Mexico
Cenote Sagrado

Here you’ll find travel reports about Cenote Sagrado. Discover travel destinations in Mexico of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

21 travelers at this place:

  • Day3

    A day of firsts!

    January 1 in Mexico ⋅ ⛅ 29 °C

    We arrived in Cancun about 5pm local on the 31st which meant 10pm 'our' time after a 10 hour flight. Needless to say we were pretty spaced out by about 8pm so didn't make it to midnight! Wandered around from the hotel to a small park with lots of food stalls that we would have loved to sample if we hadn't been well fed on the plane so some churros was all we managed! We did wash it done with beer and wine mind you! Later we went to a bar and had a few more drinks and a small plate of spicy wings. Packed it in at 10ish and slept soundly till morning.
    After a good breakfast we headed to the Zona Hotels to find the archeological museum. An eclectic mix of Mayan artefacts and our first 'site' complete with small pyramid. After finding a much needed ATM we set off for Chitchen Itza. The drive was a bit boring as the road is very straight, flat and between high trees the whole way! It was fast though! On arrival at our hotel we set off for our first Cenote. A small quiet one in a village just West of C. I. Settling down now in the hotels garden with a beer and a glass of wine. Can't be bad!
    Read more

  • Day4

    Chichen Itza um 5 Uhr morgens

    December 29, 2018 in Mexico ⋅ 🌙 20 °C

    Unser Hotel hat einen privaten Zugang zu Chichen Itza. Wir könnten daher um 5 Ihr morgens mit einer Handvoll anderer die Mayastätte besichtigen.
    Ab 8 Uhr ist offizieller Einlass und es werden 7000 Leute erwartet.
    So konnten wir ganz in Ruhe den Sonnenaufgang genießen 😇

  • Day40

    Chichen Itza

    April 24, 2018 in Mexico ⋅

    Nachmittags (! bei grösster Hitze) 😅 standen "tote Steine" auf dem Programm. Wir schwitzten uns bei 36 Grad durch die archäologische Maya Stätte "Chichen Itza". Sehr imposant! Schade, dass man die Pyramiden hier nicht besteigen kann, aber das soll wohl noch an anderen Orten möglich sein. Übrigens zahlten wir hier keinen Eintritt, da wir die Tickets von einem anderen Pärchen bekamen. 🦊

    Abends schliefen wir mit Blick auf die Pyramide in Izamal. Freuen uns diese für einen Besuch des Papstes in gelb gestrichene Stadt morgen zu erkunden.
    Read more

  • Day378

    Chichen Itza

    September 15, 2017 in Mexico ⋅

    Eine weitere bekannte Ruinen Stadt auf meinem Plan ist Chichen Itza. Langsam könnte man meinen ich sollte genug von Ruinen haben oder inzwischen ein Experte auf dem Gebiet der Maya sein. So ein bisschen stimmt beides.
    Chichen Itza unterscheidet sich von anderen Städten darin, dass es seine Blüte in der Postklassik also zwischen 900-1200 hatte. Als Tikal langsam verlassen wurde, ging es hier erst los. Dazu kommt, dass die Architektur toltekischen Einfluss hat, dessen Ursprung immer noch nicht ganz geklärt ist. Faszinierend ist auch der Maya Kalender. Der im Grunde aus drei Kalendern bestand. Einem rituellen Kalender mit 260 Tagen, einem zivilen mit 365 Tagen und der Langschreibweise. Der rituelle Kalender ergibt sich aus der Kombination von 13 Schutzgöttern á 20 Tagen, der zivile aus 18 "Monaten" á 20 Tagen plus einem verkürzten Monat von 5 Tagen und die Langschreibweise erscheint uns heute kompliziert, ist aber logisch. Heute (nach christlicher Schreibweise der 15.09.2017) wäre bei den Maya 13.0.4.14.9. Die Zählung geht von groß nach klein, wobei es rechts mit 20 Tagen beginnt, anschließend die 18 Monate folgen und danach in 20 Jahres-Blöcken addiert wird. Man nimmt an, dass der Beginn des Kalenders nach christlicher Zeitrechnung am 13.8.3114 v. Chr. lag. Die Hysterie des Weltuntergangs 2012 war vor allem auf esoterische Kreise zurück zuführen und hatte keinerlei wissenschaftlichen/archäologischen Hintergrund. Das nur grob, Details hält Wikipedia bereit.
    Kalender der Maya gab es im Chichen Itza auch überall zu kaufen. Den neben den Massen an Touristen waren auch Massen von fliegenden Händlern entlang der Wege. Nur wer früh genug dort war, hatte die Chance ein wenig Ruhe zu genießen.
    Read more

  • Day10

    Hotel Mayaland

    October 9, 2017 in Mexico ⋅

    Mit dem Mietwagen ging es heute nach Chichén Itzta in das wunderschöne Hotel Mayaland. Es liegt direkt an den Pyramiden von Chichén Itzta und wurde von National Geographic als eines der besten Hotels der Welt ausgezeichnet. Diverse Royals und bekannte Persönlichkeiten waren bereits hier.

  • Day5

    Chichen Itza - Ancient Area

    February 23, 2018 in Mexico ⋅

    Sen gick vi till det guiden kallade ”ancient part”, vilket man kanske kan tycka att hela området är. Denna delen är i.a.f. äldre.
    Vi såg Ossary, Observatory och de andra byggnaderna där. Ella och Pauline köpte varsin broderad duk. De var supertappra i den tryckande hettan och kämpade på. Ödle-räkningen kom upp i över 50!
    Sen upp i bussen och iväg igen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Cenote Sagrado

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now