Malaysia
Twin Towers

Here you’ll find travel reports about Twin Towers. Discover travel destinations in Malaysia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

55 travelers at this place:

  • Day34

    Sightseeing, Kuala Lumpur

    November 6 in Malaysia

    Kuala Lumpur ist wirklich eine atemberaubende, super saubere und gigantische Stadt. Wir sind mit dem Hop on Hop off Bus zu den bekanntestes Sehenswürdigkeiten (Petronas Twin Towers, KL Tower, National Palace, Sultan Abdul Samad Building, National and Jamek Mosque....) und Orten gefahren (Chinatown, little India, lake Garden...) .🚍 Durch das offene Dach konnte man super Fotos machen 😊
    Gerade eben noch in der Großstadt zwischen riesigen Hochhäusern und plötzlichen ist man Mitten im Grünen 🌺
    Aber auch in der Stadt selbst gibt es sehr viel Bäume und grüne Flächen, was Kuala Lumpur noch schöner macht🌳
    Die Einkaufszentren sind gigantisch und fangen niemals unter 5 Stockwerke an. Und es gibt einfach an jeder Ecke ein Einkaufszentrum 😄
    RICHTIGE BILDER FOLGEN
    Read more

  • Day67

    Petronas Towers

    April 11 in Malaysia

    If you haven’t heard of it, you need to google it.
    The towers were completed construction in 2004 and at that time they were the tallest towers in the world. Now they rank around 8 or 9, but still the tallest “twin” towers in the world. They are right downtown, and you can see them anywhere in the city. The top floor is 375m from the ground, floor 88. And that’s where we went to look out upon the city, that is well beneath you at that point. Even the KL TV Tower, the 7th tallest in the world is below you. Not recommended if you are claustrophobic and definitely not if you are afraid of heights.
    Here is another post that will be in two parts due to its awesomeness.
    Read more

  • Day1

    Willkommen in Malaysien☺

    April 28 in Malaysia

    Ja wir sind noch im asiatischen Bereich geblieben unser nächstes Land ist Malaysien. Nach einem angenehmen Flug sind wir in Kuala Lumpur gelandet☺ haben jetzt übrigens eine Zeitverschiebung von 6 Stunden, also eine mehr wie in Vietnam! Vom Flughafen aus fuhren wir mit dem Star Shuttle Bus in die Stadt. Der Bus fuhr gute 1 1/2 Stunden, denn es war Feierabendverkehr aber wir waren ja nicht im Stress😉 vom Center aus wurden wir mit einem Minivan noch in die Nähe von unserem Hostel gefahren, von dort mussten wir ca. 10 Minuten laufen und waren dann da. Wir haben es iwie mit neuen Hostels, hier bekamen wir ein kleines Doppelzimmer wo wir die ersten Gäste sind da der neue Abteil neu gebaut wurde. Aber bis jetzt wurden wir von neuen Hostels oder Hotels nur positiv überrascht! Und auch hier ist fast alles perfekt, zum Glück weiche Matzratzen😍, neue Toiletten und Duschen, nur das Wifi funktioniert noch nicht wirklich. Aber das macht uns jetzt auch nicht so viel aus😉 es regnete zwar aber wir machten uns trotzdem noch auf den Weg zum nahegelegenen Nightmarket. Hier haben wir auch ein Teil unseres Abendessen gegessen, den anderen haben wir noch in dem indischen Restaurant direkt vor unserem Hostel gegessen;) es gibt wieder viele neue Sachen zum probieren, freuen uns schon drauf☺
    Am nächsten Morgen bestellten wir unser inklusives Frühstück das man beim indischen Restaurant bekommt und saßen dann erst ein Weilchen in der Common area um unsere Weiterreise ein wenig zu planen. Am späten Mittag machten wir uns dann auf, die Stadt zu erkunden. Es war strahlend blauer Himmel und die Sonne schien🌞 Liefen zur erst durch ein großes Shoppingcenter, wovon es hier einige gibt, die noch verwirrender sind wie das Milaneo in Stuttgart😂 machten uns dann auf den Weg zum KLCC Park von wo man schon ein Blick der Petronas Twin Tower erhaschen konnte. Liefen dann in Richtung der Türme und um auf die andere Seite zu kommen liefen wir durch das Shoppingcenter durch, dieses hatte aber eher gehobenere Läden wie Gucci, Prada, Louis Vuitton... Auf der anderen Seite konnte man dann super Bilder der Tower machen. In dem Einkaufscenter holten wir uns auch noch eine Brezel, mit einer Brezel aus Deutschland kann man sie aber nicht vergleichen🙉 hat zwar lecker geschmeckt aber nicht annähernd so wie wir es kennen, da müssen wir wohl doch noch ein wenig warten;) ich hatte noch von einem Shoppingcenter gelesen wo ein Vergnügungspark im 5. Stock sein soll. Das wollte ich sehen! Als wir dort ankamen fuhren wir gleich in den 5.Stock und Tatsache in dem Einkaufscenter kann man Achterbahn und andere Fahrgeräte fahren, unglaublich! Dann wollten wir uns auf den Rückweg machen aber es pisste🙈 ich hab gelesen das hier so ein Nachmittagsschauer ganz normal sein soll. Aber iwie sah es nicht so aus als wolle es die nächsten Minuten aufhören also rannten wir los. Nass kamen wir dann am Hostel an und ließen uns erstmal trocknen😃 da es gleich um die Ecke ein Laudromat gibt haben wir gleich mal alle Sachen zusammen gesucht und dort in eine Waschmaschine und Trockner geschmissen. In der Zwischenzeit sind wir essen gegangen und nochmal über den Nightmarket geschlendert, denn inzwischen hatte es wieder aufgehört zu regnen.
    Read more

  • Day74

    Malaysia - Kuala Lumpur #1

    July 17, 2017 in Malaysia

    Die letzten vier Tage haben wir in Kuala Lumpur verbracht - die Stadt ist ein wahres Shopping-Paradies! 👠👙👗👜 Nur leider ist mein Rucksack schon mehr als voll 🙈 Also hieß es für mich leider nur anschauen und nicht kaufen....
    Unseren ersten Abend hatten wir in einer coolen Skybar - im Traders Hotel verbracht 🍹🍸Von hier aus hat man einen direkten Blick auf die Petronas Tower 😊

  • Day39

    Petronas Twin Towers

    April 8, 2017 in Malaysia

    Wenn man schon mal in Kuala Lumpur ist, dann sollte man auch das bekannteste Wahrzeichen der Stadt besuchen, die Petronas Twin Towers, die höchsten Zwillingstürmen der Welt, was wir am heutigen Tag machten.

    Schon am gestrigen Morgen kauften wir Tickets für die erste Tour am frühen Morgen, da man Glück haben muss, da es schnell ausgebucht ist.

    Gespannt machten wir uns auf zu den Towers, eine Kontrolle wie am Flughafen erwartete uns dort. Nachdem unsere Gruppe, ca. 20 Leute, bereit war, ging es zur ersten Station in die 41. Etage.

    Auf 170m über den Boden befindet sich die bekannte Skybridge, welche die beiden Türme verbindet. Von hier aus hat meine super Sicht über die ganze Stadt und auf den hinter dem Gebäude liegenden KLCC-Park.

    Nach ca. 10min ging es mit dem Aufzug zur nächsten Station, die 83. Etage wo wir in einen kleineren Aufzug umsteigen mussten, der uns dann bis zum 86. Stockwerk brachte. Die Aussicht unten war ja schon grandios aber dort auf 370m war es wirklich atemberaubend. Man hatte perfekte Sicht auf den Zwillingsturm und die unterhalb gelegene Skybridge.

    Nach ca. 20min ging es zurück in die 83. Etage, wo die höchsten Gebäude der Welt nebeneinander graphisch dargestellt sind. Dieses Erlebnis werden wir nicht so schnell vergessen.

    Am Abend verbrachten wir einige Zeit hinter den Towers im Park, von dort aus hat man einen super Ausblick auf die bei Dunkelheit beleuchteten Türme.
    Read more

  • Day6

    The Heritage of KL

    December 7, 2016 in Malaysia

    Went on an excellent Heritage walking tour all morning and learnt a lot about Malaysia and went inside many of their historic buildings including the cricket clubhouse that you should be a member of. Not sure about the male only bar... James liked it though, although didn't sample any of its delights. The two rivers merging is where KL got its name (happy to see they are going to make something of it soon). Hard to imagine this huge city began there. Found an amazing crepe stall so had to try savoury and sweet varieties. Petronus Towers looked good at night lit up and with colourful fountains.Read more

  • Day46

    Kuala Lumpur

    August 3 in Malaysia

    Nachtflug von Sri Lanka nach Malaysia#3.5 Stunden Flug#sehr wenig Schlaf#Ankunft in Kuala Lumpur#Taxi zum Bunker Hotel#Zimmerbezug#schlafen und ausruhen#Hard Rock Café#Cobb Salad#Malaysia Dance#City Walk#Petronas Towers#Shopping#Chinatown#Central Market#zurück mit der Bahn#Hotel#Hard Rock Café again#Hot Fudge Brownie zum Abendessen#lernen Rudy kennen#erzählen von unseren Reiseplänen#war lange Tauchlehrer auf Tioman#Insel im Chinesischen Meer#arbeitet zur Zeit in der Nähe Singapurs#Planänderung#entscheiden uns am nächsten Tag nach Tioman zu gehen#zurück im Hotel#kein Licht im Zimmer#Hotelangestellte versuchen dies zu reparieren#schaffen es nicht#ugrade in ein anderes Zimmer#happy#besser als im Bunkerzimmer#Read more

  • Day5

    Letzter Abend in KL

    April 8 in Malaysia

    Heute Abend waren wir nochmal im KLCC-ShoppingCenter. Dort haben wir auch zu Abend gegessen. Für mich gabs Chrispy Chicken mit Nudeln im „Little Wok“ und für Markus Reis mit Hühnchen und als Nachtisch einen Burrito. Ausserdem eine leckere Limo mit Minze und Litschi😋
    Zum Abschluss holten wir uns noch einen Welcomedrink im Hotel und Schokokuchen mit Vanille-Eis ab 😍

  • Day6

    Die anfängliche Hoffnung auf etwas milderes Klima und weniger Luftfeuchtigkeit hat sich beim Verlassen des Flughafens gleich wieder zerschlagen...schade aber auch! Hotel mit Infinity-Pool, Fitnessraum und bestem Blick auf den Kölner Dom aka Petronas Towers. Man kann's auch schlechter treffen. Tag endet mit Shopping, haufenweise indischem Futter (haupsächlich Butter & Knoblauch Naan) und einem mitternächtlichen Ausflug zum Pool. An dem gefühlt nur Asiaten vor den Towern am posieren waren.Read more

  • Day82

    Tag 82/83: zurück in KL

    March 31, 2017 in Malaysia

    Vom Dschungel wieder zurück in die Metropole 😎
    Wir fuhren also zurück nach KL, was uns schon fast ein Heimatgefühl bescherte, da wir uns tatsächlich schon relativ gut auskannten 😊
    Nach einer kleinen Souveniershoppingtour ging es als Abschluss von Malaysia ins Kino - Beauty and the Beast 😍

You might also know this place by the following names:

Petronas Twin Towers, Twin Towers

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now