Martinique
Mouillage Sainte-Anne

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

7 travelers at this place

  • Day106

    Peter wird 70

    March 3 in Martinique ⋅ ☀️ 28 °C

    Wir feiern heute Peters 70. Geburtstag. Regina, Jens, ihre Mutter Maria und ihr Bruder Sebastian haben Peter die Reise in die Karibik geschenkt. Peter freut sich riesig seinen Geburtstag in der Karibik zu feiern.
    Wir schlafen aus und beginnen den Tag mit einem leckeren Frühstück auf dem Boot. Anschließend setzen wir mit unserem Dinghy über nach St. Anne und erkunden das idyllische Örtchen. Als wir in einer Beachbar ein Getränk zu uns nehmen, kommt ein Fischer in den Hafen. Er bringt zwei 200 kg schwere und zwei Meter lange Merlins und Golddoraden. Wir entscheiden uns aber kein Fisch zu kaufen, denn wir wollen heute Abend essen gehen. Zurück am Boot gibt erst einmal ein Stück Lemon-Cheesecake, halbgefroren. Sehr lecker und erfrischend bei den Temperaturen. Am Abend essen wir Languste, bzw. Ente in einem netten Restaurant am Strand. Zurück am Bord der Enjoy packen die Jungs die Gitarre aus. Wir singen gemeinsam die Lieder, die Jens und Stephan auf der Gitarre spielen.
    Read more

  • Day3

    1. Dinghy Fahrt

    October 28, 2019 in Martinique ⋅ ⛅ 29 °C

    1. Dinghy Fahrt und ich habe viel gelernt.

    Man soll immer gegen den Wind starten.
    Benzin Kanister kommt zuerst aufs Boot.
    Der Benzin Schlauch wird folgendermassen angestöpselt: Nach hinten ziehen und dann rein.
    Wie bei der Vorhaut.....

    Nur nöd juffle
    Read more

  • Day207

    Nochmal Le Marin und zurück

    January 31 in Martinique ⋅ ☀️ 26 °C

    - Nina

    Die Bucht von St Anne war ziemlich voll, aber wir fanden ein Plätzchen zum Ankern, zum Glück nicht all zu weit vom Dinghydock entfernt. Lea kriegt immernoch schnell Angst, wenn es zu schaukelig wird oder gar ins Dinghy spritzt. Wir gingen an Land, um die Gegend zu erkunden. Lea konnte es kaum fassen, als sie den Spielplatz direkt am Dinghydock entdeckte. Strahlende Kinderaugen, was will man mehr. Am nächsten Tag wollten wir einkaufen, außerdem mussten wir unsere Sprayhood noch von der Segelmacherin abholen. Mit dem Dinghy eine unvorstellbar weite Strecke, also fuhren wir nochmal mit dem großen Boot nach Le Marin rein und ankerten in „Leader Price“-Nähe. Einkaufen dauert immer länger als man denkt, also übernachteten wir vor Ort und machten die restlichen Einkäufe am nächsten Vormittag, bevor wir wieder nach St Anne starteten. Es war schon so spät, dass wir Lea ins Bett brachten und dann in Ruhe eine leckere Pizza aßen. Diese teilten wir uns allerdings, da der Preis von Zweien uns wahrscheinlich den Appetit verdorben hätte. Außerdem gab es nur Pizza, obwohl die Karte noch Burger, Sandwiches etc angab. 🤷‍♀️ Wir wollten ja eh nicht so lang machen, da wir vom letzten Abend noch etwas angeschlagen waren. 👀 Also gute Nacht, cheers!Read more

You might also know this place by the following names:

Mouillage Sainte-Anne

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now