Mexico
Santa María Colotepec

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day752

    Surfer's Paradise - Puerto Escondido

    September 23, 2021 in Mexico ⋅ ☀️ 31 °C

    Puerto Escondido ist berühmt für seinen beeindruckenden Beachbreak, wo sich Profisurfer an 20ft hohen Bigwaves austoben! Leider fanden wir lediglich Babywaves vor, was für uns, die zwei Jahre lang nicht auf dem Board standen, gar nicht mal so schlecht war, aber wir hätten trotzdem gerne den Profis beim Surfen zu geguckt :P Unser Surfercomeback verlief auch nicht so gekonnt wie geplant, denn am ersten Tag war es einfach mal übelst voll im Wasser, gefolgt von ein paar super flachen Tagen... Trotzdem haben wir uns Boards geliehen und auch wenn wir hauptsächlich im Wasser rumgedümpelt und gewartet haben, so konnten wir aber vom Board aus Schildkröten beobachten, die sich zur Paarungszeit in der @Gegend rumtreiben. Mehrfach sind sie nur einige Meter vor uns aufgetaucht und einmal durfte ich mir sogar eine Welle mit einer Schildkröte teilen - Mein absolutes Highlight 🐢💕Read more

    Michèlle Schnitker

    geile Farbwahl

    9/23/21Reply
    Janina Lampe

    Mega oder? Könnte aus nem Super Mario Spiel sein🤣

    9/23/21Reply
    Michèlle Schnitker

    nee, aus der Realverfilmung von Aladin

    9/24/21Reply
    Janina Lampe

    Stimmt 🤣

    9/24/21Reply
     
  • Day61

    Puerto Escondido

    January 1 in Mexico ⋅ ☀️ 29 °C

    Frohes neues Jahr aus Mexiko🎉
    Wir haben Weihnachten und Silvester in Puerto Escondido am Pazifik verbracht und uns ein bisschen in die Stadt verliebt. Mit den 7 Stränden, der beeindruckenden Tierwelt und dem guten Essen hat die Stadt einiges zu bieten. Wir könnten locker noch ein paar Wochen länger hier bleiben, ohne dass uns langweilig werden würde. Besonders beeindruckt hat uns eine Bootstour, bei der wir eine Walfamilie, dutzende Delfine (die waren leider zu schnell für Fotos 😕) und ein paar Schildkröten sehen konnten. Außerdem haben wir bei einer Organisation, die sich um den Erhalt von Schildkröten kümmert, kleine Babyschildkröten freigelassen und konnten zusehen, wie sie das erste Mal das Meer erreichen.
    Jetzt genießen wir noch ein bisschen den Strand, bevor es morgen Abend mit dem Nachtbus weiter nach Oaxaca Stadt geht.
    Read more

    Katja Schütz

    Der/Die hat es aber eilig…süß

    1/1/22Reply
    Dieter Graßhoff

    herrlich diese Bilder viele Leute haben sowas noch nie gesehen ihr könnt euch unter den Glücklichen schätzen die so was erleben dürfen das prägt euer ganzes Leben wir wünschen Euch alles erdenklich Gute bleib gesund und liebt euch

    1/2/22Reply
    Franzi und Kevin

    Die Baby Schildkröten sind einfach der Wahnsinn. Das ist bestimmt ein sehr schönes Erlebnis gewesen.

    1/2/22Reply
    Kiwi Ria

    Schildiiiis naaaaaaaw. So süß

    1/8/22Reply
     
  • Day9

    Die ersten Tage in Puerto Escondido

    January 13 in Mexico ⋅ ☀️ 29 °C

    Am Donnerstag bin ich nach 10 h im Nachtbus von Oaxaca in Puerto Escondido angekommen. Die ersten Tage dort habe ich im Selina Hostel verbracht und dort direkt eine sehr nette Gruppe von Leuten kennengelernt.Read more

  • Day105

    Ein ereignisreicher Tag in Puerto

    February 13 in Mexico ⋅ ☀️ 30 °C

    Um 5.30 Uhr aufstehen ist für uns sehr ungewohnt😅…und doch sind wir, in Aussicht auf eine wunderbare Tour auf dem Meer, voller Motivation an den Hafen von Puerto Escondido gefahren.
    Dort warteten bereits einige Touristen und Einheimische auf die kleinen Fischerboote, die einen aufs Meer hinausfahren.
    Wir waren eine Gruppe von ca. 10 Leuten und es war toll, wieder Bekanntschaften zu schliessen, mit Menschen aus der ganzen Welt.
    Nach ca. einer Stunde auf dem Wasser erhielt unser Guide den Hinweis auf einen Buckelwal nahe der Küste…und tatsächlich, zuerst die Fontäne, danach der Körper und schliesslich die winkende Schwanzflosse…unglaublich🥰
    Wir verabschiedeten uns von unserem friedlichen Riesen und haben uns auf die Suche nach Delfinen gemacht. Voilà, wie ihr seht wurden wir nicht enttäuscht und konnten sie springen und jagen sehen🥳🥰…auf dem Rückweg nach Puerto Escondido trafen wir noch auf eine Schildkröte, die kurz zum Luft holen an der Wasseroberfläche war🐢

    Den Rest des Tages liessen wir am Strand ausklingen, geflasht von den Eindrücken☀️

    Die Sonne schenkte uns als Tagesabschluss einen wunderschönen Sonnenuntergang…un día perfecto😃🙏🏼
    Read more

    Barbara Stähli

    Hönne schön! Gniessed die wunderschöne Idrück! See you soon! Love ❤️❤️❤️😘

    2/13/22Reply
    travelbird

    ❤️❤️❤️

    2/13/22Reply
    Elena Bühler

    So wunderbar! Z Läbä i sinä schönschde Facettene!🦋🙏🏻♥️

    2/13/22Reply
    travelbird

    Ja gäu🥰❤️

    2/13/22Reply
    6 more comments
     
  • Day98

    Abstecher zur Pazifikküste

    May 23 in Mexico ⋅ ☀️ 30 °C

    Nach längerer Zeit im Hochland haben wir mal wieder Lust auf das Meer und so geht es weiter nach Puerto Escondido direkt am Pazifik. Die Entfernungen in Mexiko sind so groß, dass wir ganze 12 Stunden unterwegs sind, was im Nachtbus aber ganz gut klappt 🚍

    Der Ort ist bei Surfern beliebt, da am nahegelegenen Playa Zicatela riesige Wellen entstehen. Mathias wagt sich mit einem Anfängerkurs auch auf's Brett 🏄🏼‍♂️ Der Surflehrer ist allerdings ein wenig irre und startet direkt in den hohen Wellen. Das ist frustrierend und nimmt die Lust auf weitere Surfstunden 🙄

    Im Norden von Puerto Escondido besuchen wir eine gemeinnützige Organisation, welche die Eier von Meeresschildkröten sammelt und bewacht, um die Überlebenschancen des Nachwuchses zu steigern. Gegen eine Spende dürfen wir beim Freilassen der frisch geschlüpften Baby-Schildkröten helfen 🐢 Was toll klingt, stellt sich leider als Massenveranstaltung heraus. Über 100 Leute erkaufen sich quasi den nächsten Instagram-Shot, über die Schildkröten oder die Arbeit der Organisation lernen wir kaum etwas.

    Ansonsten bietet Puerto Escondido viele alternative Cafés und Bars. Das Preisniveau ist jedoch sehr hoch, da der Tourismus hier in den letzten Jahren stark gewachsen ist. Beim Frühstück erwartet uns eine besondere Überraschung. Wir bestellen Chilaquiles, ein mexikanischer Klassiker mit Nachos. Allerdings sind diese mit einer lokalen Spezialität garniert: Chapulines, das sind gegrillte Heuschrecken. Na dann, guten Appetit! 🦗

    Während der Pandemie ist Puerto Escondido auch zum Zufluchtsort für Esoteriker geworden. Wir lernen beispielsweise Yvonne kennen. Beim abendlichen Bier berichtet sie uns bald vom Universum, ihrer Energieaura und wie das Flourid in der Zahnpasta die Zirbeldrüse verkalkt. Jetzt möchte sie in Kryptowährungen investieren, das hat sie in einer Online-Finanzakademie gelernt. Dann kann ja nichts mehr schief gehen! 🧘🏼‍♀️
    Read more

    Petra Demand

    Hat’s geschmeckt? 🥴

    6/19/22Reply
    Michelle und Mathias

    Es war eigentlich ganz okay, da sie in Limette und Chili eingelegt werden 🌶 Brauchen wir jetzt aber nicht jeden Tag 😆

    6/19/22Reply
    Petra Demand

    Was ist da drin?

    6/19/22Reply
    Michelle und Mathias

    Das ist ein mexikanischer Biermix mit Salz, Limette und Tabasco. Sehr erfrischend am Strand, für abends eher nicht so 😊

    6/19/22Reply
     
  • Day169

    Puerto Escondido 🌊

    June 19 in Mexico ⋅ ⛅ 29 °C

    In einem tollen Airbnb mit Pool haben wir eine Woche in Puerto Escondido genossen. Wohl unsere letzte Stranddestination auf unserer Reise. Highlight war Eli‘s 30. Geburtstag 🥳, den wir gebührend gefeiert haben mit leckeren Drinks, gutem Essen und den wohl bequemsten Liegestühlen. 🦐⛱🍹Read more

    Jan M.

    Das machet ihr gar nid so verdammt falsch :)

    6/20/22Reply
    Silvana A.

    Yay!🥳

    6/20/22Reply
    Nadja Helbling

    Die haben

    6/25/22Reply
     
  • Day20

    Puerto Escondido 2

    November 29, 2021 in Mexico ⋅ ☀️ 32 °C

    On change de chambre et ça change tout ... On passe à une grande pièce avec 2 lits doubles qui donne sur une énorme terrasse sur la mer ... La grosse classe !!!!!

    On gagne du temps en recherche pour midi et on retourne dans notre super restau pas cher trouvé la veille ... 🤤.
    Le plus, c'est qu'on est juste à côté d'une plage sans courant ... Hyper safe pour nous ... On passe l'après midi dans l'eau à jouer dans les vagues !!!

    "C'est le meilleur jour de ma vie" dixit Till 😬

    ... Température de l'air 32°, température de l'eau 29°, eau transparente ... Le pied !!! ☀️🏖️🌴.

    On rentre à temps pour voir le coucher de soleil devant notre hôtel 🤩
    Read more

    Celine Debove

    ohlala la belle vie ! ici c est pluie et temps tt gris a gogo j arrive ! 😂

    12/1/21Reply
    Aurélie Plé

    c'est pas un peu surfait tout ça 😜... 😓😭😭😭

    12/1/21Reply
    Camille Braem

    Génialissime ! Y’a une justice quand même 😆😄

    12/1/21Reply
    2 more comments
     
  • Day22

    Puerto Escondido

    March 3 in Mexico ⋅ ☀️ 30 °C

    Ein wenig wehmütig verliessen wir nach 3 Tagen Sonne, Sand und Meer Zipolite und machten uns via Taxi & Bus auf nach Puerto Escondido („versteckter Hafen“). Nach dem ersten Sonnenuntergang am Strand merkten wir aber schnell, dass wir lediglich das eine Paradies gegen ein anderes eingetauscht hatten 😍🥰

    Puerto Escondido hat vor alllem in der Surfer Szene einen grossen Namen und nennt sich daher selbstbewusst auch „Capital of Surf“. Im Herbst können die Wellen hier bis zu 10m hoch werden 🌊😵‍💫
    Eigentlich hatten auch wir ursprünglich vor, hier ein paar Wellen zu reiten. Aber die Bedingungen waren für uns Anfänger nicht sehr günstig und so entschieden wir uns (auch aufgrund eines Tipps von ein paar Baslern, die wir im Hotel kennenlernten), unser Surfabenteuer an einem anderen Ort zu starten. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! ☝🏻

    So wählten wir schliesslich das nach dem Surfbrett zweitbeliebteste Fortbewegungsmittel, den Roller 🛵, um den Ort und die wunderschönen Strände in der Nähe zu erkunden.
    Vor allem der Besuch am Playa Carrizalillo wird uns noch lange in Erinnerung bleiben, da wir dort beim Schnorcheln eine unglaubliche Vielfalt an Fischen in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Grössen entdeckten 🤿🐠🐟🐡
    Read more

    Maria Zweifel

    Hallo zäme! Ich geniesse die wunderschönen Stimmungen, die ihr uns übermittelt, weiss aber auch, dass ihr euch das alles „erarbeitet „ und nicht alles klappt! Doch diese Reise werdet ihr nicht vergessen und sie soll euch Glück bringen 🍀!Ich freue mich riesig aufs Wiedersehen und schicke herzliche Grüsse Mami/ Maria 😍

    3/15/22Reply

    Wow 😍wonderschöni Föteli, wie im Felm... [Patricia]

    3/15/22Reply

    Die Fötelis send mega schön. Mer hend zwor ned ändlos langi schöni Stränd, aber Sandfeeling hemmer momentan au. [Svenja]

    3/15/22Reply
    Gabriel Zweifel

    Mer hend üs wörkli wie im Paradies gfühlt 🏝😎 aber ech ha ou sehr e begabti Fotografin a minere Siite 📸😉

    3/15/22Reply
     
  • Day23

    Puerto Escondido

    May 12 in Mexico ⋅ 🌙 29 °C

    With a short layover in Mexico city I arrived at Puerto Escondido in the late evening. A place a lot of people on my travels told me to go to.

    My workaway host wasnt answering my calls so I had to book a hostel in last minute.
    I picked a random one ("Casa Punta") wich was close to the beach and it turned out that it was an absolute lucky choice.
    The people there integrated me right away, so I left my luggage at my bed and joined them to the local salsa club.

    That night I connected to the hostel manager of Casa Punta wich provides me the possibility of teaching yoga classes on their rooftop on a daily base! Couldn't have asked for more!

    I am preparing a 5x per week programm and giving it away for free. It's really challenging to create 5 different Flows. For the first one I extended the one I had in my practical exam to 50min and the second one o orientated on the Sun Salutations. You will get to know these hopefully :) There are different options given so every level can participate.
    The two classes until now went very well and the people were super relaxed afterwards 🤗
    Tomorrow is gonna be the third one, always after sunset around 8:30 pm.

    Nevertheless I went the next day to my workaway place wich is 30min walking distance from the center of "La Punta", the surf & gastronomy hotspot where also Casa Punta is.
    It is a Eco Community initiated by a Belgium guy named Alec. With me there live 9 other people from all over the globe.
    Everyone of us gets is daily tasks and when they are absolved we are free. The tasks don't take much time, maybe 1 hour. So for example you help cooking, clean the house or feed the animals. It's a pretty solid system wich allows the place to run by itself. I only pay 80 Pesos (4€) per day for food and am living in a big room with double bed and one roommate from UK.
    There's always more stuff that can be done and I mostly help around 2 or 3 hours per day in construction work until it gets too hot.

    Right now I am preparing my yoga class and watching the sun go down (-> last pic).
    Read more

  • Day101

    Puerto Escondido🏄🏼‍♀️

    February 9 in Mexico ⋅ ☀️ 28 °C

    Ein kurzes Lebenszeichen von uns!😇

    Wir befinden uns nun seit Anfang Februar in Puerto Escondido im Bezirk Oaxaca in Mexiko.
    Der Ort ist bei Surfern sehr beliebt und bietet auch für sonnenhungrige und Partygänger reichlich viel🏄🏼‍♀️🥳

    Uns gefällt es hier so gut, dass wir heute verlängert haben und uns noch die nächsten 8 Tage hier entspannen werden😄☀️🌮

    Der Ort ist so abwechslungsreich und toll! Vom totalen Hippie-Chic über den familienfreundlichen Teil, bis hin zu Strandparties findet man hier alles😃

    Leckeres, günstiges und vielseitiges Essen, wunderschöne Sonnenuntergänge, tolle Strände…was will man me(e)hr?!🤗☀️🏄🏼‍♀️🌮
    Read more

    Willi Stähli

    Ist super geniesst die Zeit und bleibt gesund und munter.

    2/10/22Reply
    travelbird

    Danke Grosspapi🤗😇

    2/10/22Reply
     

You might also know this place by the following names:

Santa María Colotepec, Santa Maria Colotepec

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now