Mexico
Honradez y Progreso

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

4 travelers at this place

  • Day30

    Puebla

    November 21, 2019 in Mexico ⋅ ☀️ 25 °C

    Nachdem Nina und ich in Oaxaca waren sind wir von dort aus weiter nach Puebla gefahren. Puebla ist ein Bundesstaat Mexicos und liegt im Süden des Landes. Die gleichnamige Hauptstadt gilt als Geburtsort der sogenannten Mole, einer mit Schokolade verfeinerten Sauce. Ja ich weiß das hört sich erstmal nicht so lecker an, wenn man sich vorstellt die Sauce mit herzhaften Gerichten zu servieren, aber ich empfehle euch diese zu probieren solltet ihr mal in Mexico sein. Mole ist soooo lecker!

    Aber nun zu unseren Erfahrungen und Erlebnissen in Puebla. Zuerst haben wir natürlich, wie so oft eine Hop on/ off Bus Tour gemacht, um die Stadt zu erkunden. Normalerweise mache ich das nicht so gerne, sondern erkunde die Städte lieber zu Fuß oder schließe mich einer Free Walking Tour an, aber hier in Mexico ist es so günstig diese Bustouren zu machen und vor allem bei der Größe der Städte echt zu empfehlen.
    An unserem ersten richtigen Tag schlossen wir uns einer geführten Tour nach Cholula an. Cholula ist eine Stadt 15km westlich von Puebla. Vor Ort schauten wir uns die Kathedrale, die auf der Spitze eines Berges sitz an. Von dort aus hat man einen erstaunlich guten Blick auf den Vulkan Popocatépetl. Auf dem Weg nach Cholula wurden uns zwei weitere Kirchen gezeigt, die den für Mexiko und Spanien bekannten Baustil aufwiesen. Das heißt von außen wurden die Kirchen meistens mit Keramik und drinnen mit extrem viel gold verziert. Die Kirchen haben mir von außen sehr gut gefallen, aber von innen war mir das ganze dann doch viel zu kitschig und vollgestopft 😵
    Abends waren Nina und ich im Kino und ich habe meinen ersten Film auf spanisch geschaut. Zum Glück haben wir uns mit Frozen 2, einen relativ leichten Film ausgesucht. Trotzdem war es für mich anspruchsvoll genug. Dank Nina's Hilfe habe ich aber den Kontext verstehen können.

    Am letzten Tag haben wir die Bibliothek Palafoxiana in Puebla besucht, die als erste öffentlichen Bibliothek von Mexico bekannt ist. Anschließend sind wir durch die Stadt geschlendert und haben noch das ein oder andere gekauft. Abends haben wir im Casa Mimi gemütlich gegessen. Hier stand ähnlich wie in Guanajuato Falafel auf dem Speiseplan. Das Café / Restaurant war wie der Name schon vermuten lässt super gemütlich und wir haben dort mehrere Stunden verbracht. Wir haben gegessen, gequatscht und Uno gespielt😋denn jedem Gast wurde zum Zeitvertreib bis zum Essen, ein Spiel auf den Tisch gestellt. Da kommt doch das innere Kind am besten zum Vorschein.

    Die Zeit in Puebla hat mir auch echt gut gefallen, obwohl Puebla auch wieder eine größere Stadt als Oaxaca ist, habe ich mich sehr wohl dort gefühlt.
    Am nächsten Tag haben wir uns auf den Weg zum "Endgegner" Mexico-City gemacht. Aber lest selbst, was uns dort erwartet und wie es uns gefallen hat😄
    Read more

  • Day22

    Puebla

    July 17, 2019 in Mexico ⋅ ☁️ 19 °C

    After our short visit to Cholula we continued another 40 minutes to the town of Puebla.
    It reminded me very much of another Mexican town of San Cristobal de las Casas, which is one of my favorites.
    Being part of a tour group it meant that basically we went on a guided orientation and had about an hour spare time to see the sites.
    It wasn't nearly enough time and i think it could be possible to spend an additional 2 days venturing around.
    The architecture is very pretty and very beautiful.
    Maybe on my next visit i will spend more time here.
    (there is also another big ruins close by that i really want to explore)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Honradez y Progreso

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now