudio, und, und, und... Da braucht man schon fast eine Map um hier klar zu kommen.
    Die Petronas gehören einen Ölkonzern und gelten mit ihren 452 Metern als Wahrzeichen Malaysias. Hier ragt ein Wolkenkratzer neben den anderen und wenn man schaut, wird noch weiter in die Höhe gebaut. Diese Stadt ist noch ziemlich jung aber schon in vielen Dingen weit vorraus. Drogerieartikel, Getränke oder frisch zubereite Mahlzeiten werden einfach online bestellt. Innerhalb 25 min. hatte ich gestern eine italienische Pizza. K.L. ist ziemlich Multi-Kulti. Hier Leben Menschen aus Indien, China, Araber, Australier und natürlich Malayien alle auf einen Haufen mit westlichen Standards würde ich behaupten.
    Geh jetzt noch eine runde schwimmen und morgen früh gehts los zum anderen Ende der Welt.
    See you again ...😊✌
    Read more

  • Day2

    KL Day 1

    July 12 in Malaysia ⋅ ⛅ 31 °C

    After an overnight flight and a lengthy taxi ride into town we check into the Doubletree KL. There’s just time for a quick snack and a drink in the hotel bar before bedtime. We’re on the 33rd floor and from the lift lobby there’s a good view of the Petronas Towers. A visit to which is on the list for later in the stay.Read more

You might also know this place by the following names:

Kampong Baharu

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now