Martinique
Martinique

Here you’ll find travel reports about Martinique. Discover travel destinations in Martinique of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

41 travelers at this place:

  • Day4

    St Martinique

    January 8 in Martinique ⋅ ⛅ 25 °C

    Greeted to a protest by the island's taxi drivers who had blocked all the cruise tour buses and vans into the carpark. So no one was going anywhere knowing the french.

    Took a while for Celebrity to let us know what was happening and it was only after some Americans started saying they were being keep hostage and that they demanded to be let off the bus that Celebrity got its act together and cancelled all tours with a refund.

    Then we walked past lots of angry passengers having animated conversations with taxi drivers!

    Anyway we teamed up with a nice american couple and took a taxi doing the same tour for slightly less.

    Had a lovely day.
    Read more

  • Day1589

    Dezember 2015: Savona nach Karibik

    December 8, 2015 in Martinique

    https://photos.google.com/u/1/albums
    https://www.youtube.com/user/1989ews

    https://www.costakreuzfahrten.de

    Ich habe diese “Überführungsfahrt” gemacht, weil mich die u.a. Häfen in der Karibik gereizt haben. Generell war die Reise akzeptabel, obwohl auch diese zweite Kreuzfahrt aus mir keinen Kreuzfahrtfan gemacht hat. Zurück nach Deutschland bin ich mit der Hammelherde geflogen. Immer schön behütet vom Schiff bis zum check-in im Flughafen. Toll ...

    Marsaille, France am 29.11.2015: https://youtu.be/dR8OYkcOZwI
    Málaga, Spain am 01.12.2015: https://youtu.be/s7i6I7ecexc
    St. Cruz de Tenerife, Spain:
    Philipsburg, St. Marteen am 10.12.2015: https://youtu.be/5domZkRVIPI
    St. John's, Antigua und Barbuda am 11.12.2015: https://youtu.be/B4-KorDiPmY
    Fort de France, Martinique am 12.12.2015: https://youtu.be/eJ2liFGDxHo
    Pointe-a-Pitre, Guadelupe am 13.12.2015: https://youtu.be/rzYb1Mf9iQc
    Scarborough, Tobago am 15.12.2015: https://youtu.be/Yhfhr1OBLl0
    St. George's, Grenada am 16.12. 2015: https://youtu.be/p6vaUhrjMt0
    Bridgetown, Barbados am 17.12.2015: https://youtu.be/UOE6jN4ncEA
    Port Castries, St. Lucia am 18.12.2015: https://youtu.be/5Q2kIrr3whs
    Fort de France, Martinique am 19.12.2015: https://youtu.be/eJ2liFGDxHo
    Pointe-a-Pitre, Guadelupe am 20.12.2015: https://youtu.be/rzYb1Mf9iQc

    Wolfgang am 27.04.2017
    Read more

  • Day25

    We did it -finally we reached Martinique

    December 10, 2018 in Martinique ⋅ ⛅ 24 °C

    Last night we couldn't reach the harbor. But today we drive into Port de Plaisance be Le Marin. The night was totally windy and our anchor slipped several times but not too far, so we made it to the morning

    Wow, we did it. after 22 days we stand on solid ground - that shakes slightly. We're very happy and satisfied. Slowly we do our chores, enjoy a very very long real shower, get the sail into reapir and throw away all the trash.

    the next day an expert inspects the mast and rigging of our boat. His comment: 'You lucky men'. The rigging is in bad shape and he thinks we're very lucky that we got all the way across the atlantic without breaking the mast. We're even more thankful now!
    Read more

  • Day26

    Now we enjoy a few days on the island

    December 11, 2018 in Martinique ⋅ ⛅ 28 °C

    Martinique is a beautiful carribean island with friendly people and a high standard. It's France in a palmtree island. Me and Rolf rent a tiny Airbnb apartment in a beautiful jungle garden and explore the island with a tiny rental car.

    Food is awesome. Beaches awesome.

    The only bad thing is that when I finally want to leave the Island on the airport at 22:00 at night they tell me my flight was cancelled and they offer me a flight a week later. With no support I have to figure out a way to get home in time. What a stress. Finally I book a flight myself quickly before the other 200 passengers try the same - and now I try to get my money back.

    Not a nice end to a very awesome adventure. One day later I reach home and embrace my missed family.
    Read more

  • Day30

    Martinique im Camper entdecken

    April 14, 2018 in Martinique

    Nachdem wir wieder im Hafen von Les Trois Îlets von Board unseres Segelschiffes gingen, mieteten wir vom stolzen „Thierry“ das EINZIGE Wohnmobil der Insel, um diese noch ein paar Tage zu besichtigen.
    Flora & Fauna Erkundungen auf der Halbinsel Caravelle (2,5-std. Wanderung durch Mangroven und das Vogelreservat; Chillaxen an Strand) und der Sandzunge Le Tombolo sowie kulinarisches Streetfood von heimischen Big Mamas zubereitet waren Augen- und Gaumenschmaus zugleich.

    Da an einem verregneten Tag unsere Wanderung auf den noch aktiven Vulkan „Montagne Pelée“ ins Wasser fiel (tatsächlich endete es in heftigen Überschwemmungen mit 10 Toten, wie wir am nächsten Tag erfuhren), brauchten wir ein spontanes Alternativprogramm. Wenns also aus Eimern giesst, lassen wir uns auch volllaufen: Rum Degustation in der ältesten auf der Insel noch betriebenen Rum Distillerie „J.M.“ war angesagt. Der traditionelle Ti-Punch wurde auch serviert und wir beide probierten uns durch bis zu 16 Jahre alte Rumsorten. 🥃 Wir haben euch allen aus der Ferne zu geprostet. 😘
    Read more

  • Day28

    Grande Anse d'Arlet (Martinique)

    April 12, 2018 in Martinique

    Die letzte Überfahrt von St. Lucia nach La Martinique (Bucht von Anse d’Arlet) war unerwartet sportlich! 😳 Das Wetter hier (auf See) kann sehr wechselhaft sein, Wolken ziehen unheimlich schnell auf und brachten in unserem Fall an ein paar Tagen Böen von 40+ Knoten mit sich. So wurden auch wir am letzten Tag von 2 kurzen aber knackigen Regenstürmen erwischt, die uns eine so heftige Krängung (unter Segel) verschafften, dass schon eine Seite des Boots im Wasser hing. Bei den wirkenden Kräften versagte sogar der Autopilot. Während Maggi damit beschäftigt war nicht über Board zu gehen, navigierte uns Seb mit vollem Körpereinsatz.. in den sicheren Zielhafen. 😅

    Fazit des ganzen Segeltrips: wir haben uns einen langersehnten Wunsch erfüllt, mal etwas länger ganz alleine (also ohne Freunde wie sonst) in See zu stechen. Die anfängertaugliche Karibik war anspruchsvoller und die Inselüberfahrten länger als erhofft, doch wir haben reichlich neue Praxiserfahrung sammeln dürfen. Ein paar schlaflose Nächte dank nicht optimalem Ankergrund aber auch klarster Sternenhimmel waren im Preis inklusive.
    Read more

  • Day20

    Überfahrt Martinique - Saint Lucia

    April 4, 2018 in Martinique

    Nach einem Großeinkauf in einem MiniMarkt am Hafen „Les Trois Îlets“, der mit 4 Schubkarrenladungen zum Boot transportiert werden musste, ginge es dann endlich um die Mittagszeit los, so dass wir zur ersten Überfahrt nach St. Lucia in See stechen konnten.

    Nach der Ausfahrt aus der Bucht von Fort de France haben wir nach 1,5 Std. unter Motor das Vorsegel bei ca. 20-25 kn Wind auf Amwind Kurs gehisst und sind mit durchschnittlich 6-8 Kn Fahrt bei mittlerem Wellengang gesegelt.

    Ziel war Marigot Bay, aber nachdem die Überfahrt doch länger als gedacht dauerte und es in der Karibik um 18:15 auch recht schnell dunkel wird,
    sind wir in die Bucht von „Castries“ eingelaufen. Kurz vor einem Kreuzfahrtschiff, welches uns auch zur Begrüßung „zuhubte“ ;) haben wir auf die erstbeste Hafenbucht zugesteuert mit der Erkenntnis, dass alle Anlegeplätze entweder privat, besetzt oder zum Anlegen nicht geeignet waren. Leider waren auch schon alle Ankerbojen besetzt, so dass uns nichts anderes übrig blieb als unser erstes Ankermanöver bei Dämmerung zu machen 🙈😅
    Trotz erst ungutem und mulmigem Gefühl so spät noch zu ankern, hätten wir eine sehr gute und ruhige Nacht (mit Ankerwache ca. alle 2-3 Std.)
    Fazit: Anker hat gehalten 💪🏼 aber ab jetzt immer um 16:00 einen Anker- Schlafplatz aufsuchen ;)
    Read more

  • Day9

    Fort de France, Martinique

    January 21, 2017 in Martinique

    Martinique ist ein französisches Übersee Department, gehört zu den Kleinen Antillen, den 'Inseln über den Winde'. Seine Fläche beträgt 1128 qkm und es leben ca.390000 Einwohner hier.
    Wir genießen die Einfahrt in den Hafen von Fort de France, der Hauptstadt Martiniques, von unserem Balkon aus. Um 12 Uhr dürfen wir von Bord und treffen uns mit Birgit und Jürgen, die mit der MSC Poesia auch in Fort de France liegen. Wir verbringen ein paar schöne Stunden miteinander. Wir nehmen uns ein Taxi, mit dem wir eine kleine Inselrundfahrt im Nordwesten der Insel machen.Read more

  • Day36

    Martinique <3

    February 10, 2017 in Martinique

    Wir sind nach einer langen Reise und vieeeelen Flügen auf Martinique angekommen. Hat aber alles geklappt und das ganze Gepäck ist auch angekommen. Martinique ist super schön! Ganz grün und bunt, nur die Franzosen sind unfreundlich wir immer!;) Die erste Unterkunft war super schön im grünen gelegen mit super Ausblick! Es gibt hier Baguette und Pain au chocolate und man fühlt sich wie in Frankreich. Wir Waren schon ganz oft kiten, mit Schildkröten schnorcheln und sind heute auf den höchsten Berg gewandert! Nun sind wir alle 16 aus Hamburg angekommen und morgen gehts aufs Boot! Wir sind schon ganz gespannt!!:)Read more

  • Day3

    Savane des pétrifications

    October 22, 2018 in Martinique ⋅ ⛅ 29 °C

    Après Sainte Luce et Sainte Anne nous voilà dans la Savanes des pétrifications .
    Quel parcours ! il aura fallu parcourir quelques kilomètres sur des chemins défoncés,puis marcher longuement dans la forêt et traverser le pont immergé .
    Le changement de paysages est radical. Une grande plaine désertique ou le soleil tape plus fort encore.
    Au retour, nous prenons un "raccourcis" et traversons une plaine de boue.
    Certains sont marqués d un point rouge. Les mancenillers sont hautement toxiques.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Martinique, Martinica

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now