Mexico
Casa Blanca La Corregidora

Here you’ll find travel reports about Casa Blanca La Corregidora. Discover travel destinations in Mexico of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

2 travelers at this place:

  • Day61

    2 Monate Praktikum

    November 5, 2018 in Mexico ⋅ ⛅ 19 °C

    Anfang Oktober Stress mit Tim wegen Telefon. Respektloser Umgang allgemein und er hat seine Favoriten, die um 9/10 kommen und um 15/16 gehen. Auch er ist selbst kein Vorbild und macht lieber dumme Witze. Er hat mir eh mal gesagt, dass er nicht so wirklich Lust auf das ganze hat, es aber wegen Karriere macht. Komischer Typ, der noch nicht mal mit mir persönlich über den Vorfall reden kann. Habe dann zu Thorsten Stahl gewechselt, der Manager der gesamten Single Parts area. Ihm habe ich eh anfangs mehr geholfen mit dem TSA/Peel-of Issue und von ihm kann ich sicherlich mehr lernen!

    12. Oktober Freitag Abend bei Itzel Abendessen - großes Haus mit Studenten in komischen Viertel - kochen ganz viel mit purem Öl - Huhn frittiert und dann in Butter und BBQ sauce noch mal „gebacken“. Dazu Papas fritas und etwas Gemüse (FOTO!). Sehr nett alle, aber wenig englisch... zum Dessert „Kuchen“, war aber nur Kekse aufeinander geschichtet mit einer sehr süßen Limon-Creme

    Jicama super leckeres Wurzel gedöns mit Salz, Limone und nach bedarf Chilli - erfrischend und gesund / gibt’s aus nem kleinen Wagen vor den Bussen nach der Arbeit für 5 pesos!

    Kino

    Lebensmittelvergiftung Kantine (häufiger)

    Keine Kinderwägen, tragen eher

    Schlange vor öffentlichen Krankenhäusern

    Schlange vor Banken - zu wenige Automaten

    Übergewicht eher am Oberkörper, Beine schlank
    Read more

  • Day63

    Vadder da

    November 7, 2018 in Mexico ⋅ 🌙 15 °C

    Feueralarm Flughafen

    „Christmasparty bei Airbus“

    Koffer voll mit Sachen - Kaugummis, Gummibärchen, schokobons, Milka, Lebkuchen! :)

    Tag 1 - Queretaro Centro.
    • viel gelaufen, mit Bus (Jesus-Bus) gefahren und Bier „im Fenster“ getrunken. Abends essen mit Jesus und Freundin und Kinder von Freundin und deren Kinder (Bild)

    Tag 2 - Mexico City
    • 6 Uhr am sehr coolen Bus Terminal und mit Primera plus um 6:30 Richtung Mexico City. Sehr noble busse mit TV und viel Beinfreiheit - hatten direkt sitze vorne gebucht. Man bekommt sogar ein getränk und Snack dazu und Fahrer hat eine abgeschlossene Kabine - An Flughafen Terminal 1 angekommen und uber zu NH Collection Hotel
    • Turibus für 160 ab Engel // paseo de la reforma schöne kleine Geschäfte
    Kathedrale am zocalo schief in sich nach Erdbeben - viele Gebäude
    Chapultepec schön! Garten, See, botanischer Garten, Zoo, schloss, schmetterlingsgarten
    Stadtviertel Condesa sehr schön

    Tag 3 -
    Cameron Ballons 5:30 pick up! Ca. 6:30/7:00 Uhr Start (flyingpictures.com
    Super cool! Pyramiden Teotihuacan
    8 Personen plus Pilot
    Tolle Route gewählt! Danach Sekt weil aus Tradition
    Pilot macht das seit 25 Jahren
    Gutes Frühstücksbüffet nachdem Ballon und Korb auf einen Anhänger gepackt wurden
    Wir wollten dann nicht mehr zu Pyramiden, da ab 9/10 Uhr dann die Busse mit riesen Gruppen ankamen und alles überlaufen
    Müde
    Straße balderas zwischen mercado la ciudadela und Park alameda central voll mit kleinen Ständen zum Essen und Sachen kaufen
    Mexiko Stadt hat scheiß Verkehr! Super lange wieder zum Flughafen für Bus gebraucht! War eng. Auf der Heimfahrt 2-3 Stunden geschlafen da total fertig.

    Tag 4 - San Miguel de Allende
    Entspanntes Frühstück bei Vadder im Hotel, dann wieder Bus Terminal. Diesmal ETN, Busse sind aber nicht so genial wie Primera Plus
    Von Terminal zu Innenstadt 20 min gelaufen - parcour für Vadder! Gehweg interessant und bergauf. Mitten im Leben, keine touris
    Hauptplatz vor besonderer Kirche voller touris. Mercado de artesanias sehr schön und wenige Touristen. Hüte gekauft für 10-20 Euro pro Hut
    Viele cowboys mit ihren Pferden unterwegs - auch auf der normalen „großen“ Straße

    Weihnachtsmarkt! Witzig! Sogar Weihnachtssterne und Kinder können Plätzchen bemalen!
    Bernal mit Jesus und Adriana
    Michelada - Bier, Tomate und Muschel, limon, Chile
    Für Chile Marke tajin
    Quarze sehr famous! Clamato?!
    Heuschrecken gegessen - naja.
    Gorditas aus blauem Mais mit bistec und nopal (Kaktus)
    Schaafswolle sehr famous - Schals, Tücher, Tuniken
    Abends nur noch gechillt vor TV

    Hotel san Xavier von Vadder übrigens sehr toll! Sauber und günstig. Gutes Frühstück! Gute Lage!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Casa Blanca La Corregidora

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now