Montenegro
Bar

Here you’ll find travel reports about Bar. Discover travel destinations in Montenegro of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day34

    Bar

    June 16 in Montenegro ⋅ ⛅ 31 °C

    Wir haben nur einen kurzen Aufenthalt in Bar, den uns unser lebhafter Airbnb-Gastgeber Marko versüßt. Er holt uns netterweise mit dem Auto vom Busbahnhof ab. Auf der 10-minütigen Fahrt nach Hause überschüttet er uns mit Tipps, Witzen und Anekdoten zu Montenegro. In seinem Haus angekommen, überlässt er uns ein großes Apartment mit 2 Balkonen und großer Küche. Nachdem wir hier gekocht und gegessen haben, fahren wir mit einem Bus in die urige Altstadt von Bar, die abseits vom modernen Stadtteil 4 km hoch in den Bergen liegt. Tims Highlight: Hier gibt es 3 Kugeln Eis für 1 €!!!Read more

  • Day23

    Bar und Cash

    June 19 in Montenegro ⋅ ⛅ 28 °C

    Das erste Mal das Stand Up Paddel ausgepackt, allerdings nicht um damit zu paddeln sondern für den Zoll, spätestens aber als sie Ella gesehen haben, war die Zollkontrolle zu Ende. Wir sind in Bar und versorgen eine Prepaidkarte, kaufen ein und essen zu Mittag. Hier gibt es auch den ältesten Olivenbaum Europas (2000 Jahre alt); haben wir aber nicht besichtigt. 😉Read more

  • Day7

    Bar

    September 21, 2018 in Montenegro ⋅ ☀️ 30 °C

    In Bar angekommen, machte ich mich auf den Weg zur Unterkunft. Nichts spektakuläres, aber geht schon für die nächsten 2 Nächte. Bar soll ja sowieso nur der Ausgangspunkt für Morgen sein.

    Nach einer kurzen Pause, machte ich mich dann auf den Weg in die Stadt. Diese war wie leer gefegt, kaum Touristen etc. Gibt es das wirklich noch? Scheinbar ja! Bar scheint in der Nebensaison nicht attraktiv genug für Urlauber zu sein.
    Ich gönnte mir noch ein Abendessen inklusive Cocktail und machte mich dann wieder auf den Weg zum Apartment. So richtig viel konnte man von der Stadt auch nicht sehen irgendwie. Also recherchierte ich noch ein wenig und siehe da, die Altstadt liegt weiter oben in den Bergen. Also werde ich mir diese Morgen auch nochmal anschauen, spätestens Sonntag vor der Abreise.
    Read more

  • Day8

    Back in Bar

    September 22, 2018 in Montenegro ⋅ 🌙 23 °C

    Zurück in Bar musste ich das erste Mal nach fast 800 Kilometern tanken. Schade, ich hatte gehofft es noch bis nach Podgorica zu schaffen, aber das wäre eng geworden. Und hier ohne Sprit liegen bleiben, wollte ich nicht so. Mal schauen, ob ich Morgen dann nochmal nachtanke oder ob bis Podgorica kein Strich der Tankanzeige weggeht.
    Nachdem tanken, packte ich schonmal meine Sachen soweit fertig. Ab Morgen geht's dann die letzten Tage ohne Mietwagen weiter, sodass ich nun alles so immer mitbekommen muss.
    Aber da ich soweit alles gesehen habe, was ich sehen wollte mit Ausnahme von Budva, fiel vorhin auf der Bootstour meine Entscheidung dahin, dass ich die letzten Tage in Budva verbringen werde. Dorthin sind die Busverbindungen einfach und mehrmals täglich. Außerdem habe ich so noch die Chance die Altstadt zu sehen. Des Weiteren fiel meine Entscheidung darauf kein Hostel zu nehmen, sondern mir ein Apartment für etwas mehr Geld zu buchen. Das bedeute ich zahle trotzdem nur 23€ pro Nacht, habe aber ein Apartment mit eigenem Bad, Frühstück inklusive und (jetzt kommt's!) einem Pool auf dem Dach.
    Also werden die letzten Tage nochmal zur Entspannung genutzt.
    Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bar, بار, Бар, Μπαρ, Bari vald, بار، مونته‌نگرو, Bar - Бар, בר, Antivari, バール, ბარი, 바르, Antibarium, Baras, Tivari, بار، مونٹینیگرو, 巴尔

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now