Mexico
Bosque de Chapultepec I

Here you’ll find travel reports about Bosque de Chapultepec I. Discover travel destinations in Mexico of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day19

    Mexikanischer Kochkurs.

    September 18 in Mexico ⋅ ⛅ 21 °C

    Zweiter Tag in Mexiko-Stadt. Da wir unterschiedliche Pläne hatten, trennten wir uns für den heutigen Vormittag. Ester und ich besichtigten zunächst das Schloss Chapultepec. Wir liefen durch einen schönen Park mit kleineren Seen. Die Seen waren wirklich klein, was an sich nicht schlimm war. Allerdings gab es gefühlt 100 Tretboote - mir ist es ein Rätsel wie das funktionieren soll, nun gut. Wir spazierten einen Berg hinauf und bestaunten zunächst die Aussicht, anschließend das Schloss. Es war merkwürdig, denn dieses Schloss hätte auch in Österreich stehen können. Nachdem wir erfahren haben, dass Kaiser Maximilian dieses Schloss umbauen ließ, machte alles Sinn. Es war wirklich schön.
    Auf dem Weg zu unserem zweiten Stop liefen wir wieder durch den Park. Riesige Eichhörnchen durchquerten unseren Weg. Zahm, hungrig und echt niedlich. Solche Viecher hab ich auch noch nicht gesehen. Mit einem Uber fuhren wir zum Museum Soumaya, ein Kunstmuseum in einem sechsstöckigen Metallgebäude. Der Milliardär Carlos Slim lies dieses Gebäude erbauen um dort seine Kunstsammlung im Wert von über 700 Millionen € auszustellen. Klar, warum auch nicht - Van Gogh, Manet, alle waren sie vertreten. Wir schlenderten durch ein Einkaufszentrum, kauften aber nichts, denn heute Nachmittag war der die Zeit gekommen für einen mexikanischen Kochkurs: Tacos al Pastor. Raja und seine Frau empfingen und sehr herzlich. Wie üblich bei solchen Veranstaltungen, gingen wir zunächst auf den Markt um die notwendigen Zutaten zu kaufen. Wir fuhren zum ersten Mal mit dem Bus, das war ziemlich unspektakulär. Das einzig kuriose: Der Bus hält aufgrund der Taktung nur 10 Sekunden, egal ob noch weitere Leute einsteigen wollen oder nicht. Und: Auch hier haben die Busse vereinzelt Wagons nur für Frauen. Auf dem Markt erklärte Raja uns zum Beispiel die Unterschiede der verschiedenen Chilis, frisch & getrocknet, wozu sie gut sind und woran man merkt, dass sie scharf sind. Wir fuhren zurück zu Rajas Unterkunft. 4 Stunden lang schnippelten, kneteten und mörserten wir. Wahnsinn was für Arbeit so ein Taco macht!
    - Marinade für das Fleisch
    - Rote Soße
    - Grüne Soße
    - Guacamole
    - Tortillas
    All das machten wir selbst und es hat riesigen Spaß gemacht, vor allem haben wir einiges dazu gelernt. Zum Schluss hatte jeder quasi seinen eigen Spieß, von dem er sich das Fleisch für den Taco selber abraspeln musste, ähnlich wie bei einem Dönerspieß, nur kleiner. Was für eine Sauerei. Jeder hat bestimmt 10 Tacos gegessen - wir sind verfressen und vollgefressen.
    Read more

  • Day2

    Castillo de Chapultepec

    July 28 in Mexico ⋅ ⛅ 18 °C

    El castillo de Chapultepec, se encuentra sobre un cerro dentro del bosque que también recibe ese nombre y conectado actualmente por la ciudad a través de la avenida Paseo de la Reforma. Sirvió como vivienda imperial, escuela militar, residencia presidencial, archivo, observatorio y actualmente aloja el Museo Nacional de Historia. Como consecuencia de sus múltiples usos, el castillo ha sufrido diversas modificaciones como la torre de vigilancia (foto 2) que fue construida cuando fue empleado como Colegio Militar.Read more

You might also know this place by the following names:

Bosque de Chapultepec I

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now